Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Workgroup PDM
  Tresorgröße

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tresorgröße (967 mal gelesen)
micha01
Mitglied
CAD - Maler


Sehen Sie sich das Profil von micha01 an!   Senden Sie eine Private Message an micha01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micha01

Beiträge: 427
Registriert: 19.06.2006

Xeon W3960@3,47GHz, 12GB RAM, Quadro 4000
SWX 2013, x64 SP5.0

erstellt am: 16. Jul. 2014 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir arbeien schon eine Weile mit dem PDM f. W. Es kommen Stück für Stück neue Mitarbeiter hinzu und alte Projekte werden auch in den Tresor aufgenommen.
Gibt es eine Größenbegrenzung des Tresors? Im Moment arbeiten ca. 15 Kollegen im Tresor.

Ich weiß, dass das mehr als die "offiziell erlaubten" 5 Nutzer sind.

Hat jemand schonmal Erfahrung mit hohen Nutzerzahlen und großen Tresoren gesammelt?

------------------
Grüße, Micha
__________________________
Ich mach' doch nur unverbindliche Vor-Enturfsskizzen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R. Frank
Mitglied
Dipl-Ing. (BA) Masch.-Bau


Sehen Sie sich das Profil von R. Frank an!   Senden Sie eine Private Message an R. Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R. Frank

Beiträge: 1287
Registriert: 11.10.2004

SWX 2010 SP 4.0
PDMWorks 2010
FlowSimulation 2010 SP 4.0
Simulation 2010

erstellt am: 16. Jul. 2014 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micha01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von micha01:

Hat jemand schonmal Erfahrung mit hohen Nutzerzahlen und großen Tresoren gesammelt?


Hallo Micha.

Ja, wir, und zwar schlechte ...
SCNR 

Wir sind in der Konstruktion "10 Voll-Nutzer" und sind unter anderem wegen unserer hohen Nutzerzahl
und wegen unseres großen Tresorumfanges (ich hab noch was von 120 GB im Ohr ...)
auf Enterprise umgestiegen.

Interessanter Treppenwitz:
Die Reseller bieten natürlich Daten-Migration zu Preisen gestaffelt nach Tresorgröße an.
Die Preilsliste unseres Reseller war bei 50 GB zu Ende.
Als unser Kollege dann sagte es wären 120 GB zu migrieren war Zeit für eine Sonder-Preis-Verhandlung ...

Roland 

------------------
3 Gründe für 3 Gründe:
1. Listen sind super.
2. Zwei Gründe sind zu wenig.
3. Vier Gründe sind zu viel.
4. Man lernt dabei zählen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micha01
Mitglied
CAD - Maler


Sehen Sie sich das Profil von micha01 an!   Senden Sie eine Private Message an micha01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micha01

Beiträge: 427
Registriert: 19.06.2006

Xeon W3960@3,47GHz, 12GB RAM, Quadro 4000
SWX 2013, x64 SP5.0

erstellt am: 17. Jul. 2014 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

HAllo Roland,

abgesehen von der Kostenseite einer Migration, welche wirkungen habt ihr denn beobachtet? Eincheck- Auscheckfehler, Ladeprobleme oder was ganz anderes?
Wir sind im Moment unter 25 Gig. Interessant, das die Migration Volumenabhängig ist.

Von einer Migration auf ein "erwachsesnes" System (Teamcenter, Windchill....usw) wird bei uns im "Konzern" schon eine kleine Weile fabuliert.

Im Moment kommen wir noch recht gut hin mit unseren Vollnutzern.

------------------
Grüße, Micha
__________________________
Ich mach' doch nur unverbindliche Vor-Enturfsskizzen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R. Frank
Mitglied
Dipl-Ing. (BA) Masch.-Bau


Sehen Sie sich das Profil von R. Frank an!   Senden Sie eine Private Message an R. Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R. Frank

Beiträge: 1287
Registriert: 11.10.2004

SWX 2010 SP 4.0
PDMWorks 2010
FlowSimulation 2010 SP 4.0
Simulation 2010

erstellt am: 17. Jul. 2014 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micha01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Micha.

Ein weiterer Grund für den Umstieg war auch der Wechsel des PPS-Systemes und man wünschte sich ein
PDM, das mit dem neuen PPS-System zusammenarbeiten kann.
[Ich glaub das ist NAVISION, was da eingeführt wird, da ich aber gar nichts mit dem PPS zu tun habe, hab ich
da nicht so den Einblick ...]

Was wir beobachtet haben ist eine gewisse Inkonsistenz der Daten.
> Nicht alle Referenzen werden beim Eichecken auf Referenzen im Tresor umgebogen
> die Verbindung der VARBOX (sowohl Client als auch Server) zu manchen Projektverzeichnissen
  scheint zerbrochen zu sein.
  VARBOX: Alternative zur Toolbox (Normteile)
  Ist allerdings schwer zu sagen, welches Update beim PDM/VARBOX oder sonst das irgendwann
  zerschossen hat, kann auch NIX mit dem PDM selbst zu tun haben, ist halt nur jetzt durch
  Zufall augefallen
> Wenn ich ältere Revisionen auschecken wollte hat das in seltenen Fällen auch nicht so eindeutig
  geklappt.

Also eher ab und zu ein kleiner "Schluckauf".

Roland 

------------------
3 Gründe für 3 Gründe:
1. Listen sind super.
2. Zwei Gründe sind zu wenig.
3. Vier Gründe sind zu viel.
4. Man lernt dabei zählen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micha01
Mitglied
CAD - Maler


Sehen Sie sich das Profil von micha01 an!   Senden Sie eine Private Message an micha01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micha01

Beiträge: 427
Registriert: 19.06.2006

Xeon W3960@3,47GHz, 12GB RAM, Quadro 4000
SWX 2013, x64 SP5.0

erstellt am: 17. Jul. 2014 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roland,

Wir haben bisweilen auch mal leiche unstimmigkeiten, aber nur sehr vereinzelt und ohen weitreichende Folgen bisher.
Allerdings sollen noch ca. 5 Kollegen dazustoßen. Da habe ich so meine Sorgen....
Die mögliche Überlastung des Tresors steht irgendwie nicht auf de Agenda bei unseren Entscheidern...nur die Termine sind wichtig.

Bevor wir auf eine richtige Datenbank gehen können,müssen wir erst die Server aufpeppeln.

------------------
Grüße, Micha
__________________________
Ich mach' doch nur unverbindliche Vor-Enturfsskizzen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

businessbert
Mitglied
Konstruktion, Projektleitung, CadAdmin


Sehen Sie sich das Profil von businessbert an!   Senden Sie eine Private Message an businessbert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für businessbert

Beiträge: 225
Registriert: 30.04.2009

erstellt am: 28. Jan. 2015 19:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micha01 10 Unities + Antwort hilfreich

Der letzte Beitrag ist zwar schon eine Weile her, aber ich wollt da noch unsere Erfahrungen berichten.

Wir arbeiten momentan mit 9 Vollzeitnutzern und haben eine Tresorgröße von ~330GB.

Man sieht also dass die Tresorgröße allein nicht wirklich aussagekräftig ist.
Allerdings haben wir festgestellt, dass man Servertechnisch und im LAN Netz auf neustem Stand sein muss sonst geht das Ding in die Knie.
Außerdem kämpfen wir sein ca. 1-2 Jahren mit dem unregelmäßig wiederkehrenden Problem, dass das arbeiten auf allen Stationen ausgebremst wird während gerade ein Kollege etwas in den PDM Tresor eincheckt.
"Leider" ist das Problem wie gesagt unregelmäßig und ich konnte noch nicht herausfinden ob es am Tresor selber liegt und durch die laufenden SWX Updates immer wieder mal abgeschwächt wird, oder ob das Problem Serverseitig zu suchen ist.

Just my two cents 

------------------
Gruß
Robert

.--  .  .-.  /  -..  .  ..-  -  .-..  ..  -.-.  ....  /  ...  .--.  .-.  ..  -.-.  ....  -  /  .-.  ..  ...  -.-  ..  .  .-.  -  /  ...-  .  .-.  ...  -  .-  -.  -..  .  -.  /  --..  ..-  /  .--  .  .-.  -..  .  -.  --....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz