Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Z-Achse fertig

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Z-Achse fertig (1055 mal gelesen)
Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 06. Feb. 2020 22:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


EntwurfderZ-Achse400-240-Mappe.pdf

 
Hallo,

endlich fertig. Es gab noch eine Kollosion des Anschlags für die Endschalter mit der Linearwelle.
Der Anschlag wurde abgeschrägt.

Zudem habe ich noch eine Schraubenseite angefügt und 2 Fotos der Achse angehangen.

Alle Projektdateien in meiner Dropbox --> https://www.dropbox.com/sh/5l6eodp9nywsvc9/AADxS5xe3MCu8dgiAxsLXtHua?dl=0
unter SHFLP-2016

Mit freundlichem Gruß

------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 07. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1763
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 07. Feb. 2020 05:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

gewaltiges Teil und vor allem gut gelungen. Hut ab.

Ganz klein bischen Kritik:
Wenn ich deine Pdf-Datei im Anhang öffne, werden mir Kommentare angezeigt.
Wenn Du die noch aus der Pdf entfernst ist alles !!PERFEKT!!.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 07. Feb. 2020 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TC17pro,

danke für Dein Lob 

Was meinst Du mit Kommentaren? Die Seiten 3 und 5?

MfG.

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1763
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 07. Feb. 2020 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich


Kommentare.jpg

 
Hallo,

siehe Bild.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 07. Feb. 2020 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
ich hab keinen Plan wo die Einträge herkommen.

Aber schaun mer mal.

MfG.

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 07. Feb. 2020 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

hab gerade mit dem "PDF-XChange Editor" nach geschaut.
Dort konnte ich die Anmerkungen anzeigen und löschen.

Viele Grüße

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 11. Feb. 2020 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Z-Achse_400-240-4.jpg


EntwurfderZ-Achse400-240-Mappe.pdf

 
Hallo,

letzter Stand.
Für den unteren Endschalter habe ich noch eine Schieber
zur Positionierung vorgesehen.

Viele Grüße

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hvige
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von hvige an!   Senden Sie eine Private Message an hvige  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hvige

Beiträge: 178
Registriert: 16.04.2007

TC21 64Bit Konstr.-Paket TC2017 Plat.
i3 3.10 GHz, 16GB RAM
SSD 125 + 250 GB, NVIDIA Quadro M2000
Win 10 Prof., 64 Bit
(ja, muß verbessert werden)

erstellt am: 11. Feb. 2020 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

ein Bombenteil, sehr gute Dokumentation und saubere Ausführung.

Wie genau positioniert das tolle Teil denn?

Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1763
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 11. Feb. 2020 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich


Suchbild_01.jpg

 
Hallo Leopoldi,

  man kann Dich wirklich nicht genug loben. Ich bin begeistert. 

Du bist aber auch schon eine zeitlang dabei siehe Suchbild -->

Und hier ein Link für wissbegierige Leser.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 11. Feb. 2020 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hans,
hier mal eine kleinere Abhandlung zu meinen Genauigkeiten:

Die Antriebe meiner Selbstbaufräse SHFLP

Die Fräse arbeitet mit Riemenantrieb der X- und der Y-Achse nach der Fräse aus der
Zeitschrift  "c't Hacks/Make 01/2014" - CNC-Sperrholz-Fräse  von Carsten Meyer.


Mein GT2* Zahnrad hat 20 Zähne und bewegt damit den Riemen um 20 x 2mm/Step = 40mm pro Umdrehung.
Das gleiche Ergebniss liefert übrigens auch ein T2.5 Zahnrad mit 16 Zähnen.

Die Flaschenzugantriebe im X- und Y- Antrieb übersetzen ebenfalls noch um Faktor 0,5.
Damit bewegt sich nun der X- bzw. Y-Schlitten pro Motorumdrehung um 20mm.

Meine 3A- Wantai- Motoren benötigen 200 Vollschritte pro Umdrehung. Daraus folgt, dass pro
Schritt die Wagen um 20mm / 200Steps = 0,1mm/Step verfahren.
Eine Genauigkeit mit der man an sich, bei einer Holzfräse schon zufrieden sein kann.

Die Wantai- DQ542MA Schrittmotortreiber habe ich noch auf 1600 Mikrosteps** (=x8) eingestellt.

Dadurch ist die Genauigkeit nun 20mm/1600Steps für die      X/Y Antriebe = 0,0125mm/Step


Die Z-Achse hat nun neu eine Kugelumlaufspindel mit einer Steigung von 5mm.
Im Wantai Motortreiber habe ich ein Mikrostepping mit 400 Steps (also 200x2) eingestellt.

Dadurch ist die Genauigkeit nun 5mm/400Steps für den         Z-Antrieb = 0,0125mm/Step

------------
-*)  Dem GT2 Zahnriemenantrieb habe ich gegenüber den T2.5 Riemen den Vorzug gegeben 
-    da GT2-Riemen und -Zahnrad formschlüssig schließen.
-    Der Zahnriemen ist aus Teflon mit Stahleinlage. Also nicht zu kleine Kugellager- Ø wählen!
-
-**) Prinzip Microstepping: 2 nebeneinanderliegende Spulen bestimmen mit ihrer Feldstärke die Position des Rotors.
-    Habe ich nun die Möglichkeit statt jede Spule nur Ein- oder Auszuschalten sondern jede
-    Spule mit x verschiedenen Stromstärken anzusprechen, ergeben sich z.B. 8 verschiedene Zwischenstellungen.
-    In Wikipedia gibt es animierte Darstellungen zu diesem Thema.
------------
Alle Angaben ohne Gewähr.
Mit freundlichen Grüßen

------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 11. Feb. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 12. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 11. Feb. 2020 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TC17pro,

so ist es!
Nach einem Lied von Udo Jürgens fängt mein Leben jetzt erst an!

Schöne Grüße

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hvige
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von hvige an!   Senden Sie eine Private Message an hvige  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hvige

Beiträge: 178
Registriert: 16.04.2007

TC21 64Bit Konstr.-Paket TC2017 Plat.
i3 3.10 GHz, 16GB RAM
SSD 125 + 250 GB, NVIDIA Quadro M2000
Win 10 Prof., 64 Bit
(ja, muß verbessert werden)

erstellt am: 11. Feb. 2020 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

danke für die klaren Auskünfte.

Hintergrund meiner Nachfrage ist meine Vergangenheit: wir haben vor vielen Jahren Zubehör für Mikroskope in Laboren hergestellt, dabei hatten wir ein 3-Achsen-System entwickelt, um die Probenträger unter dem Okular zu positionieren, das in 1/1000 mm Bereichen und weniger.

Dabei wurden eine sauteure feine Spindel (ohne Spiel) und sauteure Lager (super eben und kleine Tönnchen) in einem CNC gefrästen Aluteil verwendet und an einem Schrittmotor (EC-Motion SECM243-S1.0B) angeschlossen. Der Tisch konnte mit Hilfe der Steuerung letztendlich mit einer Auflösung von 20 nm pro Step verschoben werden. Auch wenn diese Auflösung schon mehr theoretisch war, konnten wir die Proben auf 100 nm präzise hin- und herschieben (reproduzierbar).

Aber wie schon gesagt, ich finde es toll, was Du da herstellst, und dazu noch dieser Auflösung.

Hut ab

Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 13. Feb. 2020 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


EntwurfderZ-Achse400-240-Mappe.pdf

 
Hallo,
@ Hans und TC17pro
inspiriert durch den anderen Thread habe ich auch mal eine
Explosionszeichnung als Übersichtsblatt eingefügt (Seite 7).
Gibt es da eigentlich eine Norm zur Darstellung?

@TC17pro
Ich habe die Bücher einmal abgedeckt. Die lenken zu sehr ab.
Bei detailreichen Bilder im Netz schaue ich auch sehr gerne einmal genauer hin   .

Schöne Grüße


------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 21. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1763
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 13. Feb. 2020 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

Zitat:
Gibt es da eigentlich eine Norm zur Darstellung?

Soviel ich weis nicht.
Die einzige Vorgabe lautet, man soll die Bauteile/Baugruppen entlang der Achsen verschieben.

EDIT Hier auf der Seite 7/20


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 13. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 06. Mrz. 2020 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


EntwurfderZ-Achse400-240-Mappe.pdf

 
Hallo,

ich habe noch ein paar Fehlerlein korrigiert:

1. Die Linearschienen waren nicht in der Stückliste, da die Blockattribute nicht übernommen wurden. Also beide Schienen explodiert und nochmals die Attribute eingegeben.

2. Das falsche Makro wurde genannt. Es muss das Makro von mike "Stcklist.tcr" sein.

Die Dateien in der Dropbox sind aktualisiert.

Viele Grüße

------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 07. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 45
Registriert: 07.09.2017

TurboCad Professional Pro 2018/2019 64-bit deutsch
Windows 10 Pro
Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3,50GHz,16 GB, NVIDIA GeForce GTX 680

erstellt am: 25. Mrz. 2020 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

gefällt mir sehr gut, deine Arbeit. Da bin ich recht froh, dass meine Konstruktionen nicht diese saubere Dokumentation benötigen.

Habe selbst schon versucht vernünftige Stücklisten zu erstellen, doch dabei habe ich auch sehr viel Zeit verbrannt. Mich würde nun wirklich interessieren, welche Bearbeitungszeit dein Speicherdialog für dieses Projekt anzeigt. Dies nur mal um zu veranschaulichen wie Aufwendig sowas ist.

Beste Grüsse
Werner

------------------
Frei sein heisst nicht machen zu können was man will. Frei sein heisst nicht machen zu müssen was man nicht will.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 25. Mrz. 2020 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,

du solltest den Layer "Dokuhilfen" ausblenden und dann
das Grob geränderte Objekt markieren.

Das Makro läuft bei mir 9s.

Übrigends,
Forenmitglied "jossie" hat mir einmal ein Excel- Makro zur Verfügung gestellt
welches die csv- Daten sortiert. Objekte mit gleicher Bezeichnung
und gleichen Abmessungen werden gezählt und eine Stückzahl eingetragen.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum23/HTML/003841.shtml#000011

Wem die Entwicklertools in Excel fehlen kann sie hier aktivieren
Datei| Optionen| Menüband anpassen| in Hauptregisterkarten, anklicken Entwicklertools
Wer VBA ohnehin sinnvoll einrichten möchte - hier die Empfehlung aus einem VHS-Kurs an dem ich einmal teilgenommen hatte:
http://max-mg.de/Excel_2010_-_Einrichten_VBA.pdf

Viele Grüße

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 45
Registriert: 07.09.2017

TurboCad Professional Pro 2018/2019 64-bit deutsch
Windows 10 Pro
Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3,50GHz,16 GB, NVIDIA GeForce GTX 680

erstellt am: 26. Mrz. 2020 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

besten Dank für deine Antwort.

Eigentlich wollte ich nur wissen wie lange die Konstruktion der Zeichnung gedauert hat. Ich denke bei solchen Konstuktionen wird nicht die erste Zeichnung perfekt sein, was wiederum zu Korrekturen veranlasst. Auch die Attribute müssen für jedes Teil richtig eingetragen sein und das kostet auch Zeit.

Was die Stücklisten anbelangt, so möchte ich dies über die TC-interne Datenbank tun. Letztendlich wird es wohl kein Problem sein diese zu exportieren und in Excel zu bearbeiten. Ich komme ganz gut mit VBA zurecht, falls ich mich mal dazu hinreissen lassen sollte, selbst was zu optimieren.

Gruss
Werner

------------------
Frei sein heisst nicht machen zu können was man will. Frei sein heisst nicht machen zu müssen was man nicht will.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1258
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 26. Mrz. 2020 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,

am Modell und den Papierbereichen habe ich ca. 4 Wochen rumgebastelt.
Dazu kommt noch die Zeit eine halbwegs vernüftige Dokumentation zu erstellen.

Aber ist ja ein Hobby ohne Stress und Stempeluhr.

Schöne Grüße


------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMEX
Mitglied
Drucktechnologe


Sehen Sie sich das Profil von CADMEX an!   Senden Sie eine Private Message an CADMEX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMEX

Beiträge: 45
Registriert: 07.09.2017

TurboCad Professional Pro 2018/2019 64-bit deutsch
Windows 10 Pro
Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3,50GHz,16 GB, NVIDIA GeForce GTX 680

erstellt am: 28. Mrz. 2020 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leopoldi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leopoldi,

Nochmals besten Dank für deine Infos. Hab geahnt, dass die Arbeit ziemlich aufwändig war. Aber wie du sagst, macht es auch Freude selbst zu Konstruieren, erst recht dann, wenn man TC im Griff hat.

Ich selbst bin bereits daran fast alles erst als 3D-Druck zu Erstellen und erst dann, wenn alle Teile Passen die Fräse oder Drehbank zu nutzen. Nicht selten erkennt man dann, das mit Verbundmaterial auch kostengünstige Prototypen entstehen, die dann getestet werden können.

Gruss
Werner

------------------
Frei sein heisst nicht machen zu können was man will. Frei sein heisst nicht machen zu müssen was man nicht will.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz