Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  2D Boolsche Operation...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Turbocad
Autor Thema:  2D Boolsche Operation... (143 mal gelesen)
HobbyCadler279
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von HobbyCadler279 an!   Senden Sie eine Private Message an HobbyCadler279  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HobbyCadler279

Beiträge: 21
Registriert: 22.02.2017

TurboCAD V21 Platinum
AMD Ryzen 5 4500 auf MSI B450 Pro MAX / Speicher: 16GB DDR4 / Grafik AMD Raedon 6600

erstellt am: 10. Feb. 2024 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FM_2D_TC.png

 
Hallo liebe Turbocad-Gemeinde,

hab mal wieder ein marginales, aber nervendes Problem auf dessen Lösung ich einfach nicht komme. Ich habe in einer 2D-Zeichnung ein geschlossenes Polygon gezeichnet, und darin mehrere Kreise. Um daraus einen Bereich zu erstellen (Blech mit Bohrungen) habe ich versucht, per 2D-Differenz die Kreise vom Polygon abzuziehen. Das mündet dann in  der Fehlermeldung dass die Objekte dafür nicht gültig sind. Das gleiche geschieht auch wenn ich versuche aus dem Polygon einen Bereich zu erstellen.
Geschlossen sollte das Polygon sein.
Hat jemand einen Tipp wo hier das Problem begraben sein könnte?

Danke im Voraus,
Carlo

[Diese Nachricht wurde von HobbyCadler279 am 10. Feb. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
TZ der hilft --> PM



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 3375
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 10. Feb. 2024 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HobbyCadler279 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Um daraus einen Bereich zu erstellen (Blech mit Bohrungen) habe ich versucht, per 2D-Differenz die Kreise vom Polygon abzuziehen.

Du brauchst hierzu nicht den Befehl "Bereich". Besser ist es wenn du die Teile extrudierst,
Befehl "Normale Extrusion".


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Versionen:
- TurboCAD V 17.2.77.1 Professional (nicht 2017)
- TurboCAD V 2021 Platinum (V28)
Zufrieden? Klicke auf eine der Zahlen von 1 bis 10.
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HobbyCadler279
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von HobbyCadler279 an!   Senden Sie eine Private Message an HobbyCadler279  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HobbyCadler279

Beiträge: 21
Registriert: 22.02.2017

TurboCAD V21 Platinum
AMD Ryzen 5 4500 auf MSI B450 Pro MAX / Speicher: 16GB DDR4 / Grafik AMD Raedon 6600

erstellt am: 10. Feb. 2024 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.
Also praktisch sowohl die Blechfläche als auch die Kreise extrudieren und dann 3D-Subtraktion?

VG
Carlo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
TZ der hilft --> PM



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 3375
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 10. Feb. 2024 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HobbyCadler279 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

entweder so, also mit 3D Subtraktion oder Normale Extrusion unten zusammengesetzte Profile
auswählen und dann die Teile die du extrudieren möchtest auswählen mit gedrückter Umschalttaste
jetzt noch 1x TAB drücken und die Höhe eingeben abschließend Enter drücken.

Hat es geklappt?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Versionen:
- TurboCAD V 17.2.77.1 Professional (nicht 2017)
- TurboCAD V 2021 Platinum (V28)
Zufrieden? Klicke auf eine der Zahlen von 1 bis 10.
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HobbyCadler279
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von HobbyCadler279 an!   Senden Sie eine Private Message an HobbyCadler279  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HobbyCadler279

Beiträge: 21
Registriert: 22.02.2017

TurboCAD V21 Platinum
AMD Ryzen 5 4500 auf MSI B450 Pro MAX / Speicher: 16GB DDR4 / Grafik AMD Raedon 6600

erstellt am: 11. Feb. 2024 17:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

leider nur mit der Methode, Kreise in Zylinder wandeln und dann vom in 3D-gewandeltem Blech subtrahieren. Aber egal - das Ergebnis passt...

Danke nochmal und schöne Grüße
Carlo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz