Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Bogen an Bogen an Bogen...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bogen an Bogen an Bogen... (1353 mal gelesen)
TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 05. Mrz. 2018 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Nuss_20180305.PDF

 
Hallo miteinander,

hier hab ich mal eine Nuss zu knacken. Es sind 5 Bögen tangential zu verbinden.
Ich habs noch nicht hinbekommen. 

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 05. Mrz. 2018 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17pro,

das ist garnicht so schwierig wenn man weiß wie es geht.
Ich mach' Dir eine nachzuvollziehende Konstruktionszeichnung
dazu in Deiner TC-Version. Es fehlt nur noch der größte
Durchmesser der Konstruktion. Wo der sich genau befindet
spielt keine große Rolle. Auf Deiner Skizze sieht es
so aus als wenn er ungefähr auf der halben Länge liegt.
Poste doch mal den Durchmesser. Alles anderen Maße sind ja
bereits vorhanden.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 05. Mrz. 2018 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Franz,

Ich habe diese Skizze, mehr nicht. Das ist ja die Nuss, wie ich das konstruktiv gelöst bekomme.

So rein theoretisch ist ja alles tangential, aber wie machen in TC?
Zwangsbedingungen hab ich schon probiert, da verbiegt sich alles ständig.

P.S. Vom Tablett geschrieben, deshalb so kurz. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 05. Mrz. 2018 20:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17pro,

dann nehme ich es von der Skizze ab und rechne es proportional
zur Länge um. Ich würde mich morgen Abend dransetzen da ich
morgen tagsüber einige wichtige Termine habe. Bis dahin.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 06. Mrz. 2018 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17!

Du hast ja Sachen....
Sind aber zu wenig Angaben, meiner bescheidenen
Meinung nach, um das zum Zeichnen....
Wie nennt sich diese Form überhaupt?
Vielleicht ist da was dabei:
https://rechneronline.de/pi/
Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 341
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 06. Mrz. 2018 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17pro,

nur zu meinem Verständnis:

Tangential bedeutet: an den Nahtstellen haben die beiden Bögen eine gemeinsame Tangente?
Die Lage der Nahtstellen ist offen, nur die Gesamtlänge ist einzuhalten?

Ist das mathematisch überhaupt lösbar?

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5371
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 06. Mrz. 2018 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_23_004256_Anregung.pdf

 
Hallo TC17pro,

deine Aufgabenstellung hat mich eben auch "gereizt"...ob es generell ginge...unabhänging von CAD-System...

So als Anregung - welche Maße denn noch wichtig sein könnten...

Gesamte Breite?
Winkel der einzelnen Radien?
Bogenlängen?

So frei und wild - würde das in der Anlage gezeigte bei mir dabei rauskommen...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 06. Mrz. 2018 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander,

heute morgen habe ich mich dann wieder drangesetzt. Ergebnis fast unmöglich mit TC zu konstruieren. Betonung liegt auf "konstruieren".

@tb5.6:
Nimm mal als fiktive Höhe, also senkrecht zum Maß 149,3 und am Radius 118 angetragen, ein Maß von sagen wir mal 47,5mm an.

@Manfred:
Ist mal wieder so'ne richtige Aufgabe.
Zitat: "...zu wenig Angaben..."
Mag schon sein, aber mehr habe ich im Moment nicht. Und wie gesagt ich will es mit TC konstruieren nicht berechnen oder sonst was.
Zitat "Wie nennt sich diese Form ..."
Hmm, gute Frage, weis nicht, vielleicht Knuppelknopfknödel, natürlich dann das ganze Wort auf lateinisch.
Ich habs mal in Translator eingegeben, lateinisch kein Ergebnis. Deutsch nach englisch nach lateinisch:
Sphærulæque simul Knuppel dumplings.
Nützt nicht wirklich was, oder?

Dein Link: Einfach Klasse, da kann man ja fast alles berechnen. Wenn man (ich) das dann versteht. Hab leider nur Regalschulenmathe. Trotzdem danke.

@Hermann-Josef:
Du weißt sicher, wie ein (Zahn-)Riemen über eine (Keil-)Scheibe läuft. So ist das gemeint, eben alle Bögen(Radien) gehen tangential ineinander
über. Anfang- und Endradius sind dann, wenn gespiegelt wird, auch wieder tangential.
Die Gesamthöhe nehmen wir jetzt mal mit 47,5mm an.
Zitat: "... mathematisch lösbar..." - ich denke das müßte schon gehen ist ja alles tangential. Vielleicht mit vielen Ellipsen oder so, weis auch nicht.


Also, erstmal Danke für Eure Beiträge. Und wie gesagt "konstruktive Lösung mit TC".

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 06. Mrz. 2018 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Speicherbärle,

OT an:
habe übrigens deinen Beitrag vom (ich hoffe) vorübergehenden Ausstieg gelesen. Meines Erachtens ein herber Verlust für MegaCad und fürs Forum.
OT aus:

Ich danke Dir vielmals für Deine Bemühungen. Sieht ja sehr vielversprechend aus. Ich denke Du hast es mit MegaCad konstruiert? Oder schon mit ...?

Zitat: "...ob es generell ginge..."
Ich behaupte mal "Ja" es geht, Du hast es ja vorgemacht. Aber mit TC??

Gesamte Breite? 149,3mm
Winkel der einzelnen Radien? unbekannt.
Bogenlängen? unbekannt
fiktive Höhe: 47,5mm
Radien lt. Anhang, siehe Eingangsbeitrag.

Auch Dir nochmal ein herzliches Dankeschön.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5371
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 06. Mrz. 2018 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_23_004256_Anregung_2.pdf


Forum_23_004256_Anregung_2.DWG

 
Hallo TC17pro,

sehr gerne - du hast mir ja auch schon das ein oder andere "Steinchen" in meinen Garten geschmissen... 

In der Anlage noch ein Entwurf...ich füge mal die DWG bei...ob das zu deiner Lösungsfindung in TC beiträgt?

Wie es da ginge, weiß ich nicht - bin ja eher der TC-Nerd... 

Und ja - habe ich noch in MC gemacht...

- - -
Dein OT: Stimmt - da hat sich leider vieles nicht so toll entwickelt...ich bin noch etwas am "Auslaufen" lassen - fällt mir schon etwas schwer, meine "Forumsmitglieder/innen" da (gefühlt) hängen zu lassen - aber - da finden sich bestimmt neue, tatkräftige "Helferlein"...
- - -

Vor Jahren habe ich mal eine TC-Version gekauft (ich glaube sogar bei Rex Danni  ) - und mich darin versucht - da bin ich bei weitem nicht so fit, wie in den Systemen, mit denen ich sonst so arbeite...wer weiß - viell. komme ich ja bald mal mit Fragen zu TC auf "Euch" zu... 

Viele Grüße 

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 06. Mrz. 2018 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Speicherbärle,

Zitat:
In der Anlage noch ein Entwurf...ich füge mal die DWG bei...ob das zu deiner Lösungsfindung in TC beiträgt?

Da sind ja alle Maße drin das wird die Sache erleichtern, Danke dafür.

Jetzt würde mich nur noch dein Zeitaufwand interessieren, wenn man fragen darf?

OT an:

Zitat:
fällt mir schon etwas schwer, meine "Forumsmitglieder/innen" da (gefühlt) hängen zu lassen

Du läßt niemanden hängen, deine Beiträge sind ja noch da.
Also ich persönlich kann guten Gewissens sagen, daß ich nicht jeden, aber ziemlich viele Beiträge
von Dir gelesen und verfolgt habe. Und das obwohl ich kein MC habe. Hat immer Spaß gemacht.
OT aus:

Zitat:
Vor Jahren habe ich mal eine TC-Version...

Kann ich nur sagen: "Back to the Roots" 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5371
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 06. Mrz. 2018 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TC17pro:
...Jetzt würde mich nur noch dein Zeitaufwand interessieren, wenn man fragen darf?...

Hallo TC17pro,

ich habe das nicht aufgeschrieben - denke es waren in Summe ca. 45 min. - für beide Versionen...mit reindenken...und - dann ändern für die 2. Version...

Ist aber nicht "parametrisiert".


Zitat:
Original erstellt von TC17pro:
...Kann ich nur sagen: "Back to the Roots"  ...

Da müsste ich mich an "Medusa" orientieren...das war 1985 mein erster Kontakt mit CAD... :)

Zitat:
Original erstellt von TC17pro:
...OT an:

Du läßt niemanden hängen, deine Beiträge sind ja noch da.
Also ich persönlich kann guten Gewissens sagen, daß ich nicht jeden, aber ziemlich viele Beiträge von Dir gelesen und verfolgt habe. Und das obwohl ich kein MC habe. Hat immer Spaß gemacht.

OT aus:...


Hey - das ist ja mal total klasse - Danke dir dafür - das tut mir jetzt einfach gut...und - das "nehme ich so gerne mit"... 

Zum Thema TC:
Ich spickel da schon immer wieder mal, was es neues gibt - hier im Forum ebenso, wie in den neuen Versionen die da immer wieder rauskommen...da hat sich in den letzten Jahren schon auch einiges getan...soweit ich das "aus der Ferne" beurteilen kann...

Danke für deine Rückmeldung...und - ich bin gespannt, was aus "Bogen-an-Bogen-an-Bogen" wird...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 06. Mrz. 2018 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


5_Radien_tangential_TC17Pro.JPG


5_Radien_tangential_TC17Pro.tcw

 
Hallo TC17pro,

da hat Speicherbärle eine schöne Lösung ausgearbeitet. Hat was.
Anbei nun meine versprochene Konstruktion die ich mit TC17Pro
erstellt habe. Erstellungszeit ca. 45min. Ich muß noch dazu
sagen, daß ich beruflich mit solchen Geometrien zu tun hatte.
Die Oberflächenlänge der Radien kann in gewissen Grenzen variiert
werden so das es nicht nur eine Lösung zu Deiner Konstruktion gibt.
Was aber immer beachtet werden muß, sind die Abstände, die in der
Zeichnung im Variablenformat vorliegen. Damit kannst Du die Variationen
vornehmen.
Schau es Dir mal an.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 07. Mrz. 2018 06:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Nuss_geknackt_20180307.jpg

 
Hallo miteinander,

die Nuss ist geknackt. Heute morgen habe ich die Kurve mit der Anleitung von Franz konstruiert.  

Danke an alle die sich an diesem Beitrag beteiligt haben.

Anmerkung:
Leider läßt sich die Kurve so rein mit "Zwangsbedingungen" (also ohne Hilfslinien) in TC nicht
konstruieren.
Ich habe die Kurve dann noch einem Bekannten gegeben, der hat sie dann in ca. 15min. nur mit
Kreisen, gegebenen Abmessungen und eben denn Zwangsbedingungen (heißt in dem Prg. anders) konstruiert.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 07. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 09. Mrz. 2018 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


5_Radien_tangential_Grenzfalle_TC17Pro.JPG


5_Radien_tangential_Grenzfalle_TC17Pro.tcw

 
Hallo TC17pro und alle am Thema interessierten User,

im Anhang sind die Grenzfälle für TC17pro's 5-Radienkonstruktion aufgezeichnet.

TC17pro hat geschrieben

Zitat:
Ich habe die Kurve dann noch einem Bekannten gegeben, der hat sie dann in ca. 15min. nur mit
Kreisen, gegebenen Abmessungen .... konstruiert

mit allen gegebenen Parametern ist es mit TC in ca. 14min zu machen. Scherz!

Spaß beiseite,in diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob die Anfrage
eine Denksportaufgabe war oder etwas anderes.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 09. Mrz. 2018 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Nuss_die2-te_20180309.pdf

 
Hallo Franz,

Zitat:
im Anhang sind die Grenzfälle für TC17pro's 5-Radienkonstruktion aufgezeichnet.

Einen schönen Dank für Deine Mühen.

M.E. dürfte es doch nur eine Lösung geben, wenn alles tangential konstruiert wird, oder?
Durch die Vorgaben von Breite und Höhe, sowie den 5 Radien müßte das doch alles fix sein.?
Es gibt doch an jeweils 2 Bögen nur einen möglichen Tangentenschnittpunkt.?

Zitat:
mit allen gegebenen Parametern ist es mit TC in ca. 14min zu machen. Scherz!

Ohne Witz, aufzeigen wie, aber fehlerfrei.  

Zitat:
Spaß beiseite ...Denksportaufgabe

In der Tat,aber das war nur eine Teilaufgabe (der Deckel) zu beigefügtem Teil (gelbe Fläche)
Freiformaufgaben (nach gewissen Vorgaben) sind mal was anderes als nur Bleche, Handläufe,
Gehrungen etc.

BTW: Im oberen Bild ist das Gebilde im Drahtmodell. Ich habe es mit Erhebung m. Leitlinien
erhoben (was für ein Wort   ) Es hat auch nicht funktioniert. Die linke rote Linie ist
die Leitlinie. Die linke schwarze Linie ist das Ergebnis. Die schwarze Linie ist viel zu flach.

Wie Ihr wisst, konstruiere ich noch mit TC17pro (nicht 2017). Geht das in den neueren Versionen
einfacher, fehlerfrei?

Danke nochmals an Alle.

EDIT: Anhang vergessen 


------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 09. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 09. Mrz. 2018 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17pro,

Du hattest geschrieben

Zitat:
Durch die Vorgaben von Breite und Höhe, sowie den 5 Radien müßte das doch alles fix sein.?
Es gibt doch an jeweils 2 Bögen nur einen möglichen Tangentenschnittpunkt.?

Innerhalb der beiden Grenzfällen sind unendlich viele Variationen möglich, und alles mathematisch
korrekt solange man die oben genannten Formeln: R2-R1, R3-R2 usw. anwendet. Sobald der Grenzfall
erreicht ist, passen die Formeln links oder rechts nicht mehr und es sind dann nur noch 4 Radien
möglich. Unglaublich aber wahr.
Was man mit Erhebungen machen kann (Dein Anhang) ist interessant. Habe ich noch nie benutzt. Aber
gut zu wissen.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5371
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 09. Mrz. 2018 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

ein sehr interessanter Thread hier...und feine Anregungen.

@Franz,

die glatte 10...deine Beiträge haben mich nochmal animiert...mir das "parametrisch" anzuschauen...

@TC17pro,

vielleicht hilft dieser kurze Video zum Verständnis der "Radien"...und wie die bei den vorhandenen Vorgaben so wandern...  

 

Edit: Tippfehlers...

------------------
 

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

[Diese Nachricht wurde von Speicherbaerle am 09. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5371
Registriert: 23.11.2002

Info's dazu auf badstieber.com

erstellt am: 09. Mrz. 2018 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_23_004256_interesssant_2.mp4

 
...noch ein kleiner Nachtrag:

Das meinte ich bei meinem ersten Beitrag hierzu - welche "Winkelmaße" denn vorgegeben sind... 

..denn - man kann ja "jeden" der 5 Winkel für die 5 Radien (in dem zulässigen Bereich - s. Formeln von Franz) entspr. auslegen. Daher kommen die "vielen" Möglichkeiten...wie das denn aufbauen kann...hierzu noch als Nachtrag die Anlage...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 09. Mrz. 2018 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

TC17pro hat überlegt

Zitat:
Es gibt doch an jeweils 2 Bögen nur einen möglichen Tangentenschnittpunkt.?

und Speicherbaerle hat u.a. geschrieben
Zitat:
man kann ja "jeden" der 5 Winkel für die 5 Radien (in dem zulässigen Bereich - s. Formeln von Franz) entspr. auslegen

Dem kann ich mich nur anschließen. TC17pro hat den Begriff: Tangentionspunkt in's Spiel gebracht, ich würde gerne,
zum weiteren Verständnis, den "Speicherbaerle-Winkel" als >gemeinsamen Tangentenwinkel von 2 Radien< benennen und
den >gemeinsamen T.Punkt< von diesem abhängig machen.
Verändert man einen T.Winkel müssen die restlichen T.Winkel nachgeführt werden damit die Vorgaben zu Länge und Höhe
erhalten bleiben.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 10. Mrz. 2018 06:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Franz,Hallo Speicherbaerle,

Winkel plus Schnittpunkt plus Tangente. Ahhh, jetzt hats geschnackelt        

Danke Euch beiden für die Erleuchtung.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 10. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 13. Mrz. 2018 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


420erRuder.png

 
Moin zusammen!

Zufällig bin ich auf diese Frage gestoßen (danke Speicherbaerle!) - ich glaube ich las irgendwo die Frage wofür man so etwas überhaupt braucht...

Leider komme ich erst in ein paar Tagen wieder zum wirlich hineinsehen, aber hier schon einmal ein praktischer Anwendungsbereich - ein Ruder der (noch) olympischen Bootsklasse 420.

------------------
Gruß

Max O.    


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

[Diese Nachricht wurde von Max O. am 14. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Max O. am 15. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 14. Mrz. 2018 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


420erRuder.png

 
Oh, das war ein Versehen - hier die richtige Datei

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 14. Mrz. 2018 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

??? Die Vorschau zeigt ein Haus, klickt man darauf, erscheint das Ruder der olympischen 420er Jolle, bei dem man einen Spielraum mit den Radien hat.
Warum die Vorschau das Haus zeigt, ist mir ein Rätsel     

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7814
Registriert: 09.03.2006

Auswärtshelfer

erstellt am: 14. Mrz. 2018 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

>> Warum die Vorschau das Haus zeigt, ist mir ein Rätsel

cache geleert? ICH seh nämlich kein Haus 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 15. Mrz. 2018 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


DinghiUmriss.PNG

 
Moin zusammen,

mit solchen Aufgabenstellungen beschäftigen wir uns öfter - hier noch eine Anregung.

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1947
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 15. Mrz. 2018 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Max,

also ich strake ja auch schon einige Jahre vor mich hin aber dabei
läuft bei mir eigentlich alles mit Splines.
Gibt ja schönere Formen warum alles mit festen Radien?

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

Besucht mich auf meinem Youtubekanal:

www.youtube.com/c/TTCTurboCADTrainingCenter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 15. Mrz. 2018 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hans Jörg,

Zitat:
...warum alles mit festen Radien?

Ok, bei einem Boot sind Splines vielleicht besser oder machbarer.

Ich meine mich erinnern zu können, daß die Kurve auf ein Blech bezogen,
von den Laserbetrieben nicht gefertigt werden könnte, deshalb die Radien.

Beispiel:
Ich hatte mal eine geschwungene Treppenwange einer gewendelten
Treppe mit rechteckigem Grundriss.
Der Laserer sagte, er könne keine Splines einlesen, nur Radien.
Ob er das heute könnte, weiss ich nicht.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 15. Mrz. 2018 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans Jörg,

dies ist nur eine Übung, für den Bootsentwurf nehmen wir auch Splines, von B-splines 2. Grades bis so ca. 5. Grades und dann auch kubische und quadratische C-splines. Nicht zu vergessen die NACA Profile.

Für Boote werden die Radien / Kreisabschnitte für Decksbalkenbuchten benötigt und die Radius an Radius Konstruktion für die Korbbögen, die Seenotrettungskreuzer und Fischerreifahrzeuge aufweisen.

Für knifflige geometrische Übungen haben wir aber auch eine Menge - es schult einfach das Geometriedenken.

Neulich habe ich einmal eine solche Aufgabe einer Gruppe von 20 Leuten gegeben und ALLE waren der Meinung, die Aufgabe gelöst zu haben - tatsächlich war keiner auf die genaue Lösung gekommen 

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Mrz. 2018 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17!

Da muß ich Dir mal Recht geben!
Laserteile mit Kurven funktionieren nicht.
Das müssen alles Bogen sein.
Kurven bestehen aus lauter kleinen Strichen und da
streikt der Laser.
Ein Bogen ist halt ein Bogen.
Und bei Brennschneidanlagen sollte ein Strich nicht
kürzer als 1 mm sein. Lieber länger.
Da streikt sonst der Brenner...

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 15. Mrz. 2018 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,

ich meine mich noch dunkel daran erinnern zu können, daß es irgendwas mit Interpolation
der Wegstrecken zu Tun hatte.
Der Laser fährt schneller übers Blech als er eine Kurve berechnen kann, bei Bögen
funktioniert es schon.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 16. Mrz. 2018 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


LangeTangente.png

 
@runkelruebe - ja tatsächlich, es war der Cache 

Hier ist eine kleine weitere Denksportaufgabe - ich habe sie zeichnerisch gelöst mit Hilfe eines "vorsokratischen Naturphilosophs, Geometer und Astronom des archaischen Griechenlands".

Viel Spaß 

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 16. Mrz. 2018 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Max,

147,9 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 16. Mrz. 2018 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17pro!

Hmmm, und bei 4 Nachkommastellen auch? 
Und wie hast Du es zeichnerisch gelöst? Also nicht mit CAD, sondern wie würde Deine zeichnerische Lösungsfindung mit Zirkel und Geodreieck aussehen?

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 16. Mrz. 2018 18:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Loesung_20180316_1.JPG

 
Hallo Max,

soooo einen langen Zirkel hab ich nicht mehr. 

Aber hier die zeichnerische Lösung.

EDIT: 147,9019946

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 16. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 16. Mrz. 2018 22:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Gratuliere  Deine Lösung ist richtig.

Parallelverschiebung und Thaleskreis.
Hast Du noch mehr knifflige Aufgaben?

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 341
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 17. Mrz. 2018 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Moment! Das ist nicht die allgemein gültige Lösung, denn bei einem anderen Radienverhältnis funktioniert das nicht mehr. Dann muss man, wenn ich es recht sehe, den Strahlensatz und Thales bemühen.

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 17. Mrz. 2018 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


Achsabstand_und_Tangentenlaenge_V2.jpg

 
Hallo Hermann-Josef,

voll Übereinstimmung zu Deinem Post:

Zitat:
Das ist nicht die allgemein gültige Lösung, denn bei einem anderen Radienverhältnis funktioniert das nicht mehr

hier meine Lösung im Anhang. Gilt nur, wenn R2<R1 ist, im umgekehrten Fall liegt die Hilfsgeometrie mit dem Thales auf der linken
Seite von R2.

Grüße
Franz

[Diese Nachricht wurde von tb5.6 am 17. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 17. Mrz. 2018 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Franz,

Zitat:
hier meine Lösung im Anhang.

Wo?

EDIT: Jetzt ist sie da.
------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 17. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 341
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 17. Mrz. 2018 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


Tangente_an_zwei_Kreise.jpg

 
Hallo Franz,

so ganz verstehe ich Deine Vorgehensweise noch nicht. Da muss ich noch etwas darüber nachdenken. So wie es aussieht, geht das schneller als mein Ansatz.

Hier meine Lösung über den zweimaligen Strahlensatz und 2x Thales.

Hermann-Josef.

[Diese Nachricht wurde von jossie am 17. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jossie am 17. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 17. Mrz. 2018 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TC17pro,

in meinem Firefox ist der Anhang nicht zu erkennen. Irgendwie
ist er doch nicht mit dem Beitrag mitgekommen. Einen Bedienungs-
fehler würde ich ausschließen bei Deiner großen Anzahl von
Beiträgen mit Anhang. Hm.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 17. Mrz. 2018 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


AchsabstandundTangentenlange.tcw


AchsabstandundTangentenlange.dxf


AchsabstandundTangentenlange.dwg

 
Hallo Hermann-Josef,

soll ich, zum weiteren Verständnis, zusätzliche Bemaßungsvariablen
setzen oder die Vorgehensweise vereinzeln?
Ich häng' mal die Originalzeichnung an. Einige Bemaßungen habe
ich explodiert, um manuell Änderungen durchzuführen, da TC nicht
so wollte wie ich wollte.

Grüße
Franz

[Diese Nachricht wurde von tb5.6 am 17. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von tb5.6 am 17. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 341
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 18. Mrz. 2018 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Franz,

danke, jetzt habe ich mir Deine Konstruktion nochmals in Ruhe betrachtet. Das ist die Erweiterung des Vorschlages von TC17pro. Ich sehe das zwar ein, aber ich suche noch nach der geometrischen Begründung, warum das so ist.

Wenn ich meinen Weg betrachte und in Gedanken die zwei Kreisradien schrumpfen lasse, bis der eine 0, der andere R1-R2 wird, dann geht meine Zeichnung in Deine über. Vielleicht ist das die geometrische Begründung.

Der zweite Strahlensatz in meiner Begründung dient nur dazu zu rechtfertigen, dass der Schnittpunkt mit der Verbindungslinie der Kreismittelpunkte tatsächlich auch für die gesuchte Tangente gilt und so erst die Anwendung des Satzes von Thales ermöglicht.

Noch einen schönen Sonntag wünscht

Hermann-Josef

[Diese Nachricht wurde von jossie am 18. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jossie am 18. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 251
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM

erstellt am: 19. Mrz. 2018 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich


LangeTangenteLosung.png

 
Hallo Franz, Herrmann-Josef und TC17pro,

den gleichen Lösungsweg habe ich beschritten. Ich gratuliere!

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 341
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 19. Mrz. 2018 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

der Weg über Hilfskreis mit Radius = Differenz der Radien funktioniert zwar, aber es fehlt mir der eigentliche Beweis, warum das so geht. Daher ziehe ich die Lösung mit dem Strahlensatz vor, der das dann rechtfertigt. Im Internet finden sich Skizzen, die klarer sind als meine  . Der erste Strahlensatz wird dabei unterhalb der Verbindungslinie der Kreiszentren angewandt. Allerdings fand ich auch grottenfalsche Lösungen, z.B. in einer Anleitung für Lehrer!

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 19. Mrz. 2018 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TC17pro 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann-Josef,

meine Lösung ist mittlerweile schon ca. 30 Jahre alt und war damals
Teil eines Berechnungsprogramms das ich für Flachriemenantriebe
geschrieben hatte. Bei diesen Antrieben gibt es den Fall, daß einer
der Radien gegen nullt geht nicht. Je kleiner der Durchmesser der Riemen-
scheiben gemacht wird, desto größer ist die Walkarbeit. Da würde
der Riemen seine Lebensdauer nicht erreichen.
Ich finde es aber interessant, das Du den Lösungen immer auf den Grund
gehst und ich könnte mit vorstellen, daß der eine oder andere User davon
profitieren kann. Vielen Dank.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz