Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Frage zur Konstruktion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Frage zur Konstruktion (1220 mal gelesen)
stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich bin gerade dabei eine Welle zu Konstruieren, dabei bin ich auf ein Hinderniss gestoßen

Ich habe eine Welle im Durchmesser 22mm und in der Länge 92mm. Nun möchte ich da einen Einstich rein machen (19x30), danach soll an den Einstich eine Fase vom Durchmesser 22mm zum Durchmesser 19mm.
So nun die ist die Frage wie ich die Fase da dran bekomme.  

Vielen dank schon mal im Voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Achso mal wieder die Helfte vergessen   Konstruiert wird in 3D und mit TurboCAD v19 Pro Platinum.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
Übernehme Zeichenarbeiten -->PM


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1337
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 31. Mrz. 2015 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stephanC200 10 Unities + Antwort hilfreich


Welle-001.jpg

 
Hallo stephanC200,

ich würde die eine Hälfte als 2D-Polylinie zeichnen und dann rotieren.

Ein Bildchen wäre manchmal nicht schlecht.  

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro


Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 31. Mrz. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 31. Mrz. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey TC17Pro

Danke für deine Antwort.

Welche eine Hälfte meinst du? Oder lieber das ganze Teil in 2D zeichnen?.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
Übernehme Zeichenarbeiten -->PM


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1337
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 31. Mrz. 2015 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stephanC200 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo stephanC200,

na, wie sagt man noch gleich?  

Die Hälfte über oder unterhalb der Drehachse. Siehe oben, linkes Teil im Bildchen "Welle-001.jpg", rote Linie.

Ah, ich glaube Halbschnitt heißt das korrekt.

In der Hilfe nach "Rotation" suchen. Bei mir auf Seite 679.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro


Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 31. Mrz. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah ja danke. Du meinst symmetrieachse

Als Höhe nehme ich ja dann sich auch den Radius?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohnK
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohnK an!   Senden Sie eine Private Message an JohnK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohnK

Beiträge: 267
Registriert: 16.05.2009

TC20pro
Win7pro, 64Bit
Intel i7, 16GB RAM
Nvidia Quadro K2200

erstellt am: 31. Mrz. 2015 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stephanC200 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

warum so umständlich?
Du kannst auch mit Deiner Zylinder-Konstruktion weitermachen.
Die Funktion Fasen aufrufen, zu fasenden Zylinder anklicken, die Abschrägungswerte in der Statusleiste eingeben, das blaue Quadrat an der zu fasenden Kante anklicken (wird dann rot), Startflagge, fertig.

Grüße, JohnK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Johnk

Das habe ich schon versucht, das Problem ist nur das der Anfangs und der Endpunkt bekannt ist da müsste ich mir ja den Winkel ausrechnen.

Ps.: ich versuch mal ein Bild hochzuladen. Muss ich da was besonders beachten?.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tb5.6
Mitglied
Maschinenkonstruktion und Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von tb5.6 an!   Senden Sie eine Private Message an tb5.6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tb5.6

Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2009

TC24 2017 Pro Plat. 64-Bit Installation
Intel i7-2670 RAM 8GB
nVidia GeForce GT-540
Win7 Prof. 64-Bit mit virtueller Maschine
und Win XP-Modus

erstellt am: 31. Mrz. 2015 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stephanC200 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan

nochmal zurück zur Eingangsfrage. Zitat: >So, nun ist die Frage wie ich die Fase da dran bekomme.<
Das geht mit Menü: Kanten fasen. Mit dieser Option kannst Du Kanten an 3D- Volumenkörper mit einer
Fase versehen. In der Statusleiste wird die Fase eingestellt.

Grüße
Franz

Nachtrag: Einen Winkel auszurechnen ist nicht nötig falls die Fase 45° sein soll. Du gibt einfach bei
Versatz 1 und Versatz 2 1,5mm ein.

[Diese Nachricht wurde von tb5.6 am 31. Mrz. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo tb5.6

Auch dir danke für deine Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohnK
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohnK an!   Senden Sie eine Private Message an JohnK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohnK

Beiträge: 267
Registriert: 16.05.2009

TC20pro
Win7pro, 64Bit
Intel i7, 16GB RAM
Nvidia Quadro K2200

erstellt am: 31. Mrz. 2015 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stephanC200 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

Du brauchst keine Winkel ausrechnen. Wenn Dir Anfang- und Endpunkt bekannt sind, kennst Du ja auch den Versatz in X- und Y-Richtung. Genau diese Werte gibst Du bei "Versatz 1" und "Versatz 2" ein.
das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass die Fase "falsch herum" ist (das erkennst Du schon beim Anklicken des blauen Quadrats). Dann vertauschst Du die Werte von 1 und 2.

Zum Bilder anhängen musst Du nur beachten, dass es JPGs sind.

Grüße, JohnK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 31. Mrz. 2015 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Danke Euch allen für die schnelle Hilfe ich habe es geschafft, Bild giebt es Morgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stephanC200
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von stephanC200 an!   Senden Sie eine Private Message an stephanC200  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stephanC200

Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2015

erstellt am: 01. Apr. 2015 19:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lager_Halbschnitt_klein.JPG


Lager_klein.JPG

 
Hallo

Wie Versprochen die Bilder  

Danke noch mal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz