Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Schriftgröße bei Bemaßung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schriftgröße bei Bemaßung (2445 mal gelesen)
alhena24
Mitglied
Maschinenbautechniker/ Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von alhena24 an!   Senden Sie eine Private Message an alhena24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alhena24

Beiträge: 35
Registriert: 15.05.2013

TurboCAD 2D 2017
Windows 7 64 Bit

erstellt am: 06. Mrz. 2015 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo in die Runde,

obwohl ich sowohl im Modellbereich
wie im Papierbereich die Schrifthöhe 5 mm
eingestellt habe, taucht nach Speichern
beim nächsten Öffnen hier und da eine winzige
Schrift- und Pfeilgröße auf.

Wer weiß Rat?   

Viele Grüße aus Hamm
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alhena24
Mitglied
Maschinenbautechniker/ Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von alhena24 an!   Senden Sie eine Private Message an alhena24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alhena24

Beiträge: 35
Registriert: 15.05.2013

TurboCAD 2D 2017
Windows 7 64 Bit

erstellt am: 06. Mrz. 2015 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es handelt sich um TC 2D V.20.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 07. Mrz. 2015 06:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alhena24 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und guten Morgen Dirk und alle anderen Leser / innen

Das liegt am Bemaßungsfaktor.
Zu finden unter den Bemassungseigenschaften "Format"
Der legt fest wie groß die Bemassung dargestellt werden soll.
Er legt nicht das eigentlich Maß fest.

Im Papierbereich immer Faktor 1
Im Modellbereich angepasst an dem Masstab im Papierbereich.

Beispiel:
Rechteck im Modellbereich 500mm x 350mm
Ergiebt im Ansichtsfenster den Maßstab 1:2 im Papierbereich bei Blattgrösse DIN A4.

Den Bemassungsfaktor stellst du also bei Bemassung im MB auf 2
Du kannst die Texthöhe grösse der Pfeispitzen usw. unverändert lassen.

Probiere mal aus das Teil im PB bemasst mit Faktor 1
Und nun das gleiche Teil im MB mit Faktor 2
Schalte mal zwischen MB un PB hin und her.
Du wirst keinen Unterschied feststellen.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alhena24
Mitglied
Maschinenbautechniker/ Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von alhena24 an!   Senden Sie eine Private Message an alhena24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alhena24

Beiträge: 35
Registriert: 15.05.2013

TurboCAD 2D 2017
Windows 7 64 Bit

erstellt am: 10. Mrz. 2015 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

es passiert auch beim Kopieren
aus einem anderen Dokument.

Plötzlich ist die Pfeillänge statt
3 nur noch 0,12. Bei der Textgröße
ist es entsprechend.

Kopiert wurde von einem MB in den
MB einer anderen Zeichnung. In beiden
war aber Pfeil = 3 und Text = 5 eingestellt.
Ich bin ratlos.

Gruß Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 12. Mrz. 2015 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alhena24 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk!
Versuch´s mal mit neuen Vorlagen.
Ich hatte das jedes Mal, bevor ich dann selber
neue Vorlagen mit TC erstellt habe.
Datei Neu/Keine Vorlage verwenden.
Dann die Einstellungen machen und die Zeichnung
als neue Vorlage abspeichern.
Wollt ich zuerst auch nicht glauben, dass dies
an den Vorlagen liegt.
Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alhena24
Mitglied
Maschinenbautechniker/ Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von alhena24 an!   Senden Sie eine Private Message an alhena24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alhena24

Beiträge: 35
Registriert: 15.05.2013

TurboCAD 2D 2017
Windows 7 64 Bit

erstellt am: 27. Mrz. 2018 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,

das scheint wohl die Lösung zu sein.
Da, wo ich bereits mit eigenen Vorlagen arbeite,
gibt es das Problem tatsächlich nicht.

Grüße aus Hamm
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz