Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Schwingende Belastung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schwingende Belastung (2264 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
happylucky
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von happylucky an!   Senden Sie eine Private Message an happylucky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für happylucky

Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2006

ProE Wildfire 2.0
Abaqus 6.5.3

erstellt am: 03. Mai. 2006 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


amp-editor.png

 
Hallo Abaqus-User!

Kann mir von euch jemand sagen, wie man eine schwingende Last (sinusförmig) aufbringen kann?
Die Sinus-Last soll als concentrated force in einem Punkt angreifen.
Ich habe inzwischen herausgefunden, dass dies mit dem Ampliduden-Editor (siehe Anhang) funktionieren müsste. Doch welche Eingaben sind dabei zu tätigen? Wie gehe ich dabei vor?

Hoffe, es kann mir jemand von euch helfen!!
Danke,
lucky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dominik.Mueller
Mitglied
Berechnungsingenieur Crash / Safety


Sehen Sie sich das Profil von Dominik.Mueller an!   Senden Sie eine Private Message an Dominik.Mueller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dominik.Mueller

Beiträge: 864
Registriert: 17.03.2005

ABAQUS, Radioss, LS-Dyna
Hyperworks, ANSA
Animator, Metapost

erstellt am: 03. Mai. 2006 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für happylucky 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schau mal hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum254/HTML/000120.shtml

Es gibt hierzu, wie auch schon im vorliegenden Thread beschrieben sehr viele Beispiele im Manual Benchmarks.
Der Amplitudenmanager dient dazu die Amplitude z.B. als Fourier Reihe mit den Koeffizienten A und B und einer Kreisfrequenz (Circular Frequency) auszudrücken.

Gruß,

Dominik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 03. Mai. 2006 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für happylucky 10 Unities + Antwort hilfreich

Keine einfache Frage. Ich habe das auch noch nie benutzt.

Gib mal ein:
10
0
0
0; 1

Mach mal eine kleine Testrechnung und schaue dir im XY-Plot an, ob die Eingaben passen bzw. ob du sie etwas modifizieren musst.

Laut User Manual (v6.6: 27.1.2) gibt man da eine Fourier-Reihe an. Wenn du das Menu von deinem Bild offen hast, klicke mal rechts oben auf den Button mit dem schwarzen Mauszeiger und dem Fragezeichen und dann auf dieses Menu. Die Hilfe zeigt dir dann, wie die Kurve im Prinzip aussieht. Zusammen mit dem Keyword-Manual wirst du dann schon raus bekommen, was die Eingaben bedeuten und wie sie bei dir aussehen müssen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dominik.Mueller
Mitglied
Berechnungsingenieur Crash / Safety


Sehen Sie sich das Profil von Dominik.Mueller an!   Senden Sie eine Private Message an Dominik.Mueller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dominik.Mueller

Beiträge: 864
Registriert: 17.03.2005

ABAQUS, Radioss, LS-Dyna
Hyperworks, ANSA
Animator, Metapost

erstellt am: 03. Mai. 2006 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für happylucky 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe unter:

Steady State Dynamics

Concentrated Force

dann kann Real- und Imaginärteil der Schwingung eingegeben werden, wobei der Imaginärteil bekanntermaßen dem Sinus entspricht und die Amplitude wird auf Instant belassen.
Muss jetzt nur noch einmal nachschauen, wo man genau die Kreisfrequenz definiert.

[Diese Nachricht wurde von Dominik.Mueller am 03. Mai. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

happylucky
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von happylucky an!   Senden Sie eine Private Message an happylucky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für happylucky

Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2006

ProE Wildfire 2.0
Abaqus 6.5.3

erstellt am: 03. Mai. 2006 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


sinusbelastung_01.jpg


sinusbelastung_02.jpg


sinusbelastung_03.jpg

 
Danke, ihr habt mir weiter geholfen!
Im Anhang noch ein paar Screenshots zu den Ergebnissen.
Danke!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gringo82
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Gringo82 an!   Senden Sie eine Private Message an Gringo82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gringo82

Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2006

erstellt am: 18. Mai. 2006 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für happylucky 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi ich habe das ganze auch mal mit Abaqus/CAE probiert. >Bin dann aber so frustriert gewesesn, dass ich es direkt im Input-File gemacht habe.

Kannst du mal genau schreiben welche Parameter du wo gesetzt hast, vor allem wo du die Kreisfrequenz (also den Sinus Sweep) und die Amplitude des Sinus gesetzt hast

Danke
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lukasz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lukasz an!   Senden Sie eine Private Message an lukasz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lukasz

Beiträge: 157
Registriert: 25.11.2005

erstellt am: 19. Mai. 2006 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für happylucky 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gringo82:
Hi ich habe das ganze auch mal mit Abaqus/CAE probiert. >Bin dann aber so frustriert gewesesn, dass ich es direkt im Input-File gemacht habe.

Das geht mir andauernd so... *grins*

Aber mal im ernst: ich würde einen sauber aufgebauten Input-File als Modell gegenüber dem CAE-Modell immer bevorzugen. Aber jedem das seine.... ist sicherlich auch ein wenig eine Glaubensfrage.


Gruß Lukasz

[Diese Nachricht wurde von lukasz am 19. Mai. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz