Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Drehen über Drehpunkt bis Fangpunkt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Drehen über Drehpunkt bis Fangpunkt (456 mal gelesen)
worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 10. Dez. 2018 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin es von anderen CAD Programmen gewohnt, das ich bei einem Teil den Drehpunkt amrkiere und dann über einen Fangpunkt am Bausteil bis zu einem anderen Fangpunkt drehen kann, ohne eine Gradzahl eingeben zu müssen.

z.B.

Ich habe einen Hilfskreis gezeichnen und möchte meine Teiel auf dem Kreis, ohne Angabe von einem Winkel psitionieren.
Ich kopiere das Teil auf einen "Anfangspunkt am Kreis und möchte dann den Anfangspunkt als Drehpunkt benutzen um das Teil auf der Kreislieni zu setzen.

Ich hoffe ich konnte es einigermaßen erklären.
Sicher gibt es bei einem Kreis andere Möglichkeiten (Segmentierung),
das finde ich zu aufwendig.

Kaum kennt er sich etwas aus, wird er schon anspruchsvoll 

    Gruß

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
Übernehme Zeichenarbeiten -->PM


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1337
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 10. Dez. 2018 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

siehe Objekt drehen.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön und Umgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 10. Dez. 2018 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo WC!

Eine Möglichkeit wäre auch mit Fang "Teilungspunkt" zu arbeiten.
Teilen durch ... Segmente.
Hier die gewünschte Anzahl eingeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 10. Dez. 2018 20:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

... vielen Dank TC17pro
Ich werde es Morgen gleich ausprobieren, sehe aber schon im Handbuch, dass das genau richtig ist 

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 12. Dez. 2018 01:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von worst_case:
Hallo,

ich bin es von anderen CAD Programmen gewohnt, das ich bei einem Teil den Drehpunkt markiere und dann über einen Fangpunkt am Bauteil bis zu einem anderen Fangpunkt drehen kann, ohne eine Gradzahl eingeben zu müssen.

z.B.

Ich habe einen Hilfskreis gezeichnen und möchte meine Teile auf dem Kreis, ohne Angabe von einem Winkel psitionieren.
Ich kopiere das Teil auf einen "Anfangspunkt am Kreis und möchte dann den Anfangspunkt als Drehpunkt benutzen um das Teil auf der Kreislinie zu setzen.

Ich hoffe ich konnte es einigermaßen erklären.
Sicher gibt es bei einem Kreis andere Möglichkeiten (Segmentierung),
das finde ich zu aufwendig.

Kaum kennt er sich etwas aus, wird er schon anspruchsvoll  

    Gruß


------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz