Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Addons Rohr

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Addons Rohr (461 mal gelesen)
worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 52
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 26. Jul. 2018 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein Polygon gezeichnet und mit 3D Abrundung in Form gebracht.
Wenn ich nun ein Rohr erzeuge passiert folgendes

1. es dauert ca. 10min bis der Dialog zum eingeben des Durchmessers kommt.
  ... an der PC-Geschwindigkeit kann es eigentlich nicht liegen ... hoffe ich ;-)
2. Es wird kein Rohr sondern ein Vollmaterial. Ich kann nirgends eine Wandstärke für das Rohr eingeben.

Hier brächte ich eine Tip woran das liegt.

    Gruß

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 26. Jul. 2018 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

10min? Erscheint mir doch ein bischen viel.

Hhmmmm. PC vielleicht mal neu starten.

PC zu alt?
Dateigröße?
Form?
Renderteil?

... vielleicht doch ein paar Angaben mehr? Oder mal ein Bildchen ins Forum einstellen?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 52
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 26. Jul. 2018 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

TurboCad Pro-Platinum 2017
OS: Windows 10
Prozessor: I7
SSD Harddisk (250GB frei)
Ram 32GB
Grafikkarte ist sicher nicht die Beste, da es ein Notebook ist.

Turbocad aktuelle Dateigröße 1GB

Renderanteil ? ... was meinst Du ?

  Gruß

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 26. Jul. 2018 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Renderteil, nicht Renderanteil.

Wie hast Du TC eingestellt? Arbeitest Du mit RedSDK oder GDI?
Versuchsweise mal auf GDI umschalten?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 27. Jul. 2018 03:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo worst_case

Dein entstandenes Rohr kannst du mit "Volumenkörper umrahmen" in einen Hohlkörper umwandeln.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 52
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 27. Jul. 2018 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

das kenne ich. Hier sagt er aber Auswahl des Volumenkörpers

Für diese TC-Oberfläche und Volumengitter kann keine Umrahmung erstellt werden

???
 
  Danke

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 27. Jul. 2018 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo worst_case.

Ja du hast recht. Da habe nicht bedacht das es eine Oberfläche ist.

Im Moment habe ich TC nicht zur Verfügung.
Mir schwant aber eine Lösung.
Das sollte auch mit einer Extrusion gehen. Dazu muss die 3D Abrundung jedoch explodiert werden. Genaues werde ich am WE einstellen.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 28. Jul. 2018 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich


3DAbrundungmithohlenRohr.pdf

 
Hallo worst_case und alle anderen Leser / innen.

Da die Mondfinsternis ja nun vorbei ist, können wir uns wieder den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen.

Da ein Rohr (eigentlich ist es ja eine gebogene Stange)einer 3D Abrundung nicht mit dem Befehl
"Volumenkörper umrahmen" auszuhöhlen ist, muss die Vorgehensweise geändert werden.

Im Anhang ist der angekündigte Vorschlag wie das Rohr (die gebogene Stange) hohl zu machen ist.

Weitere Vorschläge sind willkommen. Fehlermeldungen natürlich auch.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 168
Registriert: 18.06.2016

TC19PP64
Win7

erstellt am: 28. Jul. 2018 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Tag allerseits,

@worst_case:

Die Rohrfunktion ist hier auch total kaputt. Da es sich aber um ein SDK-Beispiel handelt, würde ich da nicht so viel erwarten. Ich bekomme zwar den Dialog, aber der Abrundungsradius ist begrenzt (9,xx, ich wollte 10, was mit 3D-Abrundung und Extrusion auch funktioniert) und dann wird as Profil angezeigt. Danach reagiert TC nicht mehr auf Eingaben...

@Wilhelm:

Sehr schön. ich war erst verwirrt über den Zwischenschritt mit "Pfadgrafik", aber ohne den geht es nicht, scheinbar muß das Profil gleich am Startpunkt positioniert und ausgerichtet sein.
Nett daran ist, daß man so tatsächlich aus ener Isometrie (=Rohrverlaufsgrafik mit graden Linien)) eine fertige Rohrleitung erstellen kann.
Wenn man statt des einen Kreises gleich zwei benutzt, spart man sich den Schritt mit der Umrahmung, es ist sofort ein Rohr.

LG,
KF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 28. Jul. 2018 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Konzius Fu.

Danke für den Hinweis.
Es geht natürlich auch mit zwei Kreisen.
Explodieren der abgerundeten 3D Polylinie ist auch erforderlich weil dieses Teil sonst als Pfadgrafik nicht erkannt wird.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 168
Registriert: 18.06.2016

TC19PP64
Win7

erstellt am: 28. Jul. 2018 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Wilhelm,

hier ging es auch ohne Explosion des Pfades. Abrunden geht natürlich nur mit 3D-Abrundung (kannte ich auch noch nicht), aber den Pfad habe ich nicht explodiert.

Ach so, nochmal zu Rohr:
Eventuell reicht es schon, wenn worst_case mal alle Fenster minimiert. Bei mir hing TC garnicht, aber der Abfragedialog lag hinter allen anderen Fenstern und wurde nicht in der Taskleiste angezeigt!

[Edit]
Ja, hier wird auch nur eine "Rohrsimulation" per Extrusion gezeichnet. Ein Potemkinsches Dorf also - besser den von Wilhelm aufgezeigten Weg benutzen!
[Edit]

[Edit2]
Die Sache ist noch einfacher und ich kann meine Kritik bezüglich der Rohrfunktion zurücknehmen, Pilotenfehler:

Es wird eine Oberfläche erstellt. Man kann also ganz einfach in der Auswahlpalette bei den 3D-Eigenschaften von TC-Oberfläche auf Volumenkörper (in TC19 "einfarbig") umschalten, dann klappt auch der Rest (Umrahmen).

Das die Dialoge nicht als "modal" gesetzt sind ist aber trotzdem mindestens fragwürdig.
[Edit2]

LG,
KF

[Diese Nachricht wurde von Konzius Fu am 28. Jul. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Konzius Fu am 28. Jul. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 28. Jul. 2018 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Konzius Fu

Da habe ich mich wahrscheinlich undeutlich ausgedrückt.
Explodieren deshalb weil sonst der Kreis nicht mit dem Befehl
"Grafik auf Pfad" an dem Element angelegt werden kann.
So war es mit meiner TC 2017 und hatte das ganze auch mit TC21 durchgeführt. Dort verhielt es sich genauso.

Bevor ich so etwas wie den Anhang von heute Morgrn einstelle führe ich das ganze an mehreren TC Versionen durch um festzustellen ob es auch dort funktioniert.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 168
Registriert: 18.06.2016

TC19PP64
Win7

erstellt am: 28. Jul. 2018 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein Wilhelm, Du hast dich schon präzise erklärt. 

Ich tat dies (Menübefehle und Knöppe in Anführungszeichen):
- "Zeichnen -> 3D-Objekt -> 3D-Polylinie"
- "Ändern -> 3D-Objekt -> 3D-Polylinie abrunden"
- Kreise zeichnen
- "Ändern -> Durch Pfad anordnen -> Grafik auf Pfad" für jeden Kreis
- Knopp "Pfadextrusion"
- Kreis wählen, zweiten mit Shift-Linksklick wählen
- Pfad anklicken

Trick dabei ist scheinbar, daß die Arbeitsebene nicht mit dem Extrusionsprofil zusammenfallen darf!

Also wenn die Arbeitsebene exakt mit den Kreisen zusammenfällt, kann man das Profil nicht benutzen, es erscheint die berüchtigte ACIS-Meldung. Einmal "Planmodell" klicken,  Arbeitsebene durch Ansicht", schon ist das Profil wählbar.

Verstehen tu ich es nicht, was ist da der Grund?

LG,
KF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 29. Jul. 2018 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Konzius Fu.
Eine PM liegt in deinem Postfach.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz