Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Positionierung von Bauteilen.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Positionierung von Bauteilen. (728 mal gelesen)
worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 24. Feb. 2018 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

es geht aufwärts bei der Bedienung von TC.
Leider habe ich immer noch größte Problem beim zusammenfügen von 3D Modellen an Positionen
bei denen kein Fangpunkt vorhanden ist.

z.B. Ich habe ein Vierkantrohr auf dem ich Löcher und andere Teile positionieren will.
( weder Anfang/Mitte/Ende ... da wären ja Fangpunkte), mit zwei Koordinaten des Zielpunktes.
Von anderen CAD systemen kenne ich das so z.B. Fläche anklicken, Abstand x und y eingeben und das neue
Bauteil positioniert sich.


Hier brauche ich einen Tip wie ich einfach eine Lösung für TC finde.
Wie macht Ihr das ... ?

    Gruß

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bastler0815
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bastler0815 an!   Senden Sie eine Private Message an Bastler0815  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bastler0815

Beiträge: 25
Registriert: 05.01.2018

TurboCAD 2017 64-Bit Version 24.0 Build 53.3
Windows 10

erstellt am: 24. Feb. 2018 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo worst_case,

vielleicht helfen dir diese beiden YouTube Videos weiter...
https://www.youtube.com/watch?v=GPqpcMR1Tq8
https://www.youtube.com/watch?v=w8cOPSqNpvY

Gruß
Bastler1508

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 347
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 24. Feb. 2018 19:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde in diesem Fall Hilfslinien nehmen, z.B. eine entlang der Achse des Vierkantrohres (wenn ich das Problem richtig verstanden habe), und dann mittels senkrechter Hilfslinien mir dazu in vorgegebenem Abstand Fangpunkte (Schnittpunkt) erzeugen.

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Remo400
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Remo400 an!   Senden Sie eine Private Message an Remo400  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Remo400

Beiträge: 49
Registriert: 17.06.2016

Intel i5 skylake, 8GB Ram
integrierte Grafik
Win 7 64Bit
TC 19.2 Pro Platinum,

erstellt am: 25. Feb. 2018 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich


Referenz.pdf

 
Zitat:
Original erstellt von worst_case:
Hallo,

............

Hier brauche ich einen Tip wie ich einfach eine Lösung für TC finde.
Wie macht Ihr das ... ?

    Gruß


Hallo,
diese Problematik stellt sich mir auch seit Jahren bereits im 2D Bereich. Im Anhang meine Vorgangsweise. Eigentlich sehe ich das aber auch nur als Notlösung.
Die beiden empfohlenen Videos haben mit da auch nicht geholfen.
Die Funktion "Ursprung verschieben" klingt zwar so als ab man damit genau das machen könnte, gelingt mir aber nicht.

Grüße
Erwin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 347
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platinum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 25. Feb. 2018 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für worst_case 10 Unities + Antwort hilfreich

Schaut doch mal im Handbuch unter Kapitel "Koordinatensysteme" nach. Da gibt es die Unterabschnitte "absolute Koordinaten" und "relative Koordinaten". Vielleicht hilft das weiter.

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

worst_case
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von worst_case an!   Senden Sie eine Private Message an worst_case  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für worst_case

Beiträge: 90
Registriert: 19.09.2004

erstellt am: 26. Feb. 2018 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank, werde ich nachlesen.

------------------
Danke

   worst_case
(TurboCAD Pro Platinum 2017 - 64-Bit)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz