Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  GAIN Archiv u. EDM
  Hab ein Verständnisproblem mit der Arbeitsweise von GAIN AIS

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hab ein Verständnisproblem mit der Arbeitsweise von GAIN AIS (1031 mal gelesen)
Gerdsedv
Mitglied
anwenderberater

Sehen Sie sich das Profil von Gerdsedv an!   Senden Sie eine Private Message an Gerdsedv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerdsedv

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2004

GAIN AIS INVENTOR 9 WIN2000

erstellt am: 25. Apr. 2005 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi

Hab ein Verständnisproblem mit der Arbeitsweise von GAIN AIS

Ich hab eine Baugruppe die aus Bauteilen besteht.

Ich gebe dieses Bauteil in GAIN frei.

1.
? Was ist nun mit den Bauteilen aus denen diese Baugruppe besteht?

Muss ich die auch freigeben?
Wie mach ich das bei einen Projekt, kann ich alles miteinander Freigeben.

2.
Wie ist das ganze nun wenn ich etwas archivieren will. Reicht es das Projekt zu archivieren oder muss ich jedes Bauteil archivieren?
3.
Wenn ich ein archiviertes Projekt offne und weiterbearbeiten will, muss ich es kopieren und dann speichern. ..... aber wenn ich eines der Grundbauteile verändere verändert sich auch meine Kopie?
4.
Wie ist die Arbeitsweise zu sehen ........ Ich arbeite nur noch mit den archivierten Projekten und nicht mit den einzelnen Bauteilen oder Baugruppen?

Danke Für jede Antwort !!

Gruß
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schorsch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schorsch an!   Senden Sie eine Private Message an Schorsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schorsch

Beiträge: 669
Registriert: 03.05.2002

IV 7 SP1
MDT 6

erstellt am: 25. Apr. 2005 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerdsedv 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gerdsedv:
Hi

Hab ein Verständnisproblem mit der Arbeitsweise von GAIN AIS

Ich hab eine Baugruppe die aus Bauteilen besteht.

Ich gebe dieses Bauteil in GAIN frei.
...


Hi Gerd,

ich nehme mal an, dass Du die Baugruppe freigeben willst?
Dann ist das in der Tat so: Bevor die BG freigegeben werden kann müssen alle(!) Teile in der BG freigegeben sein.
Das ist aber IMHO in allen EDM-Systemen so, nicht nur in GAIN. Weil es eben prinzipiell keinen Sinn macht eine BG freizugeben die noch nicht freigegebene Teile enthält.

Wenn Du in Gain die oberste BG freigibst wird automatisch geprüft ob alle enthaltenen Teile auch freigegeben sind. Noch nicht freigegebene Teile werden dann (wenn möglich und nach Bestätigung) gleich mit freigegeben.

2)   IMHO ist in GAIN freigeben identisch mit archivieren (Archivsichern führt zum Status "Freigabe").
Siehe also oben. Oder meinst Du was anderes?

3)Da alle Teile in einer freigegebenen BG auch freigegeben sein müssen, kannst Du sie ja gar nicht mehr bearbeiten.
Du musst eine Kopie der BG und der Teile die sich ändern erstellen und dann in der BG-Kopie die Orginal-Teile durch die Kopien ersetzen.
Ist IMHO auch in anderen EDM Systemen so.

4)  Verstehe Deine Frage nicht so ganz.

------------------
Grüße Olaf

[Diese Nachricht wurde von Schorsch am 25. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerdsedv
Mitglied
anwenderberater

Sehen Sie sich das Profil von Gerdsedv an!   Senden Sie eine Private Message an Gerdsedv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerdsedv

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2004

GAIN AIS INVENTOR 9 WIN2000

erstellt am: 26. Apr. 2005 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi.... danke für die schnelle Antwort....

zu 3. Ich hab ein Bauteil gemacht, es mehrfach in eine Baugruppe(1) kopiert,
noch ein  weiteres hinzugefügt.

Dann hab ich alles in Gain freigegeben.

Dann hab ich eine mit Kopie dieser freigegebenen Baugruppe(2) wieder in Inventor geladen.

Dann hab ich etwas verändert. Und wieder freigegeben. ( Veränderung ist nur in dieser Baugruppe(2))

Dann hab ich alles geschlossen.

Dann hab ich über Gain das erste erzeugte Bauteil wieder geladen das noch immer in meiner Ablage war.
Hab es verändert und diese Veränderung hat sich durchgezogen durch jede Baugruppe (1) und(2).

Was hab ich Falsch gemacht. Oder darf ich die Bauteile nicht mehr bearbeiten.

Eigentlich sollte doch beim freigeben neben der Baugruppe auch alle abhängigen Bauteile freigegeben werden oder muss ich jedes einzelne Bauteil einzeln freigeben.?

Gibt’s eine Funktion mit der ich das ganze Projekt freigebe bzw. Archiviere?

PS was heißt IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) ?

Gruß
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schorsch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schorsch an!   Senden Sie eine Private Message an Schorsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schorsch

Beiträge: 669
Registriert: 03.05.2002

IV 7 SP1
MDT 6

erstellt am: 26. Apr. 2005 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerdsedv 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Gerd,

IMHO mal anklicken. Oder mit der Maus über den kleine blauen Pöpel fahren.

Zu Deinem Problem:

Das ist wohl tatsächlich was schiefgelaufen, bei Dir oder GAIN.
Wie schon gesagt, eine freigegebene BG kann (und darf!) keine nicht freigegebenen Teile enthalten. Das Teil hätte sich also auch gar nicht mehr in Deiner Ablage befinden dürfen.

Aber ich rate jetzt mal ein bischen:
Du hast die BG aus Deiner GAIN-Ablage heraus freigegeben, mit der Befehl aus dem Menü?
Das ist für IV-Datein (und bei ACAD/MDT mit externen Referenzen) falsch. Dabei wird eben tatsächlich nur diese eine Datei freigegeben, ohne Überprüfung der darunterliegenden Ebenen.

Richtig musst Du die BG in Inventor laden und dann über das Kontextmenü (Rechtsklick) archivsichern. Dann werden (wie in meinen letzten Beitrag beschrieben) alle Teile und Unter-BG auf ihren Status geprüft und entweder "angemeckert" oder ebenfalls freigegeben.
Achtung: Teile die sich in der Ablage eines anderen Benutzers befinden kann nur dieser archivieren. Und bereits ungültige, also veraltete Teile, in der BG führen zu gar nicht mehr archivierbaren BG's!

Bei der Freigabe von Zeichnungen (IDW) musst Du übrigens genauso vorgehen: Erst die IDW laden, dann übers Kontextmenü archivieren. Nur dann(!) wird auch das zugehörige Bauteil mit archiviert!

HTH

------------------
Grüße Olaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerdsedv
Mitglied
anwenderberater

Sehen Sie sich das Profil von Gerdsedv an!   Senden Sie eine Private Message an Gerdsedv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerdsedv

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2004

GAIN AIS INVENTOR 9 WIN2000

erstellt am: 27. Apr. 2005 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Olaf,

hast mir viel geholfen!

Gruß
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz