Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Workgroup PDM
  Versionstabelle über PDM steuern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Versionstabelle über PDM steuern (335 mal gelesen)
Oojuge
Mitglied
Konstrukteur (Maschinen- und Anlagenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Oojuge an!   Senden Sie eine Private Message an Oojuge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oojuge

Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2014

Solid Works 2015 und Standard PDM

erstellt am: 27. Jan. 2019 18:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe CAD Gemeinde,

wie das obige Thema schon sagt möchten wir die Versionstabelle über das PDM steuern.
Die Suche ergab allerdings sehr viele alte Einträge, die eventuell nur auf sehr alten Versionen von SW funktionieren.

Derzeit ist es so, das wir eine Zeichnung öffnen, und manuell auf die Tabelle gehen um eine neue Zeile zu generieren, dort werden dann die Werte manuell eingegeben, also Revision, Index, Änderung und Kürzel. danach wird dann eingecheckt.

Mir schwebt allerdings vor, das dies alles im PDM passiert. Wir nutzen derzeit das Standard PDM in SolidWorks 2015. Wenn ich also einchecke, möchte ich die benötigten Angaben machen so das diese dann automatisch auf in der Versionstabelle erscheinen. Und wenn mal eine Revision zurückgefahren werden sollte, müsste diese dann ja auch wieder entfallen, oder?

Eine Sonderheit wäre, das manchmal auch 2 Zeilen oder mehr benötigt würden, sprich R01 und Index A sowie R01 und Index B. Darauf könnten wir aber im Zweifel auch verzichten wenn nicht realisierbar.

Ich hoffe das geht überhaupt mit der derzeitigen Software die uns vorliegt.

Über hilfreiche Tips würd ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen
Jochen

P.S.: Der Schriftkopf ansich holt sich bei uns auch schon sämtliche Informationen und muss nicht mehr manuell ausgefüllt werden. Ein Teil dieser Infos werden beim Einchecken eingegeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

erstellt am: 28. Jan. 2019 00:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oojuge 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
in Workgroup PDM (dieses Forum) geht die Unterstützung der Revisionstabelle.
Haben wir jahrelang verwendet.

Letzten Herbst sind wir auf PDM-Professional gewechselt, welches die Revisionstabelle erst ab SW2018 unterstützt.
Funktioniert ganz gut soweit, bis auf einen Schönheitsfehler.
Nach dem Ausfüllen der Revisionstabelle wird die Zeichnung wieder als verändert mit einem Sternchen gekennzeichnet, weshalb man den Eindruck bekommt, dass ein erneutes Speichern notwendig ist.

Du sprichst nun von PDM-Standard, welches die Light-Version von PDM-Professional ist (früherer Name Enterprise PDM)
Demnach bist du hier im falschen Forum für dein PDM.
Du müsstest dich hier Umschauen.

http://ww3.cad.de/cgi-bin/ubb/forumdisplay.cgi?action=topics&forum=SolidWorks+Enterprise+PDM&number=466&DaysPrune=1000&LastLogin=&mystyle=

Ob die Standard-Version auch die Revisionstabelle unterstützt, weiß ich allerdings nicht sicher.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oojuge
Mitglied
Konstrukteur (Maschinen- und Anlagenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Oojuge an!   Senden Sie eine Private Message an Oojuge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oojuge

Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2014

Solid Works 2015 und Standard PDM

erstellt am: 28. Jan. 2019 06:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke schon mal für deinen Hinweis, verstehe ich das demnach richtig, das Workgroup PDM dann eine Erweiterung ist?Und könnten wir das eventuell ganz einfach aufstocken ohne gleich Professional zu verwenden?

So hab mich gerade noch mal weiter umgeschaut, ich denke schon das wir die Workgroup bei uns im System haben, den immerhin handhaben wir das ja mit dem Einchecken und so. Es gibt auch ein Feld für Änderungsnotizen. Leider weiß ich aber nicht wie man das einrichten kann das diese dann auch in der Versionstabelle erscheinen. Die Revision der 3D und 2D Modelle geht auf jeden Fall nach oben und ist später dann auch auf der Zeichnung sichtbar.

mit freundlichen Grüßen
Jochen

[Diese Nachricht wurde von Oojuge am 28. Jan. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Oojuge am 28. Jan. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

erstellt am: 28. Jan. 2019 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oojuge 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
nein, das SOLIDWORKS Workgroup PDM war die PDM-Vorgängerlösung, welche bis SOLIDWORKS 2017 SP5.0 unterstützt wurde (frei ab der Professional-Version). Ab SOLIDWORKS 2018 gibt es nur noch das SOLIDWORKS PDM Standard (frei ab SOLIDWORKS Professional dabei) und dem SOLIDWORKS PDM Professional, welches extra kostet.

Ich hoffe, das bringt ein wenig mehr Transparenz in den Namensdschungel von SOLIDWORKS... 

------------------
Viele Grüße, THSEFA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oojuge
Mitglied
Konstrukteur (Maschinen- und Anlagenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Oojuge an!   Senden Sie eine Private Message an Oojuge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oojuge

Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2014

Solid Works 2015 und Standard PDM

erstellt am: 28. Jan. 2019 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es hilft auf jeden Fall, ist aber auch ein ganz schönes durcheinander.

Vorhin noch mal extra geschaut, unter Zusatztools steht Workgroup PDM 2015

Damit bin ich dann doch wieder richtig hier oder  nun müsste ich nur noch diese Versionstabelle einrichten wie ihr das eventuell mal hattet.

mfg Jochen Schröder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

erstellt am: 29. Jan. 2019 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oojuge 10 Unities + Antwort hilfreich


VaultAdmin-Versionsschema.jpg


VaultAdmin-Versionstabelle.jpg

 
Hallo Jochen,
ich habe keinen Zugriff mehr auf Workgroup, nur noch alte Bilder.
Schau mal im VaultAdmin-Tool nach und vergleiche mit meinen Bildern.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oojuge
Mitglied
Konstrukteur (Maschinen- und Anlagenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Oojuge an!   Senden Sie eine Private Message an Oojuge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oojuge

Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2014

Solid Works 2015 und Standard PDM

erstellt am: 29. Jan. 2019 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke erstmal dafür, ich werde das nachher mal versuchen. Weißt du etwa ob es die Möglichkeit gab, zwar eine Revision zu fahren, aber mehrere Zeilen also Indexe hoch zu stufen?

mfg Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

erstellt am: 30. Jan. 2019 01:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oojuge 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
2tes Bild:

Anzahl der sichtbaren Zeilen:

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oojuge
Mitglied
Konstrukteur (Maschinen- und Anlagenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Oojuge an!   Senden Sie eine Private Message an Oojuge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oojuge

Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2014

Solid Works 2015 und Standard PDM

erstellt am: 02. Feb. 2019 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

derzeit stehen bei uns andere Arbeiten im Vordergrund, melde mich sobald ich was erreicht habe 

mfg Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz