Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  PDF-Ausdruck macht dicke Punkte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDF-Ausdruck macht dicke Punkte (611 mal gelesen)
hhhh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hhhh an!   Senden Sie eine Private Message an hhhh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hhhh

Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2013

TurboCad Profesional V 20
Windows 10,2 GHz RAM, 4GB,ATI Mobility Radeon HD 4570,
32bit

erstellt am: 10. Jan. 2018 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


PapierbereichohneKlekse180110.JPG


AusdruckmitKleksen180110.JPG

 
Hallo,
beim Versuch, eine Zeichnung aus dem Papierbereich (mittels PDF24 creator)auszudrucken treten zwei Probleme auf:

1. An manchen Stellen treten dicke "Kleckse" auf (siehe Datei: Ausdruck mit Kleksen 180110.JPG).
Frage: Habe ich evtl. eine falsche Einstellung vorgenommen oder tritt das nur bei dem PDF24 creator auf? Und was kann man dagegen machen?

2. Runde Bauteile werden im Papierbereich (über Entwurfspalette übertragen) nicht rund gezeichnet, sondern aus vielen kleinen geraden Linien, die dann natürlich auch im Ausdruck so erscheinen(siehe beide Dateien im Anhang).
Frage: Ist das normal und ggf. der großen Auflösung geschuldet, oder können runde Teile auch rund gezeichnet werden?

Gruß
Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TillPe
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TillPe an!   Senden Sie eine Private Message an TillPe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TillPe

Beiträge: 149
Registriert: 12.12.2016

Core-I7-4790
32GB Ram
Windows 10 - 64bit
TurboCAD 2016 Pro - 64bit

erstellt am: 11. Jan. 2018 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo hhhh,

woraus bestehen die Rundungen denn tatsächlich?
Aus Bögen, Splines, Bezier?
Ist die Kontur möglicherweise eine importierte Liniengrafik, die bei starkem Heranzoomen "zerknautscht" erscheint?

Irgendwo gabs doch auch eine Einstellung, mit der die Facettierung von Bögen zu Einzellinien gröber/feiner gestellt werden konnte..ich finde sie nur gerade nicht mehr.
Evtl. lässt sich damit eine Verbesserung erzielen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hhhh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hhhh an!   Senden Sie eine Private Message an hhhh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hhhh

Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2013

TurboCad Profesional V 20
Windows 10,2 GHz RAM, 4GB,ATI Mobility Radeon HD 4570,
32bit

erstellt am: 12. Jan. 2018 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TillPe,
die Bögen bestehen aus reinen TC-Elementen (Kreise, Bögen). Importiert wurde nichts.

Zur Einstellung:
Bei der Erstellung der Zeichnung hatte ich unter Optionen/ACIS/ "vereinfachte Facettierung" und Facettierungsmodus "Grob" eingestellt (Standardeinstellung).
Nachträgliche Änderungen (Häkchen bei "vereinfachte Facettierung" weg und Facettierungsmodus = "Fein") bringen keine Änderung, weder bei der Anzeige der Bögen noch bei den "Klecksen" im PDF-Ausdruck.

Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 12. Jan. 2018 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann,

könntest Du mal eine -ggfls. abgespeckte- Zeichnung Deines Problems hochladen.
Ich würde mit anderen PDF-Druckern mal einen Versuch machen.
TC-Version ist egal.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 12. Jan. 2018 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an Alle,

kann zwar zur Abhilfe nichts beitragen, aber für mich sieht das
nach zu Tode explodierten Kreis, Ellypsen oder Kurven aus.

Sind denn die Punkte wirklich Punkte, also mit dem Befehl Punkt
erstellte Punkte?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hhhh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hhhh an!   Senden Sie eine Private Message an hhhh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hhhh

Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2013

TurboCad Profesional V 20
Windows 10,2 GHz RAM, 4GB,ATI Mobility Radeon HD 4570,
32bit

erstellt am: 16. Jan. 2018 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TestDruckmitdickenPunkten.TCW

 
Hallo Franz,
im Anhang findest Du eine TC-Datei (Version 20 Pro) mit dem Modellausschnitt und dem neugenerierten Entwurfsobjekt im Papierbereich. Wenn ich den ausdrucke, dann kommen die dicken Punkte dabei raus. Ich drucke mit PDF24, weil die TC-eigene Druckvariante andere Probleme machte und das Druckprogramm PDF24 an anderer STelle im Forum empfohlen wurde.

Zu TC17pro:
Die dargestellten Objekte sind normale Extrusionen und Drehungen, die nicht weiter bearbeitet wurden. Auch ist nichts explodiert worden, sondern die Objekte sind mit der Entwurfspalette in den Papierbereich übertragen worden.
Auch die Punkte sind nicht extra erzeugt worden. Sie treten beim Ausdrucken auf. Und zwar sind an manchen Stellen der Objekte welche und an anderen keine. Deshalb ist das ja noch mal extra sonderbar.

Gruß
Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 16. Jan. 2018 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann,

Lies Dir mal das durch: CHIP Fazit zu PDFCreator

Probiers mal mit dem "richtigen" PDF-Creator (ohne 24). Mit dem hatte ich noch nie Probleme.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 16. Jan. 2018 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich


Punkte.jpg


SchlittenORG.pdf


Schlitten.pdf

 
Hallo Hermann!

Ich habe deine Zeichnung mal als PDF gedruckt...
1x so, wie die original TCW Zeichnung ist.
Das Ansichtsfenster im PP ist ja arg klein....
Dann habe ich die Ansicht der Blattgröße
angepaßt.
Auch hier sieht man die Punkte, wenn man die
Ansicht vergrößert.
Und die sind öfters vorhanden.
An Schrauben, Zahnrädern, Kreisen...
Ich benütze seit Jahren nur PDFCreator.
Also, für mich sieht es erst mal so aus,
als ob es an der Zeichnung/Ansichtsfenster? liegt.
Ich schau noch mal...

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 16. Jan. 2018 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann,

ich hab's mir mal angesehen und einige Versuche mit dem PDF-24 gemacht. Die Punkte sind auch
bei mir vorhanden. Was mir aber total rätselhaft ist, wie Du im Papierbereich: >Schlitten< die
Ansicht erzeugt hast. Du hattest zwar geschrieben:

Zitat:
Auch ist nichts explodiert worden, sondern die Objekte sind mit der Entwurfspalette in
den Papierbereich übertragen worden

Dann müßte dazu auf der Entwurfspalette ein Eintrag vorhanden sein. Die Palette ist aber leer.
Wenn mit der Palette eine Standardansicht erzeugt und in die Zeichnung eingefügt wurde, und anschließend
die Palettenansicht gelöscht wird, wird auch die eingefügte Ansicht gelöscht.
Dadurch, daß bei Deiner Ansicht alle Konstruktionen dünnere Linienstärken haben, treten die Punkte
deutlicher hervor.
Wenn ich die Standardansicht: >Rechts< neu erzeuge und neben Deiner Ansicht einfüge, sieht man sofort,
daß die Strichstärken der Palettenansicht größer sind als bei Deiner Ansicht. Dadurch wirken die Punkte
nun nicht mehr so groß. Anscheinend haben die Punkte eine konstante Größe. Was auch auffällig ist, das
im PDF die Kreisabschnitt der Standardansicht: >Rechts< kreisförmig sind im Gegensatz zu Deiner Ansicht.

Was soll man aus diesen Erkenntnissen ableiten? Ich könnte mir vorstellen, das PDF-Drucker Probleme mit
den vektorbasierten Zeichnungselementen der TC-Zeichnungen haben. Fehlerhafte PDF's in Verbindung mit TC
war schon einige Male Thema hier im Forum.

Wäre schön, wenn Manfred noch was rausfindet.

Grüße
Franz

Ps:
Habe auch den kostenpflichtigen PDF-Drucker PDF-Exchange 4.0 angetestet. Ergebnis: eine leere Seite. Toll!

An der Motorkonsole im Modellbereich müssen 2 konische Beilagscheiben verdreht werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 16. Jan. 2018 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich


PB-Schlitten.pdf

 
Hier noch der Anhang mit den zwei Ansichten nebeneinander.

Grüße
Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 18. Jan. 2018 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann,

ich nochmal.

Ich geh mal davon aus, daß die gezeigten Bilder (PapierbereichohneKlekse180110.JPG, AusdruckmitKleksen180110.JPG)
ein 3D-Modell ist(sind).

Nun kann ich ja deine *.tcw nicht öffnen.

Probier mal folgendes aus:
- Zeichne und extrudiere mal ein Teil, ähnlich wie in den JPGs
- kopiere die Teile nebeneinander
- Das erste Teil erstellst Du als Volumenkörper (siehe unter Auswahlpalette, 3D)
- Das zweite Teil erstellst Du als TC-Oberfläche (siehe unter Auswahlpalette, 3D)
- Mach dann mal einen Probeausdruck wie sich die Teile dann verhalten?

Weiterhin vielleicht mal die 2D-Grundskizzen auf separaten Layer legen und ausblenden.
Was passiert dann?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 958
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 18. Jan. 2018 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich


UnmoeglichePDF.PDF

 
Hallo,

es geht noch schlimmer. 

Alles total versemmelt. Siehe Anhang. 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TillPe
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TillPe an!   Senden Sie eine Private Message an TillPe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TillPe

Beiträge: 149
Registriert: 12.12.2016

Core-I7-4790
32GB Ram
Windows 10 - 64bit
TurboCAD 2016 Pro - 64bit

erstellt am: 19. Jan. 2018 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich habs auch mal durch 2 PDF-Drucker gejagt. Ergebnisse waren -identisch- (mit den dicken Punkten) mit dem Bild im ersten Post.
Die Punkte sind genau an den gleichen Stellen.
Getestet wurden folgende "Drucker"
- Gaaiho PDF
- PDF24 PDF
Änderungen in Facettieroptionen (ACIS), Anzahl der Kurvensegmente (Eigenschaften der Entwurfsobjekt-Ansicht) oder Maßstab bringen keine Verbesserung.
Auch das Hochsetzen der Druckqualität auf 600dpi nutzt nix.

Ich habe auch mal eigene Zeichnungen genauer angeschaut.
Wenn man nur nah genug ranzoomt finden sich da auch Artefakte, Bögen sind nicht mehr rund sondern krakelig usw.
Bei manchen Entwurfsobjekten entstehen auf dem "Ausdruck" auch "Geisterlinien", sehr dünne, gestrichelte Linien, die nicht im Modell vorhanden sind.

Ich vermute daher, dass TC bei der Übergabe an den Druckertreiber die Vektorbeschreibung der Objekte diskretisiert und zerhäckselt..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz