Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  3D Bearbeitungswerkzeug

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D Bearbeitungswerkzeug (529 mal gelesen)
FlV314
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FlV314 an!   Senden Sie eine Private Message an FlV314  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FlV314

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2014

erstellt am: 26. Apr. 2018 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bearbeitungswerkzeug3D.pdf

 
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit arbeite ich jetzt mit TC2017Pro und mittlerweile geht mir etwas auf die Nerven. Vielleicht ist es aber mit ein paar Einstellungen behoben.

Beim 3D Bearbeitungswerkzeug kann ich nicht mehr wie gewohnt Zylinder in der Höhe verändern und zwar egal wo die Arbeitsebene des Modellberichs sich befindet.
Ich kann die Zylinder nur in Richtung Z-Achse verändern. Sobald ein Zylinder z.B. um 90° gekippt wird, muss ich auch die Arbeitsebene ändern, damit ich diesen dann wieder in der Höhe verändern kann.

Im Anhang auch noch eine kurze bildliche Darstellung des Problems.

Gibt es hierfür eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 760
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 26. Apr. 2018 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schau mal in der Auswahlpalette ob dein Zylinder ein Volumenkörper oder eine TC-Oberfläche ist?
Es müßte ein Volumenkörper sein.

Die Höhe änderst Du am besten mit "Schnelles Ziehen".


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FlV314
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FlV314 an!   Senden Sie eine Private Message an FlV314  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FlV314

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2014

erstellt am: 26. Apr. 2018 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

1. Ja es handelt sich hier um einen Volumenkörper.

2. Den Zylinder über "Schnelles Ziehen" zu verändern kann leider nicht die Lösung sein, da ich diesen so nur einmal Einkürzen kann und zudem wird er dann ein "ACIS-Volumenkörper" und verliert seine Eigenschaften (Artikelnummer, Bezeichnung etc.).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 347
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 26. Apr. 2018 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn ich Deine Anfrage richtig verstanden habe, kämpfst Du gerade mit 2 Anwendungsfehlern.

1. Statt des 3D Bearbeitungswerkzeugs sollte das Auswahlwerkzeug zum Markieren des Zylinders genommen werden.
2. Die Zylinderparameter werden grundsätzlich in der Auswahlpalette korrigiert, egal nach wo der Zylinder nach seiner
  Fertigstellung gedreht wurde. Bei einer Drehung wird das Koordinatensystem des Zylinders mitgedreht.
  Die Anzeige des Modellkoordinatensystem links unten auf dem Bildschirm bezieht sich nur auf den 3D-Modellbereich.

Nochwas:
Was mich bei Deiner Problembeschreibung zunächst irritierte, war die Bezeichnung Höhe des Zylinders. Die Zylinderhöhe
ist im allgemeinen die Zylinderlänge. Deine Höhe ist der Radius des Zylinders.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 760
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 26. Apr. 2018 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmmm,

andere Idee, vielleicht ist an den Koordinatensystemen was verstellt.
Grenzkoordinatensystem, Objektkoordinatensystem?
Nur eine Vermutung.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FlV314
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FlV314 an!   Senden Sie eine Private Message an FlV314  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FlV314

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2014

erstellt am: 27. Apr. 2018 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ZweiRohrbogenmiteinemRohrverbinden.pdf

 
Hallo Franz,

anbei noch eine PDF mit der Problemstellung...vielleicht ist diese etwas aufschlussreicher und besser beschrieben.
Die Länge/Höhe, welche der Zylinder am Ende haben muss, ist so nicht bekannt. Ansonsten würde ich die Länge/Höhe auch eingeben.

@TC17Pro: Den gleichen Gedanken hatte ich auch schon habe aber noch keine Lösung gefunden.

Bei TC V.20 Pro hat es noch ohne weiteres funktioniert!
Einstellungen habe ich auch schon abgeglichen.

Grüße
Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TillPe
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TillPe an!   Senden Sie eine Private Message an TillPe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TillPe

Beiträge: 98
Registriert: 12.12.2016

Core-I7-4790
32GB Ram
Windows 10 - 64bit
TurboCAD 2016 Pro - 64bit

erstellt am: 27. Apr. 2018 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Florian,
zwar keine direkte Lösung deine Problems aber evtl. trotzdem nützlich:
Du könntest dir den Zylinder einsparen, indem du stattdessen von deinem einen Bogen zum anderen "Auf Fläche extrudieren" anwendest.
Wenn sich ein Bogen verschiebt, sollte sich dann das Verbindungsrohr in der Länge selbst anpassen.

..Oder halt 3D-Polylinie zeichnen und Rohrquerschnitt "an Führungskurve extrudieren", dazu gabs hier neulich aber schonmal nen Thread 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 128
Registriert: 18.06.2016

TC19PP64
Win7

erstellt am: 27. Apr. 2018 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Florian,

das 3D-Bearbeitungswerkzeug ist mir bisher ein Rätsel. Ich gehe bei solcher Aufgabe ganz anders vor:

Ohne irgendwelche Arbeitsebeneinstellungen vorweg selektiere ich das Rohr bzw. den Zylinder. Dann mit Taste "d" oder Klick auf den gelben Punkt dessen Ursprung selektieren und am Ankerpunkt, also hier dem Zentrum der Grundfläche des Zylinder, fangen und klicken. Jetzt ist das Objektkoordinatensystem passend verschoben, also damit die Arbeitsebene eingestellt.

Dann je nach Objekt eine passende Stelle an der zu verändernden Seite fassen, ein Quadrantenpunkt des oberen Kreises bei einem Rohr bzw. Zylinder bietet sich an. Klicken und das Teil zum Fangpunkt am anderen Rohr ziehen, mit Klick festsetzen, fertig.

Irgendwas verstanden?  

LG,
KF

[Diese Nachricht wurde von Konzius Fu am 28. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 760
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 28. Apr. 2018 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

geh mal im unteren Bereich auf "Fang" dann RMT. In den Einstellungen der Zeichenhilfen
klickst Du auf "Mausposition verwenden, wenn ... nicht gefunden werden.".

Vielleicht nützt es was?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FlV314
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FlV314 an!   Senden Sie eine Private Message an FlV314  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FlV314

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2014

erstellt am: 02. Mai. 2018 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Losung.JPG

 
Guten Morgen zusammen,

vielen Dank erstmal für die Lösungsvorschläge.

Hier noch die Auflösung, wie ich das Problem gelöst habe.

Der "Ortho-Ursprung nach Objekt" war nicht aktiviert! Siehe Bild.

Grüße
Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FlV314
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FlV314 an!   Senden Sie eine Private Message an FlV314  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FlV314

Beiträge: 11
Registriert: 20.08.2014

TurboCAD V.2017 Pro Platinum<P>AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor 3200 MHz
Nvidia Quadro K600
16GB DRR3 RAM
SSD 120GB
Windows 7 64bit

erstellt am: 08. Mai. 2018 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Arbeitsebenedurch3DObjekt.jpg

 
Guten Morgen zusammen,

ich muss meinen Lösungsvorschlag noch einmal ausbessern.
Natürlich muss zur Lösung des Problems "Arbeitsebene durch 3D Objekt" aktiviert sein! Siehe auch Anhang!

Gruß
Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1457
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 09. Mai. 2018 05:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FlV314 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Florian.

Es freut mich für dich das es doch noch funktioniert hat.
Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz