Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Workgroup PDM
  Neustart PDM + ERP

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Neustart PDM + ERP (608 mal gelesen)
bgeistma
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von bgeistma an!   Senden Sie eine Private Message an bgeistma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgeistma

Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2015

erstellt am: 23. Jun. 2015 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe SolidWorks Gemeinde,
mein Name ist Bernd und ich arbeite nun schon seit einigen Jahren mit SolidWorks im Bereich der Entwicklung. Bisher arbeiten wir mit zwei Arbeitsplätzen, wobei die Daten Zentral auf einem Server liegen und von dort regelmäßig gesichert werden.
Wir möchten nun gerne Workgroup PDM einsetzen, da es ja eh in der Premium und Professional Version enthalten ist.
Gründe wären:
- Geschwindigkeit beim arbeiten mit großen Baugruppen, die Daten würden auf der lokalen SSD Festplatte bearbeitet werden können.
- Man kommt sich beim arbeiten nicht in die Quere und überschreibt nicht ausversehen Dateien Vom Kollegen (Besitzrechte)

Ein weiterer wesentlicher Grund ist, dass wir nun von der Entwicklung nun zu einem Produkt kommen. Es handelt sich um eine sehr Komplexe Kleinserie, die auch sehr viele Baugruppen von weiteren Unterlieferanten enthält, die zum Teil ebenfalls mit SolidWorks arbeiten.
Der Neuanfang soll von den Teil-, Baugruppen und Zeichnungsvorlagen bis zu einem neuen ERP-System (Microsoft Dynamics) gehen.
Folgende Dinge sind aus meiner Sicht zu klären bzw. Zu erledigen.
1. Erstellung der Vorlagen, was muss in das Schriftfeld und wie fülle ich es aus (Maske z.B. im PDM-System)
2. Wie vergebe ich die Teil und Zeichnungsnummern? Aus einer fortlaufenden Liste oder tut dies das PDM-System. (Einen Nummernkreis haben wir schon und werden sehr wahrscheinlich die Nummer dem Teil immer manuel zuordnen müssen.
3. Wie organisiere ich die Stückliste? Welche Ausgabe ist für SolidWorks am geeignetsten? Was geht noch mit PDM und ERP
4. Wie verfahren wir mit Änderungen
  a. Wann wird wie der Teil Name geändert (hochgezählt)
  b. Wie wird die Zeichnung im Vergleich zum Teil benannt, da hier mal schnell neue Versionen entstehen, das Teil aber nicht verändert wird.
  c. Stücklisten müssen nachvollziehbar bleiben, wo steht später  welche Anlagenkonfiguration (Ersatzteile)
5. Freigabeprozeduren haben wir nicht und sind für die nächste Zeit auch nicht denkbar
6. Versionsschema, nicht jedes neue Einchecken muss Nachvollziehbar sein, falls die Datenflut nicht zu groß wird schadet es aber auch nicht.
7. Konfigurationsmanagement. Es muss später natürlich jede Änderung nachvollziehbar sein.

Ich möchte mir nicht das nötige Wissen anlesen, um alle Schritte selber durchzuführen. Ich lese hier sehr häufig, dass für so einen Prozess viele Wochen ins Land gehen und viel probiert werden muss.
Da wir keine großen Altlasten haben brauchen wir uns nicht zu verbiegen und können eigentlich die „Beste Lösung“ greifen.
Ich bin z.B auch bereit hier EPDM durchzusetzen falls es eindeutig die bessere Wahl wäre.
Die eigentliche Frage ist also: Welche weitere Vorgehensweise ist aus Euer Sicht erforderlich?
Wende ich mich an unseren SolidWork Händler?
Gibt es einen Dienstleister den Ihr für dieses Vorhaben empfehlen könnt?
Gibt es irgendwo eine Schublade, die ich nur ziehen brauche und habe alles parat?
Ich würde mich über Rückmeldungen und Tipps sehr freuen.
Vielen Dank
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz