Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Tipps und Tricks TC 2020

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Turbocad
Autor Thema:  Tipps und Tricks TC 2020 (231 mal gelesen)
CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 310
Registriert: 07.09.2017

TurboCad 2020/2021 Pro Platinum RedSDK
AMD Ryzen Threadripper 3970X 32-Core 3.69 GHz
64 GB RAM, SSD 1 TB/4 TB
NVIDIA GeForce RTX 2700 Super
Windows 10 Pro

erstellt am: 21. Nov. 2021 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TurboCadKurbelsimulation.jpg

 
Hallo zusammen

Eigentlich wäre schön, wenn Tipps und Tricks schnell zugänglich wären und nicht jeder das Rad neu erfinden müsste. Also beginne ich mal mit einem Trick, der mich beim Testen der Animation mit Zwangsbedingungen ein paar Stunden zur Lösungsfindung kostete.

Da Winkel über 180° automatisch die Charität ändern, ist es scheinbar nicht möglich einen ganzen Kreisumfang mit ansteigenden Werten anzusprechen. Die Lösung des Problems ist es, einfach 4 gleiche Winkel miteinander zu Verknüpfen und nur Werte bis 90° zu nutzen.

Im Anhang sellte ich ein Bild ein, das einen Kurbeltrieb zeigt, welcher mit der Zwangsbedingung Animation zum Leben erweckt werden kann.

Ich hoffe, andere haben auch so viel Spass damit wie ich, denn damit sind viele Möglichkeiten offen.

Wer tiefer in solche Animationen einsteigen möchte, der sollte sich mal Geogebra anschauen. Das ist zwar kein CAD-Programm, doch Mathematik und Geometrie werden damit relativ einfach Visualisiert.

Wer weitere Tipps und Tricks kennt, die uns Anwendern erfreuen könnten, der ist herzlich eingeladen, diese in diesem Posting anzuhängen.

Freundliche Grüsse
Werner

------------------
„Würde Arbeit reich machen, besässe der Esel längst die Mühle.“

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 310
Registriert: 07.09.2017

erstellt am: 21. Nov. 2021 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal

Jetzt wird daraus sogar ein Rätsel!

Es gibt noch einen viel eleganteren Weg um so einen Kurbeltrieb mit TC 2020 zu animieren. Aber selber nach Lösungen zu suchen ist auch sehr lehrreich. Deshalb verrate ich den nicht gleich. Bin gespannt, ob jemand auch darauf kommt.

Beste Grüsse
Werner

------------------
„Würde Arbeit reich machen, besässe der Esel längst die Mühle.“

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 310
Registriert: 07.09.2017

TurboCad 2020/2021 Pro Platinum RedSDK
AMD Ryzen Threadripper 3970X 32-Core 3.69 GHz
64 GB RAM, SSD 1 TB/4 TB
NVIDIA GeForce RTX 2700 Super
Windows 10 Pro

erstellt am: 21. Nov. 2021 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


KrbeltriebTC2020.wmv

 
Noch ein Nachtrag

Obwohl die Lösung über eine Bogenbemassung super funktioniert hat (siehe Video), ist das doch nicht besser als mein Startposting.

TC bringt nach dem Speichen und Neu laden die Zwangsbedingungen der Bogenbemassung nicht mehr sauber zurück. Somit funktioniert das nur solange es gerade neu gezeichnet ist. War ja auch zu schön daran zu glauben, dass mal alles  bei TC funktioniert.

Beste Grüsse
Werner

------------------
„Würde Arbeit reich machen, besässe der Esel längst die Mühle.“

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PSblnkd
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von PSblnkd an!   Senden Sie eine Private Message an PSblnkd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PSblnkd

Beiträge: 151
Registriert: 13.03.2009

erstellt am: 25. Nov. 2021 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADMEX 10 Unities + Antwort hilfreich

Zu TC gab's (gibt's?) mal ein AddOn: "AnimationLab" von Sergej (SoftDev). Das wurde hier
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum23/HTML/002231.shtml
schon mal besprochen.

Das Thema "Animation" ist auch im 2.Teil meines SDK-Tutorials für TC vorgesehen:
http://www.ps-blnkd.de/SDK-T2_Inh.pdf

Grüsse aus Berlin

PSblnkd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 310
Registriert: 07.09.2017

TurboCad 2020/2021 Pro Platinum RedSDK
AMD Ryzen Threadripper 3970X 32-Core 3.69 GHz
64 GB RAM, SSD 1 TB/4 TB
NVIDIA GeForce RTX 2700 Super
Windows 10 Pro

erstellt am: 26. Nov. 2021 19:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo PSblinkd

Leider bringt auch dein Link kein Einblick in tiefere Möglichkeiten von TC. TC ist ein tolles Programm, was CAD anbelangt. Leider sind aber einige Macken vorhanden, die uns Anwender immer wieder frustrieren.

Was Animationen anbelangt, so sind meiner Ansicht die Zwangsbedingungen hervorragend geeignet um dies zu ermöglichen. Leider gibts aber auch hier ein paar Einschränkungen, die viel besser programmiert werden könnten.

Animations Lab hab ich übrigens vergessen, da kaum Tutorials vorhanden sind, welche zum Kauf animieren.

Programmierung über Ruby ist extrem schwierig, zumal VBA die bessere Schnittstelle liefen würde. So könnte auch Visual Studio genutzt werden und damit wäre auch ein Editer der sich Editor nennen darf vorhanden. Ruby unter Visual Studio zu nutzen gelang mir bislang noch nicht. Meiner Ansicht wird sich so niemand dafür interessieren, weil sich der Zeitaufwand einfach nicht lohnt.

Das Beste ist immer noch vorhandenes, das funktioniert und einfach zu handhaben ist, zu nutzen. So hat man auch ein Programm das vieles abdeckt, was Konstrukteure sich wünschen.

Beste Grüsse
Werner

------------------
„Würde Arbeit reich machen, besässe der Esel längst die Mühle.“

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PSblnkd
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von PSblnkd an!   Senden Sie eine Private Message an PSblnkd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PSblnkd

Beiträge: 151
Registriert: 13.03.2009

erstellt am: 27. Nov. 2021 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADMEX 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo CADMEX - Werner,
vielen Dank für Deine Antwort auf meinen Beitrag.

Ja, TC ist ein tolles Programm, nur leider durch die m.E. "überfrachtete" Funktionalität im Lauf der Zeit ziemlich undurchsichtig und auch fehleranfälliger geworden.
Deshalb arbeite ich immer noch mit TC10, was vielleicht hinsichtlich 3D noch nicht so vollkommen ist, wie die aktuellen Versionen, aber für meine Ansprüche reicht es.
Das aktuelle AnimationLab gibt's leider nicht in einer "eingedeutschten" Version und auf TC10 läuft es auch nicht - soweit ich weiß, erst ab TC12.5 ... Ich habe aber die Hilfe-Datei und damit kann man sicherlich schon mal was anfangen ... nachprogrammieren ...

Was die SDK-Programmierung betrifft - nun ja, da habe ich einschlägige Erfahrungen - und "Ruby" braucht man dazu wirklich  nicht. In meinem TC-SDK-Tutorial Teil 1 (-> http://www.ps-blnkd.de/SDK_Inh.pdf) habe ich das ausführlich erläutert.

Übrigens bringt TC bereits eine brauchbare Schnittstelle mit: COM. Damit läßt sich mit allen möglichen IDEs programmieren - auch VisualStudio ... ich nehme z.B. "AutoIt", weil damit sehr einfach eine .exe erzeugt werden kann und somit die IDE im Hintergrund nicht laufen muß, wie das z.B. bei "EXCEL" der Fall ist. 
Vielleicht interessiert Dich das Ganze doch mehr ... ich suche immer noch Co-Autoren für den Teil 2!

Grüsse aus Berlin

PSblnkd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz