Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Workgroup PDM
  ungelöste Dateien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ungelöste Dateien (1960 mal gelesen)
Katalin
Mitglied
Dipl-Ing (Univ)


Sehen Sie sich das Profil von Katalin an!   Senden Sie eine Private Message an Katalin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Katalin

Beiträge: 11
Registriert: 13.04.2005

Version 2009 SP 4

erstellt am: 09. Nov. 2011 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

einer meiner User bekommt die Meldung bei dem Versuch Dateien in PDMW einzuchecken

"ungelöste Dateien überspringen?" Ja oder Nein?

Was bedeutet das und wie gravierend ist es?
- wahrscheinlich nicht ratsam zu überspringen.

Dankle für eure Rückmeldung!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1120
Registriert: 27.11.2002

erstellt am: 09. Nov. 2011 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Katalin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ungelöste Dateien erkennt man an den roten oder gelben Symbolen wenn man die Daten in SolidWorks öffnet. So glaube ich zumindest... 

------------------
Viele Grüße, THSEFA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 828
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2013-Sp5
OneSpaceDrafting V18.1 M050
MS-Windows 7 Prof. 64Bit
Core i7-3820 @ 3.60 GHz
16,00 GB RAM
Nvidia Quadro FX 4000

erstellt am: 09. Nov. 2011 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Katalin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Katalin:
Hallo,

einer meiner User bekommt die Meldung bei dem Versuch Dateien in PDMW einzuchecken

"ungelöste Dateien überspringen?" Ja oder Nein?

Was bedeutet das und wie gravierend ist es?
- wahrscheinlich nicht ratsam zu überspringen.



Es handelt sich dabei um externe Referenzen, wo die Baugruppe anschließend umbenannt oder gelöscht worden ist und die externe Referenz nicht nach gepflegt wurde. Du wirst wahrscheinlich ein Baugruppensymbol unter den Einzelteilen erkennen, die auf der Festplatte unter dem Namen nicht zu finden sind.

So etwas passiert z.B. wenn eine Baugruppe unter "Versuch1.sldasm" gespeichert worden ist und diese anschließend, gemäß den Regeln im Betrieb, eindeutig vernummert wurde.

PDMW ist das egal, wenn Du überspringen mit Ja beantwortest, einem selber sollte das nicht egal sein.

Gruß, Klaus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 828
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2013-Sp5
OneSpaceDrafting V18.1 M050
MS-Windows 7 Prof. 64Bit
Core i7-3820 @ 3.60 GHz
16,00 GB RAM
Nvidia Quadro FX 4000

erstellt am: 13. Aug. 2014 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Katalin 10 Unities + Antwort hilfreich

Muss noch mal auf einen Beitrag antwoten, den ich selber erstellt habe.

Beim Testen und Einrichten einer neueren SolidWorks-Version konnte ich die Fehlermeldung exakt aus machen.

Es gibt ein paar Baugruppen im Tresor, da sind Toolbox-Teile mit eingespeichert. Irgendwann habe ich das geändert und Toolbox-Teile werden in einem separaten Verzeichnis auf dem Server gespeichert und dort von der Toolbox verwaltet. Bearbeite ich nun so eine Baugruppe, muss ich das Toolbox-Part aus dem Tresor entfernen, die Baugruppe mit Toolbox-Teil auf den Pfad zum Server aktualisieren. Danach ist es gut.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz