Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Biegen von Quader in zwei Richtungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Biegen von Quader in zwei Richtungen (633 mal gelesen)
worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 100
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 24. Mrz. 2018 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte eine sogenannte "Mauerpratze" erstennen.
Dazu wird ein Flacheisen ca. 40mm mittig eingeschnitten und die beiden Hälften werden wie ein Y gebogen.

Damit werden Metallteile versehen um Sie besser im Beton zu fixieren.
Das Teil sieht dann wie ein Y aus.

Mein Problem ist, ich kann nur das Flacheisen komplett biegen, nicht aber nur eine Hälfte in + Grade und die andere Hälfte in - Grade

Hier brauche ich Hilfe.
Eventuell nehme ich auch das "falsche Biegetool"

  Gruß

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 24. Mrz. 2018 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich


Flacheisen_Maueranker.jpg

 
Hallo,

tu das Teil mal gedanklich der Länge nach trennen. Zeichne das Profil als Polylinie
mit dem Bogen einmal nach oben.
Dann spiegle die Skizze(Polylinie) um die Achse.
Extrudiere die Skizze einmal nach hinten und die andere Skizze nach vorne.
Boolsche Addition. Fertig ist die Gurke.

Oder gerades Stück modellieren und dann 1x nach oben anfügen und einmal nach unten anfügen.
EDIT: Bild angefügt

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 24. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 24. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 24. Mrz. 2018 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich


Y_Eisen.tcw

 
Denke es ist einfacher es aus 2 Teilen zu bauen.
Also ein Eisen mit 20 mm Breite machen und biegen, dann mit "Kopie anlegen" das erste kopieren,
um 180° drehen und mit "3D-Vereinigung" verbinden.
Gibt sicher noch andere Lösungen....

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

Besucht mich auf meinem Youtubekanal:

www.youtube.com/c/TTCTurboCADTrainingCenter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 100
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 24. Mrz. 2018 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank euch beiden,

ich werde/habe es wie RexDanni beschrieben gemacht.

Ich dachte nur es würde wirklich mit einem gehen, aber kein Problem
3D-Vereinigung funktioniert auch super.


------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

[Diese Nachricht wurde von worst_case am 24. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 24. Mrz. 2018 17:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich


Flacheisen_Maueranker-2.jpg

 
Hallo,

Verbesserungsvorschlag zwecks leichterer Montage und Fertigung. Siehe Bild.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 24. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 100
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 24. Mrz. 2018 19:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank, auch eine gute Idee.
Aber das geht nur bis zu einer bestimmten Größe.

Ein 100x10 drehst Du nicht mehr 

  Gruß

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 24. Mrz. 2018 21:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

mit TC schon. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz