Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  GAIN Archiv u. EDM
  Löschen nicht möglich !/?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Löschen nicht möglich !/? (1202 mal gelesen)
ugu_hro
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ugu_hro an!   Senden Sie eine Private Message an ugu_hro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ugu_hro

Beiträge: 54
Registriert: 16.07.2003

P4 2,8GHz
Quadro4 380XGL
W2K SP3
IV7 SP1

erstellt am: 21. Jul. 2005 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

mir ist folgendes Missgeschick passiert: ich sollte eine Zeichnung "mal eben schnell ändern" (eigentlich bin ich ja zu Recht ein Feind von sowas) und bin dabei wie folgt vorgegangen:

- ich habe die Zeichnung kopiert (und damit eine neue Revision angelegt -> Rev.01) und die benötigten Änderungen durchgeführt (die nicht die Geometrie betrafen sondern nur Bearbeitungsangaben und Toleranzen)
- da aber auch das BT die passende Revision haben muss (damit die Stüli der BG stimmt) habe ich dann das BT kopiert (neue Revision erstellen -> BT Rev.01) und die Frage Zeichnungsrevision erstellen leider nicht verneint (musste ja schnell gehen -> hätte ich aber machen sollen denn die neue Zeichnungsrevision hatte ich ja schon); da ich aber nicht nein gesagt habe hat GAIN eine neue Zeichnung (Rev.02) erstellt.

Nun mein Problem:
wenn ich nun diese neu erstellte Zeichnung Rev.02 löschen will erklärt mir GAIN im Zeichnungskatalog immer freudestrahlend "Löschen nicht möglich"; obwohl ich diese Zeichnug aus meiner Ablage gelöscht habe (dort ist sie definitiv nicht mehr drin!) kann ich sie nicht aus dem Zeichnungskatalog löschen!
(auch der Supervisor (!) darf/kann die nicht Zeichnung nicht löschen)

Nun meine Frage: wie werde ich diese blöde Zeichnung wieder los?

Gruß Ulf

------------------
Neid muß man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schorsch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schorsch an!   Senden Sie eine Private Message an Schorsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schorsch

Beiträge: 669
Registriert: 03.05.2002

IV 7 SP1
MDT 6

erstellt am: 21. Jul. 2005 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ugu_hro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Ulf,

das liegt wahrscheinlich an den beiden Feldern "Ersatz für" und "Ersetzt durch".
Solange da noch Verweise stehen kann die Revision nicht gelöscht werden.
Du musst also sowohl in der neuen Revision -02 den Verweis auf die alte löschen als auch im alten Stand den Verweis auf -02.
Das kann allerdings nur der Admin, da die alte Datei ja freigegeben (schreibgeschützt) ist.

Aber IMHO hast Du jetzt noch ein viel größeres Problem:
Nämlich ein BT im Stand -01 und eine Zeichnung im Stand -01 die aber vom Bauteil -00 abgeleitet ist!
Eigentlich musst Du immer Zeichnung und BT gemeinsam revisionieren.


------------------
Grüße Olaf

[Diese Nachricht wurde von Schorsch am 21. Jul. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Volker Kraemer
Mitglied
Diplom-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Volker Kraemer an!   Senden Sie eine Private Message an Volker Kraemer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Volker Kraemer

Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2003

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ugu_hro 10 Unities + Antwort hilfreich

es muss außerdem im Katalog Historie der entsprechende Datensatz gelöscht werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schorsch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schorsch an!   Senden Sie eine Private Message an Schorsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schorsch

Beiträge: 669
Registriert: 03.05.2002

IV 7 SP1
MDT 6

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ugu_hro 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Volker Kraemer:
es muss außerdem im Katalog Historie der entsprechende Datensatz gelöscht werden

Hmmm, hab ich noch nie gemacht. Und hat trotzdem immer gefunzt mit dem Löschen

------------------
Grüße Olaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ugu_hro
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ugu_hro an!   Senden Sie eine Private Message an ugu_hro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ugu_hro

Beiträge: 54
Registriert: 16.07.2003

P4 2,8GHz
Quadro4 380XGL
W2K SP3
IV7 SP1

erstellt am: 21. Jul. 2005 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

@Olaf:
Danke für den Tip -> so hat es geklappt

@Volker:
bei mir hat es (wie Olaf beschrieben hat) auch ohne die Änderungen an der Historie geklappt


...immer BT (BG) & Zeichnung gemeinsam revisionieren: weis ich und mache ich (normalerweise) auch so, allerdings hatte ich das Pech das der Zulieferer neben mir stand und "trampelte" so wegen eilig und Zug noch schaffen
...das die Zeichnung Rev.01 von BT Rev.00 abgeleitet ist: ist in diesem Fall überhaupt nicht das Problem denn die Revisionen des BT-Modells sind sowieso identisch, es haben sich lediglich einige Angaben auf der Zeichnung geändert (bei einem Lochkreis wurde die Positionstoleranz "verschärft" und das Teil wird in Zukunft verzinkt); wenn die BT-Modelle unterschiedlich wären hätte ich ja erst das Modell ändern müssen bevor ich die Zeichnung anpassen kann und dann wäre das ganze Dilemma gar nicht erst aufgetreten

Gruß Ulf

------------------
Neid muß man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schorsch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schorsch an!   Senden Sie eine Private Message an Schorsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schorsch

Beiträge: 669
Registriert: 03.05.2002

IV 7 SP1
MDT 6

erstellt am: 21. Jul. 2005 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ugu_hro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Ulf,

was geht im Gain (zumindest bei uns, da wir die Stücklisten nicht verwenden) ist nur die Zeichnung zu revisionieren wenn man am Teil keine Änderungen macht.
Dann hat man eben Zeichnung Stand -01 und BT Stand -00.
Bei der nächsten "ordentlichen" Revision werden dann sowohl BT als auch die Zeichnung um 1 hochgezählt, dann hat man eben Zeichnung -02 und BT -01.
Am Anfang haben wir uns auch überlegt das zu machen, bzw. haben es in einigen Fällen auch getan. Aber die Übersichtlichkeit leidet doch stark deshalb machen wir es auch nicht mehr. Ist halt doch irgendwie "gepfuscht".

Aber das nur als allgemeine Anmerkung, wäre für Euch ja sowieso keine Möglichkeit.

------------------
Grüße Olaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Armin Netz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Armin Netz an!   Senden Sie eine Private Message an Armin Netz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Armin Netz

Beiträge: 150
Registriert: 18.06.2001

erstellt am: 22. Jul. 2005 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ugu_hro 10 Unities + Antwort hilfreich

wenn mich nicht alles täuscht, sorgt der eintrag

DelList=92

unter [katalog 3]in der datei g_config.ini dafür,
dass die entsprechende history autom. gelöscht wird.

gruß
armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz