Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Arbeitsebene auf dynamische Schnittebene

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arbeitsebene auf dynamische Schnittebene (526 mal gelesen)
maffr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maffr an!   Senden Sie eine Private Message an maffr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maffr

Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2020

Temporäre URL wieder gelöscht.

erstellt am: 21. Feb. 2020 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Besteht die Möglichkeit die Arbeitsebene auf die dynamische Schnittebene zu legen, wenn ja wie?
Hintergrund ist, dass man so ein Hilfsmittel hat, eine manuelle Flächenrückführung zu realisieren. Man schneidet das Objekt an einer Achse mehrfach an sinnvollen Stellen und zeichnet die Schnittfläche nach. Aus diesen Flächen kann man zum Beispiel näherungsweise mit der 3D Funktion "Erhebung" das Ursprungsobjekt annähern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1749
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maffr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

willkommen im Forum.

Genau klar ist mir nicht was Du vorhast.

Schau dir den Befehl Abschnitt durch Linie mal an. Vielleicht suchst Du sowas?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maffr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maffr an!   Senden Sie eine Private Message an maffr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maffr

Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2020

Temporäre URL wieder gelöscht.

erstellt am: 21. Feb. 2020 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke für Dein Interesse und den Vorschlag. Ich habe im unten stehenden Link einmal gezeigt, was ich vorhabe. Vielleicht wird es so deutlicher.

<temporären Link wieder gelöscht>

Viele Grüße
Markus

[Diese Nachricht wurde von maffr am 23. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1749
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 22. Feb. 2020 04:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maffr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auch wenn ich mich wiederhole, schau dir diese Befehle an.

Unterteilen von Volumenkörpern in Abschnitte.

EDIT: Oder ist das Teil im Video gar kein Volumenkörper?
EDIT: Vielleicht sollte man einfach die Datei posten, das wäre der schnellste und effizienteste Weg zu einer Lösung.


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 22. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maffr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maffr an!   Senden Sie eine Private Message an maffr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maffr

Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2020

Temporäre URL wieder gelöscht.

erstellt am: 22. Feb. 2020 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
danke noch mal für den Hinweis. Aber ich suche eine Möglichkeit die "Arbeitsebene auf die dynamische Schnittebene zu legen", damit ich schneller arbeiten kann. Wenn es nicht geht, dann muss ich eben mit meinem Workaround leben. Zum Ziel komme ich auch so, sind aber eben ein paar Klicks mehr, die ich eigentlich vermeiden möchte. VG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maffr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maffr an!   Senden Sie eine Private Message an maffr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maffr

Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2020

Temporäre URL wieder gelöscht.

erstellt am: 25. Feb. 2020 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachdem ich bei einem erfahrenen Trainer nachgefragt habe, hat sich meine Vermutung bestätigt. Man kann die Arbeitsebene nicht direkt mit einem Befehl auf die dynamische Schnittebene legen. Man kann einen Umweg mit einem Hilfsobjekt, zum Beispiel einem Viereck gehen. Dieses wird dann gemeinsam mit der Schnittebene verschoben und schließlich kann die Arbeitsebene mit "Arbeitsebene durch Objekt" angepasst werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 35
Registriert: 07.09.2017

TurboCad Professional Pro 2018/2019 64-bit deutsch
Windows 10 Pro
Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3,50GHz,16 GB, NVIDIA GeForce GTX 680

erstellt am: 21. Mrz. 2020 03:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maffr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus, mit einem Klick gehts nicht, doch es geht ganz einfach. Wenn du die Dynamische Schnittebene bearbeitest, so kannst du in der Kontrolleiste die Werte der Achsen und Drehungen auslesen. Nun bearbeitest du die Arbeitsebene und gibst diese Werte ein. Danach liegt die Arbeitsebene auf der dynamischen Schnittebene.

Zum Prüfen kannst du die Schnittpunkte des 3D-Objekts mit der Arbeitseben einblenden.

Gruss
Werner

------------------
Frei sein heisst nicht machen zu können was man will. Frei sein heisst nicht machen zu müssen was man nicht will.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maffr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von maffr an!   Senden Sie eine Private Message an maffr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maffr

Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2020

Temporäre URL wieder gelöscht.

erstellt am: 21. Mrz. 2020 23:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,
danke, dass Du Dir auch noch mal Gedanken gemacht hast.
Viele Grüße
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz