Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Blockbezugspunkt TC 2017

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blockbezugspunkt TC 2017 (611 mal gelesen)
mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 18. Mai. 2018 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Blockbezugspunkt.jpg

 
Hallo!

Ich habe einen Geländerpfosten gezeichnet, den Bezugspunkt
festgelegt und dann den Pfosten als Block abgespeichert.
Nach einiger Zeit sah ich, daß ich den Pfosten an einer
Stelle noch unterbrochen zeichnen muß.
Also den Blockinhalt bearbeiten (IB) und mit "Inhaltsbearbeitung
beenden" verlassen.
Plötzlich sind die in der Zeichnung vorhandenen Blöcke verschoben,
ohne das ich dabei den Blockbezugspunkt geändert habe!
Nach Überprüfung sitzt der aber noch am alten Platz.
(OK Fußleiste, Achse Pfosten (ROT))
Woher kommt das? Was ist da verstellt?
Ist das schon jemanden aufgefallen?

2D Zeichnung - Modus GDI

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 29. Mai. 2018 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IB.jpg

 
Passiert es bei Euch auch 

Jedes mal, wenn ich den Block bearbeite,
verschiebt es mir das Teil in der Zeichnung,
wenn ich die IB beendet habe.
Siehe Bild.
Dabei habe ich dem Block nur 3 Linien hinzugefügt.
Sonst nichts weiter geändert...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 29. Mai. 2018 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IB2.jpg

 
Genauer gesagt:
Nach Beendigung der Blockbearbeitung ist in
der Zeichnung selber der Blockbezugspunkt
verschwunden!
Wenn man den Block anklickt (siehe Bild)
ist der Bezugspunkt nicht mehr da!
Ich kann dann nur den Block in der Zeichnung
löschen und einen neuen Block wieder einfügen.
Da gibt es dann plötzlich wieder den Bezugspunkt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 29. Mai. 2018 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IB3.jpg

 
Sorry!
Da war ich wieder mal zu schnell...

Ich habe übersehen, daß der Bezugspunkt schon noch da ist.
Sogar an der richtigen Stelle...

Nur das Profil (Winkel) nicht.... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 168
Registriert: 18.06.2016

TC19PP64
Win7

erstellt am: 26. Jun. 2018 22:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

in TC19 passiert dies:

Wenn der Blockbezugspunkt bearbeitet wird, bleiben die bereits eingefügten Blöcke an ihrem Platz.

Im Handbuch steht, Blöcke würden nach Bearbeitung aktualisiert, das stimmt aber nicht ganz. Neue Objekte erscheinen, aber zumindest der Bezugspunkt ist bei bereits eingefügten Blöcken immer noch am alten Ort, bei neuen am neuen.

TC2017 ist doch noch im Supportfenster, ich würde das als Bug melden.

LG und HTH,
KF


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 27. Jun. 2018 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

ich versuche mal zu erklären wie ich das sehe. Ohne Gewähr und Anspruch auf Richtigkeit.

Also!
Man muß generell mal definieren was ist was.
Zeichnung(2D) bzw. Model(3D) mit dem Namen Geländer.TCW
Aus dem gezeichneten Pfosten wird ein Block "BlockPfosten" erstellt.
--> Block = ein Objekt das an einer bestimmten Position im WKS konstruiert wird und das intern in der Datei Geländer.tcw gespeichert wird. Betonung auf Objekt.
Aus dem gezeichneten Winkel wird ein Block "BlockWinkel" erstellt.
--> Block = Objekt... wie vor

Block "Pfosten" einfügen. --> Jetzt wird (nur) eine INSTANZ des Blockes "Pfosten" eingefügt. D.h. es wird nur die POSITION des Pfosten in der Geländer.tcw gespeichert.
Block "Winkel" einfügen. --> Jetzt wird (nur) eine INSTANZ des Blockes "Winkel" eingefügt. D.h. es wird nur die POSITION des Winkel in der Geländer.tcw gespeichert.

Wo wurde eingefügt (Einfügepunkt)? z.B. Genau mittig auf der Mittelachse des Pfostens.

Soweit so gut.
Jetzt bearbeiten wir den Block "Pfosten" mit "IB". Wir nehmen die Mittelachse des Pfostens heraus (löschen) und schließen die Bearbeitung ab.

Was ist geschehen:
Wir haben der Instanz des Blockes "Winkel" den Einfügepunkt zur aktuellen Position (Mittelachse des Pfostens) genommen.
D.h. bei einer weiteren Änderung des Pfosten kann sich die Position der Instanz "Winkel" nicht mehr mit ändern. Die Mittelachse und somit der Bezug fehlt ja.
Würde die Mittelachse nur in der Dimension geändert werden (verlängert, verkürzt oder auch die Position im Block geändert werden) müßte sich auch der "Winkel" mitverschieben.

Ich glaube Du hast etwas ähnliches mit deinem Pfosten veranstaltet.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, nun zum Versatz des Winkels.

Auch hier hast Du den Block "Winkel" mittels "IB" geändert. Du hast "nur drei Linien" hinzugefügt.

Was ist hier passiert?
Durch die hinzugefügten Linien hat sich die Dimension(Abmessungen) des Blockes "Winkel" geändert.
Daraus ergibt sich, daß sich der "Standardbezugspunkt des Blockes "Winkel" auch ändert.
Somit muß sich m.E. auch die Position des Blockes "Winkel" in der Zeichnung ändern und das unabhängig vom Einfügepunkt des Blockes "Winkel" der ja
nur zur Definition bzw. Positionierung der Instanz "Winkel" dient.

In dem Moment wo ich den Block platziert habe, hat der Einfügepunkt seine Schuldigkeit getan. Alle weiteren Änderung (verschieben, verdrehen) übernimmt nun die
Geländer.tcw und nicht mehr der/die Blöcke.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Um nun deinen Winkel wieder an die richtige Position zu bringen, gibt es mehrere (wie immer) Möglichkeiten.
a. Die Blöcke einzeln wieder richtig positionieren (in der Geländer.tcw). Schwierigkeitsgrad gering, Zeitaufwand max.
b. Alle Blöcke markieren bzw. auswählen und wieder richtig positionieren (in der Geländer.tcw). Schwierigkeitsgrad mittel, Zeitaufwand mittel
c. Die Versatzwerte ermitteln. Dann den Block "Winkel" mit "IB" bearbeiten und den Winkel dort entsprechend versetzen(positionieren). Schwierigkeitsgrad eher höher, Zeitaufwand min.

EDIT: d. mit "Block ersetzen" die Blöcke austauschen. Hierzu muß jedoch ein neuer Block erstellt werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, und nu? Alle Klarheiten beseitigt?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 27. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 10. Jul. 2018 05:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

war gerade bei den Ami's ( )und habe diesen Beitrag gefunden.
So wie ich das verstehe wird hier ein ähnliches Problem besprochen.

... have different Workplanes

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 29. Jul. 2018 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo noch jemand Zuhause?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 30. Jul. 2018 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TC!

Bin zur Zeit leider nur noch mit nem halben Ohr dabei...
Meine Mutter hatte einen Schlaganfall.
Ab und zu schau ich schon noch mal rein.
Hab aber dafür zur Zeit nur wenig der Selbigen....

Viele Grüße an Alle:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 30. Jul. 2018 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Oh, entschuldige bitte. Ich wünsche gute Besserung.

P.S. In einem ca. 1 Jahr alten Tread hatte ich irgendwo gelesen, daß Du eh nur noch 1 Jahr dabei bist. Deshalb die Nachfrage.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz