Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Spline - Probleme bei .dxf - Export

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Spline - Probleme bei .dxf - Export (412 mal gelesen)
Joachim Lang
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Joachim Lang an!   Senden Sie eine Private Message an Joachim Lang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joachim Lang

Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2018

TurboCAD Pro Platinum 2017, Win10

erstellt am: 12. Apr. 2018 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SplinemitStoerungen.JPG


SplineinTurboCAD.JPG

 
Hallo miteinander,

als Neuling mit TurboCAD 2017 Platinum stehe ich gerade vor folgendem Problem:

Ich habe die Kontur eines Bildes mit Splines nachgezeichnet. Um das ganze dann in EstlCAM importieren zu können speichere ich es als .dxf ab.
In Estlcam jedoch habe ich neben dem Spline weitere mir nicht erklärbare Linien. Diese verhindern dass ich die Zeichnung fräsen kann.
Was hab ich bisher probiert?
- alles aus der tcw - Datei rauslöschen was nicht Spline ist (Bild etc.) vor dem export
- export in verschiedenen AutoCAD - Versionen die TCW bietet

Bin inzwischen ziemlich ratlos und habe auch in den bisherigen Forenbeiträgen nichts gefunden.

Falls jemand das Problem bekannt ist und es eine Lösung dafür gibt bin ich dankbar für die Infos 
Gruß,
Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1121
Registriert: 16.07.2009

Unter Win7-Pro:
TC21-2017 Pro Platinum 32Bit
Palit Geforce GTX 750 Kalm X

erstellt am: 12. Apr. 2018 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joachim,

ich nutze auch ESTLCAM.
Mittlerweile markiere ich nur die Objekte welche ich brauche
und speichere die als dxf mit der Option "Auswahl" ab.

Ab Besten stelltst du die Datei einmal ein.

Schöne Grüße und Willkommen

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18138
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 12. Apr. 2018 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kenne beide Programme nicht, aber evtl. hilft es ja doch:

Es gibt nicht einfach das Objekt Spline, es gibt da einige Besonderheiten.
Persönlich kenne ich mit wenig mit Splines aus, aber es gibt in den Eigenschaften der Spline vermutlich soetwas wie TYP oder METHODE.

Ich gehe davon aus: Spline Methode Kontrollpunkte,
das eine Programm zeigt dann die Linien zwischen den Kontrollpunkten ebenfalls an.

Achtung, Ändern der Methode ändert auch den Splineverlauf.

Welche DXF-Format/Version ist denn hier vorliegend?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1121
Registriert: 16.07.2009

Unter Win7-Pro:
TC21-2017 Pro Platinum 32Bit
Palit Geforce GTX 750 Kalm X

erstellt am: 12. Apr. 2018 22:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich


SpliniNumberOne.jpg

 
Hallo,
hab mal den Splineexport als dxf nachvollzogen.

Der Fehler passiert wenn ein Spline geschlossen ist.

Abhilfe: Spline explodieren -> wird zur Polylinie -> speichern Auswahl (markiertes) als dxf
         Dann Rückgäng machen.

Das Speichern einer Auswahl hat den Vorteil das die tcw bestehen bleibt
und nicht als dxf oder stl vorhanden ist.

------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 12. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1121
Registriert: 16.07.2009

Unter Win7-Pro:
TC21-2017 Pro Platinum 32Bit
Palit Geforce GTX 750 Kalm X

erstellt am: 12. Apr. 2018 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
beide dxf´s werden im "DWG True View" korrekt angezeigt.

Ich habe die Datei mal an Christian Knuell (ESTLCAM)geschickt.

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3036
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 12. Apr. 2018 23:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Ihr noch die Möglichkeit habt, die DXF im R12-Format zu exportieren, sollte die Umwandlung in Polylinien eigentlich automatisch erfolgen, denn in der Version gab es die Splines in der Form noch nicht.
Grundsätzlich ist das aber ja keine echte Lösung, denn die Auflösung in Polys bedeutet im nicht trivialen Fall immer einen Qualitätsverlust und es bleibt die Frage, wie das CAM mit den vielen kurzen Linien klarkommt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3036
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 12. Apr. 2018 23:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein besserer Workaround wäre vermutlich, den Spline an einer schwach gekrümmten Stelle zu öffnen und die Lücke mit einer Linie zu schliessen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1121
Registriert: 16.07.2009

Unter Win7-Pro:
TC21-2017 Pro Platinum 32Bit
Palit Geforce GTX 750 Kalm X

erstellt am: 13. Apr. 2018 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Christian hat auch keine Erklärung.
Der Spline wird wohl auch in LibreCAD falsch angezeigt.

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joachim Lang
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Joachim Lang an!   Senden Sie eine Private Message an Joachim Lang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joachim Lang

Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2018

TurboCAD Pro Platinum 2017, Win10

erstellt am: 13. Apr. 2018 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SplineinEstlcam.JPG

 
Hallo nochmal!

Zuerst: herzlichen Dank für die vielen Antworten und Anregungen, freut mich sehr!

@ Torsten: TurboCAD kann nur bis R14 runter abspeichern
@ Leopoldi: das Speichern der Auswahl hat leider nichts gebracht.
Aber: der Tipp mit dem Explodieren war goldrichtig, so funktioniert es in EstlCAM! Eine saubere Kontur, prima.

Vielen Dank, jetzt kann ich mich in die Werkstatt verziehen.

Schönes Wochenende!
Gruß,
Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1121
Registriert: 16.07.2009

Unter Win7-Pro:
TC21-2017 Pro Platinum 32Bit
Palit Geforce GTX 750 Kalm X

erstellt am: 13. Apr. 2018 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joachim Lang 10 Unities + Antwort hilfreich

Supi wenn es jetzt funktioniert.

Im Papierbereich nutze ich "Ansichtsfenster" um z.B. 2D-Abbildungen von 3D- Objekten zu erhalten und zu bemaßen.

Ansichtsfenster (AF) lassen sich nicht als dxf speichern bzw. sind leer.
Auch hier am besten:
Auswahl -> Explodieren (wird eine Gruppe von Grafiken)
             -> Speichern Auswahl als dxf
             -> Rückgängig machen -
                  wird wieder zum Auswahlfenster und bleibt damit für Änderungen im Modelbereich erhalten

Meine Selbstbau- CNC-Fräse und vieles andere findest du auf www.max-mg.de

Schönes WE


------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 13. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de