Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Fehler in der Teilestruktur TC2020 nach abspeichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Turbocad
Autor Thema:  Fehler in der Teilestruktur TC2020 nach abspeichern (344 mal gelesen)
HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 07. Jul. 2021 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FehlerStrukturbaum.png

 
Hallo,
nach dem Update von TC 2018 Platinum auf TC2020 Platinum habe ich mich zuerst gefreut, dass die leidigen Abstürze der Vergangenheit angehörten.
Jetzt ist aber ein neues, massives Problem aufgetreten:
Nach dem Abspeichern und wieder hochfahren des PC ist die Baumstruktur vieler Teile defekt, wie man an den vielen rot eingefärbten Elementen erkennen kann (Das ist nur ein Teil von vielen!). In dem Modell stecken wochenlange Arbeit und ich kann nicht mehr jeden Radius, Fasen und sonstige Details, die fehlen, nachvollziehen. Und wenn, wäre es wahnsinnig viel Arbeit und Zeit, die ich dafür investieren müsste. Zudem musste ich feststellen, dass insbesondere beim Umrahmen eine Reparatur erfolglos ist.
Solche Probleme gab es aber hin und wieder schon in den früheren Versionen von TC, allerdings nie in diesem Ausmaß.
Haben andere User die gleichen Erfahrungen oder hat jemand eine Idee, wie man das verhindern kann?

Grüße aus BW

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Schreib doch eine PM an mich



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2563
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 07. Jul. 2021 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Willkommen im Forum.

Teste Mal folgendes:
Neue Datei
Dann Befehl "Extrahieren aus" verwenden.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManniBlue
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ManniBlue an!   Senden Sie eine Private Message an ManniBlue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManniBlue

Beiträge: 150
Registriert: 31.01.2015

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
Win10 Home/64

erstellt am: 07. Jul. 2021 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

  Hallo,
wie sind die Ländereinstellungen? Wenn Punkt anstatt Komma verwendet wird, dann sind alle Nachkommastellen bei Radien, Fasen, Bieggeteile, usw. abgeschnitten.

Hast Du einen Radius von 0,6 wird 0 daraus und dann rot dargestellt. Beim Biegen um 90° wird daraus dann 57,..° usw..

Hoffe Du hast die Teile alle kopiert und hoffentlich nicht nur von der Vorversion geöffnet!

Rückmeldung wäre schön!

Viel Spass noch!

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 07. Jul. 2021 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für eure Bemühungen!
Die Datei habe ich noch gestern bearbeitet und dann abgespeichert. Da war alles noch i.O. Jetzt, nach dem Öffnen, ist alles kaputt. Die Einstellungen in TC waren gestern und heute identisch, daran kann es nicht liegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 07. Jul. 2021 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, vielen Dank für die Mithilfe!
Darauf wäre ich jetzt nicht gekommen, aber leider ist das Ergebnis das gleiche wie beim normalen öffnen. Auffällig ist, dass bei den letzten elementen, die ich erzeugt habe, die Features noch exsitieren, bei den älteren nicht. Ich habe den verdacht, dass die Einstellung bei den Auswahlinformationen von 300 maximal angezeigten Elementen dafür verantwortlich ist, dass nur die letzten 300 Elemente gespeichert werden. Ich habe den Wert gleich mal deutlich erhöht, aber es offensichtlich zu spät... Ob das wirklich so ist, kann ich leider nicht beweisen. Vielleicht ist es ja auch was anderes.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManniBlue
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ManniBlue an!   Senden Sie eine Private Message an ManniBlue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManniBlue

Beiträge: 150
Registriert: 31.01.2015

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
Win10 Home/64

erstellt am: 07. Jul. 2021 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

  Hallo,

das mit den Ländereinstellungen schon!

Alles okay beim Zeichnen, dann abspeichern und schließen, beim erneuten Öffnen Modell kaputt! Genauso wie beschrieben!

Kannst ja mal testen, ob sich beim Abspeichern einer neuen geneigten Arbeitsebene diese wieder aufrufen lässt! Falls sie wieder korrekt dargestellt wird, dann sind die Ländereinstellungen auf englisch, falls nicht, dann sind sie deutsch!

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 07. Jul. 2021 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, aber wo kann ich im Programm die Ländereinstellungen ändern? Mir ist da jetzt gerade nicht bewusst, wo ich die ändern kann!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManniBlue
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ManniBlue an!   Senden Sie eine Private Message an ManniBlue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManniBlue

Beiträge: 150
Registriert: 31.01.2015

Acer Aspire F 15
TC2018 Pro Platinum Build 83.3, CADSymbols 12.0
TC2019 Pro Platinum Build 84.0, CADSymbols 13.0
TC2020 Pro Platinum Build 51.4, CADSymbols 14.0
Win10 Home/64

erstellt am: 07. Jul. 2021 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

  Hallo,

Windowseinstellungen!

Gehe in "Systemeinstellungen", dort in "Region" und in diesem Fenster unter "Spracheinstellungen".

Unter den Sprachen findet man das verwendete Tastaturlayout:

Deutsch geht nicht, da Dezimaltrennzeichen ein Komma ist.
Deutsch (Schweiz) soll gehen, da das Dezimaltrennzeichen ein Punkt ist. (laut Internet)
Englisch muss gehen, denn da ist das Dezimaltrennzeichen definitiv ein Punkt.

Kannst ja mehrere Sprachen integrieren und per Shortcut umschalten.

In den Bemaßungseigenschaften von TurboCAD kannst Du das Dezimaltrennzeichen einstellen!
Beachte dabei, dass es bei einigen Funktionen nicht übernommen wird und bei einer Autokorrektur das Komma durch einen Punkt ersetzt wird!

Persönlich bin ich davon abgekommen, da es zu viel Einfluss auf andere Programme hat!

------------------
Grüße aus dem Schwarzwald

Manfred

____________________________________________

Bitte bleibt dem Corona-Virus fern!
;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hdf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hdf an!   Senden Sie eine Private Message an hdf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hdf

Beiträge: 204
Registriert: 02.11.2019

turbocad 2020/2021 platinum
win10 pro 64bit
RAM 32GB DDR4

erstellt am: 07. Jul. 2021 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich


Unbenannt-1.jpg

 
hallo zusammen,
da sind wir wieder bei den schrägen arbeitsebenen.
manniblue kennt sich ja aus.
ich stelle nur bei bedarf und bevor ich TC starte ,um.
siehe bild.
leider sind nach rückstellung die schrägen arbeitsebenen in TC wieder gerade.
zumindest kann man sie aber während der zeichenarbeit nutzen, wenn auch nur temporär.

gruss.hdf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Schreib doch eine PM an mich



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2563
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 08. Jul. 2021 05:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
... Idee, wie man das verhindern kann?

NIEMALS mit den Originaldateien arbeiten, immer nur mit Kopien arbeiten.
Nach Änderungen den jeweiligen Revisionszustand abspeichern.

Vieleicht kannst du ja mal (nur) das defekte Teil abspeichern und ins Forum einstellen.
Evtl.könnte man das Teil/die Datei dann untersuchen.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 08. Jul. 2021 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, hoffentlich ist das nicht 2x gepostet, das Forum hier will mich gerade nicht akzeptieren...
vielen Dank erst mal für die Unterstützung. Das mit den Ebenen werde ich jetzt mal ausprobieren. Mal sehen, was da herauskommt.
@TC17: Wie meinst Du das? Ich muss ja meine eigenen Dateien selbst erzeugen und weiterentwickeln. Dabei ist es passiert. Und das ganz blöde ist, dass auch die Sicherungsdateien davon betroffen sind. Die waren mit Sicherheit i.O.,
Die große Frage ist: Ist die Datei kaputt oder kann sie nicht richtig gelesen werden?
Wie vorher beschrieben, ist die Datei ziemlich groß, ca. 26000kB, eine andere Sicherung hat ca. 30000kB. Jedoch habe ich ein Teil-Modell davon abgetrennt, eigentlich deswegen, weil ich eine Variante des Bereichs untersuchen wollte, aber auch, um darin besser arbeiten zu können. Als ich diese Datei gestern offen hatte, geschah das gleiche während der Arbeit: Ein Körper, der deine Umrandung und Fasen enthielt, hatte diese plötzlich nicht mehr, im Strukturbaum ebenfalls rot gekennzeichnet. Mitten in der Arbeit, als ich hier im Forum darüber berichtete und nach den Einstellungen in TC suchte (Optionen/Programm einrichten und Zeichnung einrichten). Dabei ist dieses Teilmodell mit 7980kB deutlich kleiner und ich hatte bereits die Anzahl der angezeigten Elemente im Strukturbaum von 300 auf  3000 erhöht.
Ich weiß nicht, wie sich bei Euch das Programm in seinen früheren versionen verhalten hat, aber bei mir ist es immer wieder mal vorgekommen, dass Radien an den Körperkanten verschwunden sind. Das war zwar ärgerlich, trat aber nur vereinzelt auf und konnte repariert werden. Dass aber wie jetzt ALLE feature -Elemente kaputt sind, hatte ich noch nie.

So, jetzt werde ich das mit den Ebenen mal probieren- und danach berichten
viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Schreib doch eine PM an mich



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2563
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 08. Jul. 2021 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
@TC17: Wie meinst Du das? Ich muss ja meine eigenen Dateien selbst erzeugen und weiterentwickeln.

Schritte:
- Letzte Datei XYZ_Rev_0.tcw (ohne Fehler) öffnen.
- Sofort "Speicher unter" Dateiname XYZ_Rev_1.tcw
- Änderungen durchführen und speichern
- Schließen
- Jetzt XYZ_Rev_1.tcw öffnen
- Wieder speichern Dateiname XYZ_Rev_2.tcw
- Änderungen durchführen und speichern
- ... usw.

so kannst du ggf. immer wieder auf den letzten funktionierenden Stand zurückkehren und
evtl. den/die Fehler erkennen.

du schreibst in deinem ersten Post
Zitat: ...nach dem Update von TC 2018 Platinum auf TC2020 Platinum ...

Wie hast du das Update durchgeführt? nur drübergespielt? Alte Version TC2018PP deinstalliert
und neu installiert? Rechner neu aufgesetzt? Wurde die Registry gesäubert?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 08. Jul. 2021 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für das Bild!
Die Einstellungen in WIN10 sind genau gleich. Und: Mit der Arbeitsebene ist es genau wie von manniblue beschrieben. Die gespeicherte schräge Ebene wird nicht richtig wiederhergestellt. Aber was heißt das jetzt? Muss ich die Sprache auf englisch umstellen, damit TC richtig funktioniert?

Vielen Dank nochmal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 08. Jul. 2021 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, die Methode gibt Sicherheit, wenn das Modell beschädigt wird. hört sich aber so an, als hättest Du auch öfters mit solchen Problemen zu tun gehabt. Normal ist das jedenfalls nicht, in keinem anderen Programm gab es je solche Schwierigkeiten, zumindest nicht, solange die Festplatte i.O. ist.

Zum Update: Es wurde natürlich drübergespielt, weil das ein Update ist. Dieses setzt voraus, dass die alte Version auf dem Rechner ist und erkannt wird. Das Update erfolgte Anfang Juni 2020 und wie im Eingangspost beschrieben, war ich froh, dass die elenden Abstürze in TC 2018 ein Ende hatten. Dort war es nämlich so, dass, wenn mehrere Dateien offen waren und es zum Absturz kam, alles gesichert wurde, nur nicht die aktive Datei. Das war echt zum verzweifeln, aber das ist ein anderes Thema.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Schreib doch eine PM an mich



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2563
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 08. Jul. 2021 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn ich so drüber nachdenke. 

Zitat:
nach dem Update von TC 2018 Platinum auf TC2020 Platinum

Hast du versehentlich ein Update auf eine "kleinere" Version 2D/3D gemacht.
Schau mal in der Versions-Info nach.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Schreib doch eine PM an mich



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2563
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 08. Jul. 2021 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
...hört sich aber so an, als hättest Du auch öfters mit solchen Problemen zu tun...

Ja TC ka..t bei mir auch öfters mal ab. Deshalb diese vorgehensweise.
Ist zwar keine Lösung, aber man regt sich weniger auf wenn es dann so weit ist. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 08. Jul. 2021 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also, wie beschrieben, die schräge Ebene wird nach dem Speichern und wieder öffnen nicht richtig dargestellt. Die Einstellung in WIN10 sind deutsch. Muss ich die auf Englisch umstellen, damit TC richtig funktioniert?

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hdf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hdf an!   Senden Sie eine Private Message an hdf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hdf

Beiträge: 204
Registriert: 02.11.2019

turbocad 2020/2021 platinum
win10 pro 64bit
RAM 32GB DDR4

erstellt am: 08. Jul. 2021 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
du musst nur in der zeile "dezimaltrennzeichen" einen punkt wählen und in der zeile "symbol für zifferngruppierung" ein komma. dann kannst du die sprach und andere einstellungen beibehalten.
wenn du jetzt TC neu startest , funktioniert das arbeiten und temp.-speichern von schrägen AE´s.
das spätere rückstellen in den win systemeinstellungen"Region" geht ja schnell.
gruss.
hdf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 08. Jul. 2021 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,
ich habe die Ländereinstellungen mal geändert, das stimmt wirklich, dadurch ist das Problem mit der schrägen Ebene zu lösen. Leider hilft es mir mit den verlorenen Werten der Features nicht, wenn ich das Modell öffne, ist es ganuaso defekt wie vorher. Im Gegenteil, TC2020 hat sich bei einem ersten Reparaturversuch gleich so verhaspelt, dass ich abbrechen musste.
Was mir selbst nicht so richtig bewusst war, ist, dass es WIN10-Update gegeben hat. Als ich nämlich den die Windows- Einstellungen geöffnet habe, sah das Menue etwas anders aus als vorher. Danach habe ich den Rechner wieder zurückgesetzt, jetzt ist das Build 19042.1052 drauf. Jedenfalls sind bis dato die Daten im Eimer.
Man kann ja viel über WIN schimpfen, aber so viel Probleme wie mit TC hatte ich noch nie bei irgendeinem anderen Programm. Alles was nach TC16 kam, war nur sch....

trotzdem viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hdf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hdf an!   Senden Sie eine Private Message an hdf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hdf

Beiträge: 204
Registriert: 02.11.2019

turbocad 2020/2021 platinum
win10 pro 64bit
RAM 32GB DDR4

erstellt am: 08. Jul. 2021 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo
hast du eigentlich mal die ordner "autosave" und "backup" im tc ordner geprüft, vieleicht liegt hier noch eine ältere version deiner datei, an die du zumindest anknüfen könntest.
gruss.
hdf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Schreib doch eine PM an mich



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2563
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060
Drucker: Ender 3 Pro

erstellt am: 08. Jul. 2021 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

verlängere dein Gewindeprofil weiter zum Kern hin, also nach innen, Richtung Mittelachse,
dann müßte es besser gehen.

EDIT: Upps, falscher Beitrag erwischt, sorry. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.
Two hours of trial and error saves you 10 minutes of reading the manual.

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 08. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 08. Jul. 2021 17:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, wie weiter oben beschrieben, war das meine erste Idee, diese Dateien zu öffnen. Aber leider- die sind auch kaputt.
Mir bleibt jetzt nichts anderes übrig, als die Dateien zu reparieren.
Inzwischen habe ich den Rechner nach dem Windows- update wieder auf den alten Stand zurückgesetzt und TC2020 repariert. Die Ländereinstellungen habe ich wieder so wie vorher auf Deutsch gesetzt und als Dezimaltrenner das Komma, genau so wie es vorher war. Schließlich hat ja mit diesen Einstellungen alles vor dem unsäglichen Update funktioniert. Dass dann die schrägen Ebenen nicht gespeichert werden können (bezw. nachher nicht nutzbar sind), ist verschmerzbar, die werden so wie vorher auch temporär erzeugt aber nicht gespeichert.
Ich kann allen nur raten, das aktuelle Update von WIN 10 prof. zu vermeiden. Aktuell kann TC2020 offensichtlich nicht damit umgehen. Ich habe vorgestern auch eine Anfrage an den IMSI-Support gestellt, in das Kontaktformular habe ich die Windows-Version reingeschrieben, die nach dem Update auf dem Rechner war. Die Support-Leute sind heute scheinbar nicht zu erreichen, ich soll morgen eine Antwort bekommen. Ich werde nochmal nachfragen, weil ich jetzt nicht den Inhalt des Kontaktformulars einsehen kann.

viele Grüße an alle!
Nicht zu vergessen: Der Rechner mit TC2020 hat keine Internetverbindung mehr- so gibts auch kein WIN-Update- hoffentlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 21. Jul. 2021 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich melde mich nochmal. Insgesamt habe ich mich etwas zu früh gefreut. Das Problem mit den verlorenen Daten in der Bauteilestruktur trat noch einmal auf, und zwar während der Arbeit, als ich eine Gruppe aufgelöst (explodiert) habe. Gott sei Dank war es nur ein übersichtlicher Umfang und ich konnte es reparieren. Zum Anderen hat Win10 doch gewonnen und das Update installiert, obwohl die meiste Zeit der Rechner vom Netz abgetrennt war. Nun habe ich das Update auf dem Rechner und bislang läuft auch TC 2020 wieder normal, auch mit der Spracheinstellung in Deutsch. Fragt sich nur, wie lange. Da mir nichts mehr eingefallen ist, habe ich einen RAM-Check gemacht, das geht ja mit Win- Bordmitteln. Aber dabei wurde kein Fehler angezeigt, allerdings weiß ich auch nicht, wie man den Test so einstellen kann, dass die Speichermodule auch richtig gefordert werden. Aber auf der anderen Seite frage ich mich, wenn es ein RAM-Fehler oder sonst irgendein Fehler am Rechner ist (CPU, Cache, oder der Chipsatz), warum treten dann nur Fehler auf, die sich in der Bauteil- Struktur als Verluste der Einstellungen von Verrundungen, Fasen, Schnittebenen und Blechanfügungen darstellen, während kein einziger Fehler bei boolschen Operationen vorliegt. Ich denke, wenn es ein Rechner- oder Arbeitsspeicher- Fehler wäre, dann müsste doch so ziemlich alles wahllos von Fehlern betroffen sein, oder habe ich da einen Denkfehler?
Hat jemand schon mal einen Defekt am RAM oder im Rechner gehabt?
viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1758
Registriert: 05.03.2009

Windows10 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 21. Jul. 2021 20:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HoeP

Es ist sehr ärgerlich dein Problem.
Helfen kann ich dir leider nicht. Diese doch sehr massiven Probleme hatte ich bisher noch nicht.

Trotzdem vermute ich den Fehler bei dem Update auf WIN 10 Pro.
Im letzten Jahr erfolgte der Umstieg von WIN 7 Home auf WIN 10 Home
Da ich von diesen Dingen keine Ahnung habe ist das von einem Fachmann gemacht worden (Firma)

Er sagte mir: Ein Systemwechsel ist eine Operation am offenen Herzen.
Das System läuft bisher einwandfrei.
Auch diese Zeilen helfen dir nicht weiter.

Ohne dir jetzt nahetreten zu wollen:
Vieleicht solltest du mal deinen Rechner wenn möglich von einem Spezialisten untersuchen lassen.

Speicher doch mal deine Zeichnungen auf einem externen Datenträger.
So solltest du doch eine unbeschädigte Datei haben.
Vieleicht ist es ja möglich diese Datei dann an einem anderen Rechner weiter zu bearbeiten.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hdf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hdf an!   Senden Sie eine Private Message an hdf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hdf

Beiträge: 204
Registriert: 02.11.2019

turbocad 2020/2021 platinum
win10 pro 64bit
RAM 32GB DDR4

erstellt am: 21. Jul. 2021 21:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HoeP 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo HoeP hallo zusammen,
du hast dein tc von 2018pp auf 2020pp geupdated, ok.
trotzdem hättest du tc 2018 vor der installation von TC2020update deinstallieren können oder sollen damit keine verquickung der ordner stattfindet.
tc 2020 erkennt die alte installation durch die reg einträge der alten installation und installiert dann frisch.
das würde ich versuchen um tc sauber zu installieren.
ich kaufe immer die updates und setze auf die nächstältere auf.
aber ich deinstalliere vor der neuinstallation die alte.
die neue installation sucht ja nur die alten einträge um sicher zu stellen dass die neue installation rechtsgültig ist.
es überschreibt nicht die alte version.
vergiss die suche an deinem rechner oder rams.
erst wenn du tc sauber installiert hast kannst du viele ungereimtheiten von tc ausschließen.

halte alle seriennummern und aktivierungscodes deiner versionen bei der installation bereit.
diese arbeit würde ich mir noch machen.
gruss.
hdf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HoeP
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HoeP an!   Senden Sie eine Private Message an HoeP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HoeP

Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2020

WIN 10pro-Xeon-E51650-3,5GHz-Rom:32GB-QuadroK4000; TC2020

erstellt am: 22. Jul. 2021 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, Danke für Eure Antworten.
Das mit dem Update habe ich immer so gemacht, weil es immer wieder vorkommt, das neue Programmversionen auch neue Probleme mitbringen. Da ist dann der Zugriff auf die alte Version immer hilfreich. Damit die Installation "sauber" ist, hat TC ein schönes Feature, nämlich die Reparatur (Programm Installieren- Schaltfläche Reparieren). Das habe ich wie beschrieben auch angewendet, denn es hilft genau dann, wenn sich Windows verschluckt hat. Zumindest war das bisher immer so nach meiner Erfahrung. Gut- auf die Version TC 2018 kann ich gerne Verzichten, denn die hat sich bei mir durch Absturz-Orgien ausgezeichnet. So was braucht keiner. Wenn es nochmal hakt, werde ich die vom Rechner nehmen. Aber wenn es mit TC2020 dann immer noch so weitergeht, dann muss ich wohl oder übel auf was anderes umsteigen, auch wenn ich noch so viele *.tcw - Dateien habe. Bin mal gespannt, was der Support von IMSI sagt, aber bislang habe ich noch keine Rückmeldung, außer dass Sie das betroffene Modell wollten. Das habe ich Ihnen geschickt, und meine Einstellungen gleich dazu.

schöne Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz