Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Türen werden nicht mehr angezeigt, Loch in der Wand

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Türen werden nicht mehr angezeigt, Loch in der Wand (526 mal gelesen)
Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 09. Jun. 2018 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Tur.jpg


Kopie.TCW

 
So, nach dem das Leben mich mal wieder "aufgehalten" halt, bin ich nun zu meinen Projekten zurückgekehrt.
Das alte Projekt mit seinen Tücken (https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum23/HTML/004285.shtml) , um das es sich gehandelt hat, ist einer Erneuerungsphase gewichen, was wieder mal andere "Probleme" mit sich geführt hat.

Vorher waren in diesem Projekt die Türdurchbrüche (siehe Link hier drüber) doppelt im Turm.
Nun kann ich leider nicht mehr dazu sagen, da auch dieses Projekt einem neuen gewichen ist, und von mir gelöscht wurde.

Im Anhang habe ich die Projektdatei, um die es sich handelt.

Das Problem ist nun, das die Türen garnicht mehr angezeigt werden.
Das ist allerdings nur in diesem Projekt so. Wenn ich ein neues Projekt aufmache, ist alles in Ordnung.Ich habe auch keine Auswahl zwischen verschiedenen Türtypen mehr (einfache Tür/ Doppeltür).

Momentan ist es so, dass lediglich ein Loch in der Wand ist, es eine mir unverständliche Anzeige gibt, und keine Tür zu sehen ist. Fensterdurchbrüche erscheinen gar nicht mehr.
Da ich in dem Orginalprojekt eine ganze Menge gemacht habe, ist es für mich nicht möglich (ich weiß auch gar nicht ob das geht) alles gezeichnete in eine neue Datei zuverfrachten, womit das Problem vielleicht behoben wäre, vielleicht.

In den Bildern ist das Problem zu sehen.
Die bereinigte Projektdatei habe ich auch hochgeladen.
In dieser besteht das Problem weiterhin.
Ich habe das Betriebssystem auch noch mal "neugemacht", also einen vorherigen Klon neu auch die Platte geschrieben. Da liegt das Problem also schon mal nicht.
Ich hatte mal Einstellungen für das Projekt vorgenommen. Sehr wahrscheinlich habe ich dort das Problem iniziiert.

Bin gerade ratlos.
Jemand eine Idee?

Gruß
sven


------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 11. Jun. 2018 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hab ne Frage 10 Unities + Antwort hilfreich


Wand_Wandurchbruch_20180611.jpg

 
Hallo sven,

so, endlich Zeit gehabt das mal auszuprobieren.

Schritte die ich gemacht habe:
1. Wand gezeichnet
2. 2D-Skizze der Türbreite gezeichnet und Block daraus erstellt.
3. Türe aus den Symbolen eingefügt und Block daraus erstellt.
4. Befehl Durchbruch, RMT Eigenschaften
4.1 Auswahl 2D-Darstellung --> Türe-2D
4.2 Auswahl 3D-Darstellung --> Türe-3D
4.4 OK drücken
5. Befehl Durchbruch ausführen und Türe positioniert.
fertig.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 14. Jun. 2018 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin TC17pro,
danke für Deine Anleitung.
Hat funktioniert. Jetzt hat das Gebäude endlich Türen und Fenster. Sieht daher nicht mehr nach Bunker aus.

Was mich allerdings immer noch wundert ist, dass im Einstellungenmenü Tür die Optionen für Doppeltüren und ähnliches verschwunden ist.
Wenn ich ein neues Projekt anlege, sind diese auch nicht wieder da.

Gut, das soll mir jetzt egal sein. Fenster und Türen sleber einbauen geht ja.

Gibt es eigentlich irgendwo noch andere Tür.- und Fenstervorlagen, die man sich runterladen kann?
Habe cad Symbols 10 installiert, da ist allerdings nicht wirklich etwas dabei.

Gruß
sven

------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 14. Jun. 2018 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hab ne Frage 10 Unities + Antwort hilfreich


Turstil.jpg

 
Hallo Sven!

Das ganze macht man doch über den Stilmanager.
Zum Beispiel bei den Türen.
Da ist ein Standardstil vorhanden mit x Türvariationen.
Wenn ich jetzt 3 verschiedene Türen brauche, lege ich
für jede Türe einen neuen Stil an.
Mit der Maus auf Standard - Klick auf "Neuen Stil erstellen"
und dann einen Namen für die Türe vergeben.
In diesen neuen Stil dann meine Einstellungen machen.
1- 2 Flügel, Türgröße, Rahmen, Glasfüllung usw...
Was halt gebraucht wird.
Und vor dem Einfügen in eine Wand die gewünschte Türe
auswählen und dann Einfügen.

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 14. Jun. 2018 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Manfred,
das ist mal wieder viel zu einfach...

Danke!
Nach ein wenig ausprobieren sind dann auch die selbstangelegeten Stile bei den Eigenschaften zu finden.
Wobei ich mich trotzdem immer noch frage wo die anderen "vorinstalierten" Stile hin sind.
Aber, egal. Nun wird alles gut.

Danke nochmal.

Gruß
Sven

------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Jun. 2018 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hab ne Frage 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven!

Wieso sollten die Stile weg sein?
Sind doch jede Menge dabei.
Wenn nicht, dann mußt Du halt mal die "richtige"
Zeichnungsvorlage von TC öffnen oder am Besten eine
eigene Neue erstellen.
Was für die Türen gilt, gilt auch für restlichen Stile.
Text, Fenster, Listen, Boden, Wände, Bemaßungen, Treppen,
Geländer, Tabellen...
Ich habe auch mal deine Zeichnung angeschaut.
Darin ist bei der Tür ein Wert von 12 m und noch was
enthalten.
So groß ist ja nicht mal deine Wand!
Deshalb wird anstatt der Türe ein Warnschild angezeigt und
weißt darauf hin, das etwas hier nicht paßt!
Deine Wand ist auch "ebenerdig" und hat keine Höhe, in
der die Türe drin ist. Kann auch wegen des falschen
Türwertes sein.
Warum zeichnest Du in Meter? Bist Du das so gewöhnt?
Normalerweise ist alles überall auf mm eingestellt....

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 15. Jun. 2018 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Manfred,
Es waren in den Eigenschaften die Standard Stile einfach verschwunden, und nur noch Tür "normal" zu finden.
Merkwürdiger weise ist das nur bei der Datei, die ich dann auch online gestellt habe so.

Aber egal, nun geht es ja voran.
Werde mir dann meine "Sachen" selber anpassen, also Fenster,Türen, Geländer usw..

Das mit der Größe 12m ist richtig. Hatte die Parameter angepasst, hatte aber alles nichts gebracht. Da war irgendwo ein anderes Problem.

Die online gestellte Datei ist eigentlich auch mein Hauptprojekt, was ich inhaltlich allerdings gelöscht habe, um die Datei als solches hochzuladen, da ich mein Projekt nicht ins Netz stellen wollte.

Über den von Dir angezeigten Weg funktioniert das nun ja auch alles. Also alles gut.

Ich zeichne das Haus in Meter (z.B. 12,34m), weil man beim bauen auch nicht in mm unterwegs ist.

Da ist im Normalfall (als Handwerker/Maurer usw.-Tischler ausgeschlossen) bei cm Schluss.
Man verputzt ja keine Wand indem man auf dem Bauplan abließt.....es müssen 4 cm und 3,2mm Putz aufgetragen werden.
Der mm Bereich ist ja meistens als "Toleranz" zu sehen. Daher sind zwei Stellen hinter dem Komma ausreichend.
Daher Angaben in Meter. 12,34m .

Wenn es um "technische" Zeichnungen geht, dann zeichne ich natürlich in mm .

Gruß
Sven


------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1528
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 16. Jun. 2018 05:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hab ne Frage 10 Unities + Antwort hilfreich

Da kann ich ja froh sein das ich nur auf dem Grundstück bleiben muss.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 16. Jun. 2018 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

?

Oder könnte es einen Grund geben warum eine Wand 5,134 m lang sein müsste?

Gruß
Sven

------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 18. Jun. 2018 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hab ne Frage 10 Unities + Antwort hilfreich


Einheiten.jpg

 
Hallo Sven!

Das ist doch kein Problem.
Man kann doch alles im MB in mm zeichnen.
Egal ob Haus oder Maschine.
Im PB dann einfach nur die Bemaßung in das
gewünschte Format umstellen.
Dann braucht man beim Zeichnen nicht aufpassen
und kann wie gewohnt alles in mm zeichnen...

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 18. Jun. 2018 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Manfred,
klar kann man machen. Allerdings ergibt das für mich keinen Sinn beim hauszeichnen. Die Zahleneingaben kann ich mir auch sparen. Weniger Tastenanschläge.

Gruß
Sven

------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hab ne Frage
Mitglied
Ich möchte einfach nur singen !!!


Sehen Sie sich das Profil von Hab ne Frage an!   Senden Sie eine Private Message an Hab ne Frage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hab ne Frage

Beiträge: 68
Registriert: 13.08.2016

Intel I7 920 @3.20 GHz,GTX 260 SC,beides Wassergekühlt,24 GB Arbeitsspeicher,
Windows 7 64 Bit,
Turbocad Platinum 2017

erstellt am: 28. Jun. 2018 17:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Test

------------------
Oh man oh man oh mann..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz