Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Hintergrund schwarz/Zeichnung weg

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hintergrund schwarz/Zeichnung weg (379 mal gelesen)
CADL
Mitglied
Tischlerin

Sehen Sie sich das Profil von CADL an!   Senden Sie eine Private Message an CADL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADL

Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2020

Windows10
TurboCAD2015

erstellt am: 16. Jan. 2020 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich bräuchte da mal einen Rat zu folgenden Problemen:
1. wenn ich eine abgespeicherte Zeichnung öffne ist der Arbeitshintergrund auf einmal schwarz und die Zeichnung weg(vor dem Abspeichern war alles noch "normal" weiß und vor allem: die Zeichnung noch da) und über Optionen->Hintergrundfarbe lässt sich die Farbe weder auf weiß noch rot noch irgendwas ändern. Hat wer eine Idee wie sich das rückgängig machen lässt? Vermutlich ist die Zeichnung ja noch da, nur bei schwarz auf schwarz lässt sich das so schwer erkennen... 
Dazu kommt das ich jetzt auf einmal gar nichts mehr zeichnen kann, auch nicht in weiß oder bunt. Habe ein paar mal versucht das Programm neu zu starten aber alles belibt wie beschrieben.
2. wie verstelle ich die Linienstärke? Bei dem Versuch oben in der Leiste über die Stiftbreite zu gehen änderte sich bei der Linie nichts, das Element wurde lediglich dauerhaft ausgewählt (der Auswahlkasten blieb um die Linie herum, selbst wenn ich versuchte etwas anderes auszuwählen und der Bildausschnitt lies sich nicht mehr verändern), ich konnte es dann weder bewegen noch löschen und konnte es nur über Zurück gehen wieder entfernen.

Danke euch schon mal, ich hoffe das lässt sich ganz einfach aufklären 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 16. Jan. 2020 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo CADL,

füll mal bitte deine Sys-Info aus, zwecks Version und so.

Hast Du Win10? Welche TC-Version?

Du bist ja ziemlich neu dabei (also hier im Forum), wie hast Du denn TC installiert?

Bitte um mehr Info's.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADL
Mitglied
Tischlerin

Sehen Sie sich das Profil von CADL an!   Senden Sie eine Private Message an CADL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADL

Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2020

Windows10
TurboCAD2015

erstellt am: 16. Jan. 2020 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, ich nutze die 15er Version mit Win10, habe sie über die Homepage erstanden und herunter geladen

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 16. Jan. 2020 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie sieht es bei einer neuen Zeichnung aus? Auch schwarz?

Öffne mal die "schwarze" Datei. Markiere alles mit Strg+A, dann Strg+C.
Jetzt "Datei neu" hier im Modellbereich Strg+V drücken. Was passiert?

Evtl. mal Problemdatei ins Forum hochladen?

EDIT: Linienstaerke machen wir dann wenn Du wieder das Licht an hast. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 16. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 16. Jan. 2020 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

aus dem englischen Forum:
Sie können zu "Optionen / Native Draw" gehen und zu "GDI" wechseln. das kann helfen. Ein Neustart des Programms ist erforderlich.

Ist Ihr Grafikkartentreiber auf dem neuesten Stand?


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADL
Mitglied
Tischlerin

Sehen Sie sich das Profil von CADL an!   Senden Sie eine Private Message an CADL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADL

Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2020

Windows10
TurboCAD2015

erstellt am: 16. Jan. 2020 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei der neuen Zeichnung ist wieder alles beim Alten. Mache das Ganze einfach noch mal neu, Übung macht den Meister 
Nun, da das Licht wieder an ist habe ich mich noch mal an der Linienstärke versucht. Einmal über "Stiftbreite" direkt und dann über den Umweg über Rechtsklick->Eigenschaften->Stift. Das Ergebnis ist bei beiden Wegen dieses: das (in diesem Fall) Rechteck erscheint als wäre es ausgewählt, lässt sich aber nicht mehr Greifen, auch nicht auswählen wenn ich die linke Maustaste gedrückt halte und darüber fahre um es zu löschen. Mache ich den Schritt wieder rückgängig kann ich es wieder ganz normal bearbeiten.
Liegt das eventuell an der 15er Version? Aber das so eine einfache und wichtige Funktion nicht unterstützt wird kann ich mir fast nicht vorstellen. Oder ist es so gedacht das man die Linienstärke erst nach Fertigstellung der Zeichnung anpasst wenn man nichts mehr bewegen muss? Wäre aber auch merkwürdig...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 17. Jan. 2020 05:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

stell mal die Stiftbreite in der Layersteuerung ein.

Mach mal einen Screenshot vom Problem und stell es ins Forum ein.
Oder auch die Problemdatei selbst. Wenn Du darfst?
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADL
Mitglied
Tischlerin

Sehen Sie sich das Profil von CADL an!   Senden Sie eine Private Message an CADL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADL

Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2020

Windows10
TurboCAD2015

erstellt am: 17. Jan. 2020 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Rechteck_Linie.png

 
Hallo, im Anhang habe ich einen Screenshot von einem Beispiel angefügt. Dort habe ich ein Rechteck gezeichnet und die Linienstärke auf o,7mm gestellt. Anschließend lässt es sich nicht mehr bewegen, dann erscheint dieses Kästchen wie auf dem Bild, obwohl das Rechteck scheinbar ausgewählt ist.
Über die Layersteuerung habe ich es auch probiert, danach lies sich zwar das Rechteck noch bewegen, die veränderte Linienstärke wurde allerdings nicht in der Zeichnung dargestellt. Ich habe vermutet das dies nur auf dem "Papier" zu sehen ist, eine Ansicht erstellt und wollte dies dann über Ansichtsfenster-> benannte Ansicht einfügen, doch das Rechteck wurde nicht angezeigt. Dann wollte ich im Modellbereich eine neue Ansicht anlegen für das Rechteck, doch auch dort war es nicht mehr sichtbar und beim Versuch ein neues zu zeichnen wurden zwar Linien angezeigt beim Rechtsklick, doch als ich es mit einem zweiten Rechtsklick "loslassen" wollte erschien nichts. Das gleiche auch beim Versuch eine einfache Linie zu zeichnen. Die Stiftfarbe wurde weder in der Layersteuerung noch oben in der Leiste auf weiß gestellt.
Um überhaupt wieder etwas zeichnen zu können musste ich das Programm neu starten.
Ergibt das irgendeinen Sinn oder wäre es hier sinnvoller das Programm neu zu installieren?

Viele Grüße und Danke für die Hilfe bisher!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 17. Jan. 2020 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

als erstes fällt mir auf, daß du wahrscheinlich die Version TC2015 2D-3D (Deluxe) hast. Siehe oben links.
Bei dieser Version gehen manche Befehl/Dinge nicht bzw. nur anders als bei ProPlatinum Version.
Einige Befehle gibt es in dieser Version garnicht.

So wie ich deinen Screenshot beurteilen kann, ist das Rechteck (schwarz) bereits ausgewählt und Du versuchst
mit dem grünen Rechteck ein zweites Objekt (das ja nicht vorhanden ist) auszuwählen.
Zu erkennen in der Unteren Leiste, da steht "Definieren Sie die ....". So weit so gut.

Um ein Objekt auszuwählen die Objektauswahl aktivieren (Linke Auswahlleiste, oben erstes Symbol "dicker fetter Pfeil").
Objekt anklicken. Objekt markiert an den blauen Punkten zu sehen.
Dann rechte Maustaste, Eigenschaften und dort die Linienstärke dieses einzelnen Objektes einstellen.
OK drücken fertig.

Aber das was ich hier schreibe sind ja Basics von TC. Du solltest dich mal ausgiebig mit der Hilfe beschäftigen.
Auf Youtube gibt es hierzu massig Filmchen, einfach mal stöbern.

Und noch was, geh oben rechts auf "Optionen, Natives Zeichnen" hier stell mal auf "GDI und flickerfreies Zeichnen" um.

Das Programm scheint richtig installiert zu sein.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADL
Mitglied
Tischlerin

Sehen Sie sich das Profil von CADL an!   Senden Sie eine Private Message an CADL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADL

Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2020

Windows10
TurboCAD2015

erstellt am: 17. Jan. 2020 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend,

"Und noch was, geh oben rechts auf "Optionen, Natives Zeichnen" hier stell mal auf "GDI und flickerfreies Zeichnen" um." Danke für den Tipp, so konnte ich die verloren geglaubte Zeichnung im "Dunkeln" von gestern wieder finden und die Linienstärken lassen sich verstellen ohne das ich danach das Problem habe die Elemente zu verschieben.

Ein schönes Wochenende wünsche ich!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz