Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  3D-Objekte hängen nicht mehr mit der Erzeugerlinie zusammen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Objekte hängen nicht mehr mit der Erzeugerlinie zusammen (179 mal gelesen)
hhhh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hhhh an!   Senden Sie eine Private Message an hhhh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hhhh

Beiträge: 26
Registriert: 19.01.2013

TurboCad Profesional V 20
Windows 10,2 GHz RAM, 4GB,ATI Mobility Radeon HD 4570,
32bit

erstellt am: 22. Dez. 2017 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

HAllo,
bisher habe ich mit der Version 17 Pro gearbeitet. Wenn man damit z. B. ein Rechteck zeichnet und daraus einen Quader extrudiert, dann konnte man das 3D-Objekt durch Verändern des Rechteckes auch verändern.
Inzwischen arbeite ich mit der Version 20 Pro. Darin geht das nicht mehr. Die Koppelung von Erzeugungslinie und 3D-Objekt ist aufgehoben.

Geht das grundsätzlich in der Version 20 Pro nicht mehr oder habe ich nur irgendwo ein Einstellungshäkchen nicht oder falsch gesetzt?

Gruß
Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1871
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2017 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 22. Dez. 2017 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hhhh 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei aktiven Extrusionsfunktionen, immer unten in der Kontrolleiste
die Option "Zusammengesetztes Profil verwenden" einschalten.

Dann läuft's wieder.

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

Besucht mich auf meinem Youtubekanal:

www.youtube.com/c/TTCTurboCADTrainingCenter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hhhh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hhhh an!   Senden Sie eine Private Message an hhhh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hhhh

Beiträge: 26
Registriert: 19.01.2013

TurboCad Profesional V 20
Windows 10,2 GHz RAM, 4GB,ATI Mobility Radeon HD 4570,
32bit

erstellt am: 05. Jan. 2018 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke!
Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de