Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Fehler beim Drucken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler beim Drucken (104 mal gelesen)
diedeu
Mitglied
Elektro

Sehen Sie sich das Profil von diedeu an!   Senden Sie eine Private Message an diedeu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für diedeu

Beiträge: 6
Registriert: 28.12.2014

Win10 64bit
turboCAD LTE Pro 8 64bit

erstellt am: 11. Okt. 2017 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle Fachleute,
ich bitte um Hilfe bei folgendem Problem.
Ich arbeite mit Win10 und Turbocat LTE V8 (sehr selten).
Ich habe jetzt im Modellbereich die einzelnen Wände eines Kästchens in verschiedenen Rissen gezeichnet und bemaßt. Dann habe ich benannte Ansichten erstellt und diese mit Ansichtsfenstern auf verschiedene Papierbereiche aufgeteilt. Bis hierher sind alle Bemaßungen noch vorhanden.
Wenn ich jetzt einen Papierbereich ausdrucke oder auch nur als Vorschau anzeige dann fehlt plötzlich ein Teil der Bemaßungen. (Mit Text und Maßlinien).
Ich habe es schon versucht mit dem automatischen Maßlayer oder auch mit einem erstellten Layer. Am Bildschirm des Papierbereiches sind alle Maße vorhanden nur beim Ausdruck oder der Vorschau nicht mehr.
Wo kann ich mit der Fehlersuche beginnen? Ich habe auch versucht im Modell die Bemassung zu löschen und neu zu bemaßen. Dies hat nichts genützt.

Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1368
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 21 Pro Platinum
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum

erstellt am: 12. Okt. 2017 04:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für diedeu 10 Unities + Antwort hilfreich


fuerdiedeu.pdf

 
Guten Morgen Dieter.

Rufe mal den Papierbereich auf und wähle das Ansichtsfenster aus.
Rechte Maustaste betätigen und es werden die Eigenschaften angezeigt.
Prüfe ob die jeweiligen Layer auch im Papierbereich angezeigt werden.
Siehe Anhang.

Ein im Modellbereich sichtbarer Layer, kann im Papierbereich unsichtbar sein.

Ich schätze mal das sich das ganze mit LTE genauso verhält.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TillPe
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TillPe an!   Senden Sie eine Private Message an TillPe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TillPe

Beiträge: 40
Registriert: 12.12.2016

Core-I7-4790
32GB Ram
Windows 10 - 64bit
TurboCAD 2016 Pro - 64bit

erstellt am: 12. Okt. 2017 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für diedeu 10 Unities + Antwort hilfreich


Drucken.png

 
Moin!
Ist bei mir auch schon vorgekommen, dass einzelne Maße im Papierbereich sichtbar sind, aber auf dem Ausdruck nicht.
Mit Layern sollte das nix zu tun haben, wenns im Papierbereich doch sichtbar ist.

Hab das auch schon mal beim Support angemerkt.
Lösungsvorschlag war wie folgt:
Programmoptionen->Zwangsbedingungen->Häckchen bei Zwangsbedingungsbemaßungen drucken setzen.

Bemaßungen mit Zwangsbedingungen, also an der Geometrie verankerten Maßhilfslinien, werden sonst möglicherweise beim Drucken ausgelassen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

diedeu
Mitglied
Elektro

Sehen Sie sich das Profil von diedeu an!   Senden Sie eine Private Message an diedeu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für diedeu

Beiträge: 6
Registriert: 28.12.2014

Win10 64bit
turboCAD LTE Pro 8 64bit

erstellt am: 12. Okt. 2017 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und guten Morgen,
Danke für die Antworten.
Das mit der Layersichtbarkeit war mir schon bewußt, aber am Papierbereich waren alle Maße sichtbar und beim Druck nur mehr ein Teil, obwohl alle Maße am gleichen Layer liegen.
Ich habe aber inzwischen noch festgestellt:
1: Der selbe Effekt ist auch beim Ausdruck aus dem Modellbereich.
2: Wenn ich die ganze Zeichnung kopiere und das Orginal lösche dann ist der Ausdruck komplett.

Ich habe soeben den Vorschlag mit den Zwangsbedingungen ausprobiert und es funktioniert auch alles.
Danke.
Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de