Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Neuling fragt: wie wellblech oder Ziegelstein oberfläche in TC erstellenäche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Neuling fragt: wie wellblech oder Ziegelstein oberfläche in TC erstellenäche (212 mal gelesen)
fjh44149
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjh44149 an!   Senden Sie eine Private Message an fjh44149  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjh44149

Beiträge: 25
Registriert: 17.07.2017

erstellt am: 12. Sep. 2017 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Allerseits,
ich möchte ein Modellhäuschen mit TC zeichnen das eine Ziegelstein und Wellblech Aussenhaut hat.
Kann mir jemand die Befehlsreihenfolge kurz verständlich (Beispiel?) darstellen? Den Befehl PRÄGUNG im Handbuch verstehe ich offensichtlich nicht.
Gruß,
F.-J.

------------------
Üb immer Treu und Redlichkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jossie
Mitglied
Astronom im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von jossie an!   Senden Sie eine Private Message an jossie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jossie

Beiträge: 274
Registriert: 21.03.2008

TC 21 Pro Platimum, Windows10 (64bit), 24GByte RAM, Intel i7 950, ATI Radeon HD5700 Grafikkarte

erstellt am: 12. Sep. 2017 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjh44149 10 Unities + Antwort hilfreich


FJ_Ziegel_Wellblech.tcw

 
Hallo F.-J.,

weiß nicht, ob es so ist, wie Du Dir das vorstellst:

1) Wand als Quader (oder mit Architekturwerkzeug Wand) erstellen und Material als Ziegel zuweisen.
2) Da ich Wellblech nicht in den Symbolen finde: Profil des Wellblechs mittels Doppellinie erzeugen und extrudieren. Material z.B. Zink zuweisen

Grobes Beispiel im Anhang.

Hermann-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 852
Registriert: 10.07.2001

TC 23.2 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjh44149 10 Unities + Antwort hilfreich


CADSymbols.jpg

 
Hallo F J!
Mit Prägung liegst Du ganz falsch.
Das ist, wie wenn man einen Stempel in ein Blech drückt.
Damit präge ich was in ein Werkstück.
Das hat mit einem Wellblech nichts zu tun.
Da würde ich Dir CADSymbols empfehlen.
Da gibt es so etwas fertig zum Einfügen in die Zeichnung.
Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 852
Registriert: 10.07.2001

TC 23.2 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjh44149 10 Unities + Antwort hilfreich


Praegung.jpg

 
Das ist eine Prägung, z.B. in ein U - Kantprofil....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjh44149
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjh44149 an!   Senden Sie eine Private Message an fjh44149  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjh44149

Beiträge: 25
Registriert: 17.07.2017

erstellt am: 14. Sep. 2017 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hermann-Josef,
vielen Dank für den Tip, dann werde ich versuchen Wellblech oder andere Strukturen
zeichnerisch zu erzeugen.    Ich habe gehofft es mit einer Prägung einfacher zu haben.
(Momentan versuche ich 3D zeichnen im Selbststudium zu lernen so nach dem "try und error Prinzip". Das Forum hat mir dabei sehr geholfen, wofür ich dankbar bin.
Die Idee mit dem Wellblech ist prima und läßt sich auch im 3D Druck verwirklichen. Ich probiere das gerade mal im Hobbybereich. Die Krux ist allerdings, das ich mich da mit Modellen im Maßstab 1zu160 befasse.
Die Darstellung von Dir mit Ziegelmauerwerk oder hatte ich auch schon probiert. Die funktioniert aber nur als gerenderte Darstellung. Ich brauche aber ein Profil. Daher die Frage nach Prägung.
Gruß,
F.-J.
 

------------------
Üb immer Treu und Redlichkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjh44149
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjh44149 an!   Senden Sie eine Private Message an fjh44149  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjh44149

Beiträge: 25
Registriert: 17.07.2017

erstellt am: 14. Sep. 2017 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,
vielen Dank für die Erläuterung und das Beispiel.
Gruß
F.-J.

------------------
Üb immer Treu und Redlichkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 852
Registriert: 10.07.2001

TC 23.2 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 14. Sep. 2017 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjh44149 10 Unities + Antwort hilfreich


Mauerwerk.jpg

 
Ziegelmauerwerk:
Müssen die Fugen unbedingt tiefer liegen wie die Steine?
Tut es eine normale Schraffur nicht auch?
Dann brauchst Du nichts rendern.
Die ist so sichtbar...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjh44149
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjh44149 an!   Senden Sie eine Private Message an fjh44149  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjh44149

Beiträge: 25
Registriert: 17.07.2017

erstellt am: 14. Sep. 2017 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,
es geht in diesem Fall nicht um die "bildliche Darstellung im Rendermodus" sondern um die Gestaltung der Oberfläche. Eigentlich sollen Ziegel, große Bruchsteine oder auch Platten mit Fugen dargestellt werden. Das soll dann als Modell im 3D Druck verwirklicht werden.
Gruß,
F.-J.

------------------
Üb immer Treu und Redlichkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 852
Registriert: 10.07.2001

TC 23.2 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Sep. 2017 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjh44149 10 Unities + Antwort hilfreich

Ach so.
Ich mach ja nichts weiter mit 3d Druck.
Dann würde ich keine Wände zeichnen.
Sondern Quader.
Dann die Mauerschraffur.
Das Ganze explodieren (Schraffur).
Die Fugenenden verbinden.
Eine Polylinie aus dem Ganzen machen.
Extruieren.
Dann 3D-Differenz.
Somit hast Du dann eine "Wand" mit Fugen.
Halt ein wenig tricksen... 
Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de