Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Workgroup PDM
  Altstand auschecken möglich?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Altstand auschecken möglich? (1446 mal gelesen)
Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

erstellt am: 10. Jul. 2012 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leutz

Eine alte Version einer Baugruppe wird bei uns benötigt. Ich muss jetzt aus dem PDMW Tresor eine alte Version einer Assembly auschecken(zB. bestehende A-20 benötigt wird A-12)
Beim Vorschaufenster wird der Altstand dargestellt, doch wenn ich die Assembly aus dem Treso checke dann sind dort jedoch die neueren bzw. die Teile mit dem aktuellen Stand verbaut.
Daher meine Frage ob es irgendwie möglich ist den Altstand der Assembly mit den Teilen jener Version auszuchecken wie sie damals gespeichert wurde oder funktioniert das nur mit der Enterprize PDMW?

Vielen Dank im Voraus für Auskunft/Hilfe

lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R. Frank
Mitglied
Dipl-Ing. (BA) Masch.-Bau


Sehen Sie sich das Profil von R. Frank an!   Senden Sie eine Private Message an R. Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R. Frank

Beiträge: 1287
Registriert: 11.10.2004

SWX 2010 SP 4.0
PDMWorks 2010
FlowSimulation 2010 SP 4.0
Simulation 2010

erstellt am: 10. Jul. 2012 18:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexx2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex.

Hab jetzt grad kein PDMWorks zur Hand, aber zumindest in früheren Versionen
gab es im Auschecken-Dialog (ich glaub rechts oben) einen Button/Haken,
der sagte entweder
> wie erstellt (also wie Original eingecheckt)
oder
> aktuelle Revision

Dieser Button/Haken steht bei Dir wohl auf "aktuelle Revision".

Dort schau mal nach ...

Gruß
Roland 

------------------
* Keymaster of the Masterkey *

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

erstellt am: 13. Jul. 2012 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja funktioniert super
Habe das glatt übersehen.
Danke & 10U's!
lg
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

B.R.ausN.
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von B.R.ausN. an!   Senden Sie eine Private Message an B.R.ausN.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für B.R.ausN.

Beiträge: 1
Registriert: 19.03.2015

erstellt am: 26. Mrz. 2015 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexx2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe ebenfalls eine Frage bzgl. des Auscheckens von älteren Revisionen. Die Baugruppe, die ich aktuell bearbeite, hat die Revisionsnummer C-90. Ich habe diese Revision meiner BG unter einem ähnlichen Namen nochmal gespeichert, um an der Orginal-BG weiterarbeiten zu können, während ich gerne hätte, dass die Veränderungen an den Bauteilen nicht in die neu erstellte BG übernommen werden. Ist das überhaupt möglich? Soweit ich das PDM verstanden habe, müsste ich die BG vmtl in einen anderen Tresor legen, oder?

Ich habe es auch mit einer anderen Methode versucht: die neue BG kann man ja im Revisionsstand "wie erstellt" auschecken, was im Grunde mein Problem lösen sollte, wenn ich auf alte Revisionsstände zurückgreifen möchte. Wenn ich das aber mache, checkt er von der großen BG nicht die Nummer C-90 aus, sondern die Nummer C-80 (soweit ich das sehen kann, ist das inmitten meiner Kabelstrangerstellung, ich kann also nicht nachvollziehen, warum gerade diese Nummer, alle anderen Unterbaugruppen und Teile sind auf dem richtigen Revisionsstand). Ich habe mir dazu viel bzgl der Referenzen durchgelesen, konnte mein Problem aber nicht beseitigen.

Nochmal ganz allgemein: ich würde gerne meine aktuelle Revision gesondert "sichern", um zu einem späteren Zeitpunkt evtl. damit weiter arbeiten zu können. Das lässt mein SW bis jetzt leider nicht so ohne Weiteres zu...

Ich hoffe, jemand hat dazu evtl. eine Lösung.

Vielen Dank und viele Grüße

Benedikt Ruhdorfer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram
Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 26. Mrz. 2015 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexx2 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist! -> Is klar! 

Vorraussetzung: Versionierung ist eingeschalten

PDMWorkgroup ist ein File-basierendes System. Jedes Teil was du änderst, wird dir in allen Baugruppen, in denen dieses Teil verbaut ist, auch geändert. Helfen kann dir nur, wenn du den Stand der BG (den du sichern möchtest) sofort eincheckst. Dazu brauchst du keinen neuen Tresor. Nimmst du jetzt Änderungen an den in dieser BG verbauten Teilen vor, musst du diese natürlich ab jetzt auch einchecken (es entsteht eine neue Version). Machst du das konsequent, hast du somit beim nächsten Auschecken deiner BG mit der von R. Frank weiter oben beschriebenen Einstellung deinen gewünschten Stand deiner BG wieder auf dem Schirm.
Andernfalls kannst du dir sicher sein, dass du die Änderungen der Teile in deiner alten BG wiederfindest.

Vielleicht kann es auch helfen, den Pfad des Ordners beim Auschecken anzupassen, so dass du für die unterschiedlichen Baugruppen mit identisch benannten Teilen andere Auscheck-Ordner hast.

------------------
Viele Grüße, THSEFA

"Nichts ist so hart wie das Leben! Wenn man sagt, was man denkt, muss man mehr als alles geben!..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz