Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Ladezeit von DWG

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ladezeit von DWG (810 mal gelesen)
MikeMannheim
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von MikeMannheim an!   Senden Sie eine Private Message an MikeMannheim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MikeMannheim

Beiträge: 25
Registriert: 20.11.2017

I7-7700, 16GB RAM, Win 10 64 bit,Radeon RX 580<P>mit TC Pro 2015<P>

erstellt am: 14. Mrz. 2018 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi zusammen,

ich habe ein schwerwiegende Probleme mit meinem TC 2015 pro

1. ich lade eine DWG hoch von ca 13 MB
2. Ich habe meir in TCW eine Vorlage erstellt mit Blöcken von Legende, Zeichnungsrahmen, Zeichnungskopf und Indexstand
  um darin per Ansicht den DWG Plan einzufügen um sie dann als PDF auszudrucken.

da ich ca 20 Pläne zu bearbeiten habe muss ich immer die Pläne einzeln hochladen sonst geht garnix mehr, ab und zu kommt sogar die Meldung " Keine Rückmeldung" und der Bildschirm bleibt wird weiß, heißt dann TC runterfahren neu starten.

Wenn ich meine Vorlage hochlade passiert ab und zu folgendes, in meiner Legende fehlen dann die BMP Icon und im Zeichnungskopf auch das BMP Logo
ergo wieder TC runterfahren und alles von vorne.

Jede Aktion dauert ewig lange mind 1 min

Danke Mike aus Mannheim

Jetzt meine Frage an was kann das liegen?
Ich habe einen Rechner mit I7 / 7700, 16GB RAM, Garfikarte:Radeon RX580

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 14. Mrz. 2018 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike!

Meiner Ansicht nach liegt das nur am Rechner.
Ich habe hier auch keinen "besonderen" für Computer CAD.
(Siehe Legende)
Wenn ich Kundenzeichnungen bekomme, meistens DWG´s zwischen
50 - 100 MB groß, dann kann ich einstweilen eine Runde spazieren
gehen, bis TC die Zeichnung geöffnet hat. Dauert so ca. bis 10 Minuten.
Wenn es weiß wird und "keine Rückmeldung" erscheint, macht nix.
Das heißt nur, das TC z.Z. voll ausgelastet ist. Wenn er dann mal fertig
ist, geht´s schon noch weiter. Halt einfach nur abwarten...
Ich schmeiß dann von der Kundenzeichnung alles Unwichtige raus, um
die Größe der Zeichnung zu reduzieren. Danach läuft TC mit dieser
Zeichnung wieder flotter.
Aber: sobald er dann mit dem Öffnen fertig ist, speichere ich sofort
gleich danach die Zeichnung im TC Format ab.
Arbeiten, sprich löschen, tue ich dann nur in dieser TC Zeichnung!

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MikeMannheim
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von MikeMannheim an!   Senden Sie eine Private Message an MikeMannheim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MikeMannheim

Beiträge: 25
Registriert: 20.11.2017

I7-7700, 16GB RAM, Win 10 64 bit,Radeon RX 580<P>mit TC Pro 2015<P>

erstellt am: 14. Mrz. 2018 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also einen Intel I7 7700 mit 16 GB DDR4 RAM und eine SSD Platte
dazu eine Grafikkarte mit 8 GB DDR5 RAM wäre zu schwach??

Das kann nicht sein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1244
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 14. Mrz. 2018 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie lange dauert denn das Laden in "DWG True View"?

Schöne Grüße

------------------
- Heimwerker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MikeMannheim
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von MikeMannheim an!   Senden Sie eine Private Message an MikeMannheim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MikeMannheim

Beiträge: 25
Registriert: 20.11.2017

I7-7700, 16GB RAM, Win 10 64 bit,Radeon RX 580<P>mit TC Pro 2015<P>

erstellt am: 14. Mrz. 2018 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Leopoldi:
Hallo,

wie lange dauert denn das Laden in "DWG True View"?

Schöne Grüße


ca 15 sec

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Mrz. 2018 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike!

Ich hab hier ein Dell Notebook "Precision" M6800 zum Zeichnen
vom Chef bekommen...
Das Gerät ist nicht so toll für CAD.
Und wenn er mal röteln muß, wird er schnell warm und
das Gebläse fängt an.
Zum Mitnehmen ist die Kiste auch nicht so toll.
Groß und schwer.
Eine richtige Workstation wäre mir da lieber...
(Desktop PC)
Die Ladezeiten von solch großen Zeichnungen sind hoch
und dann das Bearbeiten sowieso.
Macht keinen Spaß! 
Rendern dauert auch ewig, das mache ich schon gleich nicht.
Das Drehen von dem 3d_Model stottert wie ein uralt Auto,
das nicht eingestellt ist...
Zum Glück hab ich solche Zeichnungen nicht oft.
Kann sein, das TC da auch nicht optimal mitspielt.
Darüber wurde hier auch schon viel darüber geschrieben...

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 15. Mrz. 2018 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

OT an:
meintest Du
röteln
oder
rödeln

oder hat etwa dein Chef?

OT aus.


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 15. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Mrz. 2018 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1244
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 15. Mrz. 2018 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

viele Grüße an deinen Chef!

Stelle mal eine Wirtschaftlichkeitsanlayse für die Anschaffung eines leistungsfähigen CAD Systems auf.

Wenn dann die Dollarzeichen in den Augen des Chefs leuchten hast du gewonnen :-))

Schöne Grüße

------------------
- Heimwerker

[Diese Nachricht wurde von Leopoldi am 15. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MikeMannheim
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von MikeMannheim an!   Senden Sie eine Private Message an MikeMannheim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MikeMannheim

Beiträge: 25
Registriert: 20.11.2017

I7-7700, 16GB RAM, Win 10 64 bit,Radeon RX 580<P>mit TC Pro 2015<P>

erstellt am: 15. Mrz. 2018 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leuts
also ich habe mal TC Support angeschrieben und die haben mir geraten:

Zitat:

bitte stellen Sie Ihre Software einmal im Menü "Optionen/Natives Zeichnen" vom Redsdk- in den GDI- Modus um.
Dann sollten sich die Lade- und Darstellungszeiten deutlich verringern. Das liegt vermutlich an einer nicht leistungsfähigen Grafikkarte, die eventuell auch nicht richtig von der Redsdk Renderengine unterstütz wird. Zum Zeichnen reicht der GDI Modus völlig aus und es hat auch keine Einschränkung auf die Software

Zitat ende.

und siehe da es wurde erheblich schneller
Grüße aus mannheim Mike

[Diese Nachricht wurde von MikeMannheim am 15. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Mrz. 2018 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike!

Danke für die Info!

Komisch ist nur, ich arbeite immer nur im GDI Modus und
benütze RedSDK überhaupt nicht!!
Und ich dachte auch immer, es wäre umgekehrt.
Das RedSDK da schneller wäre!
Schon komisch... 

Hallo Leopoldi:
Die Kiste hat er erst vor ca. 1 1/2 Jahren für angeblich
über 4000 Euro gekauft.
Da leuchtet dann nichts mehr... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 15. Mrz. 2018 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MikeMannheim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

Deine Sys-Info: 16 GB RAM, SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

Tja, damals waren die SSDs noch astronomisch teuer.
RAM und Quadro bestimmt auch nicht billig.

Aber das war schon eh und je so, Du kaufst einen Rechner und läufst damit
aus dem Geschäft, dann ist der Rechner nur noch halb so viel wert.  

EDIT: Bei Autos und vor allem Diesels sowieso. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 15. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz