Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Märchen zu TurboCAD (2D/3D) v18

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Märchen zu TurboCAD (2D/3D) v18 (1308 mal gelesen)
calamity joe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von calamity joe an!   Senden Sie eine Private Message an calamity joe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für calamity joe

Beiträge: 14
Registriert: 23.03.2013

Win VistaHomePrem64Bit, TurboCAD 2D/3Dv18, NVidia GeForce 9600GT 2GB, FJS 28"

erstellt am: 13. Jul. 2014 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe seit einiger Zeit TurboCAD v18, leider in der Version 2D/3D (Kauf der Pro Platinum Version wäre besser gewesen).

Immer wieder geistern Gerüchte durch die Gazetten / Foren, TCADv18 könne mit Windows Vista 64Bit nicht genutzt werden. Das ist mE kalter Kaffee, denn ich nutze es seither auf jenem OS, mit allen Patches - und es geht. Ich halte diese Aussagen daher für Märchen.

Wahrscheinlicher ist wohl, daß neuere TCAD Versionen die 64Bit Win Systeme noch besser nutzen, denn das ist Abhängig von der Programmierung der Anwendungen, möglicherweise auch des OS.

Das Lehrbuch zum Programm basiert auf Vorschlägen zur Konstruktion, für deren "Nachahmung" als Übung zum Erlernen man wohl die Pro-Version braucht. Daher habe ich mich, da beim deutschen Anbieter "GK-Planungssoftware GmbH" nirgends darauf hingewiesen wurde, über die Fehlinvestition von 50.-€ geärgert. Genau genommen wäre es ein hinreichender Grund gewesen, Wandlung zu verlangen. Also kauft diesen Schinken nur, wenn ihr die Pro-Version habt und unbedingt diese Übungen nachmachen wollt (hätte mir in Sachen Modellbau so oder so wenig geholfen). Das Handbuch zum Programm gibt es kostenlos zum Download, ist aber ein heftiger Schinken von fast 1200 Seiten, doch lohnend! Also ladet Euch lieber das Teil runter und lernt damit oder bucht einen Kurs vor Ort im schönen Bayern, dann flutscht es schneller.

Das Programm hat nach wie vor Fehler / Schwächen, nicht umsonst gibt es neuere Versionen (die Amis sind uns immer eine voraus). Doch schon die v18 bietet in 2D soviele und mE ausreichende Möglichkeiten, daß es zumindest zum Erlernen mE völlig ausreicht. Wenn die ersten eigenen Konstruktionen damit gelungen sind und die nach diesen Zeichnungen gebauten Modelle tun, was von ihnen erwartet werden darf, ist Zeit für ein Upgrade - vorher halte ich es für rausgeworfenes Geld. Und so gesehen tut es am Anfang vielleicht sogar die sehr günstige, reine 2D-Version. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 15. Jul. 2014 04:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für calamity joe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo calamity joe und alle anderen Leser/innen

Es freut mich für Sie wenn TC bei Ihnen mit Vista funktioniert.
TC ist ja auch freigegeben dafür. Sogar die 15er

Bei der 20er kann man auswählen ob man das offline Handbuch oder das online Handbuch benutzen will.
Das Handbuch ist über die F1 Taste aufzurufen.
Herunterladen braucht man es also eigentlich nicht.
In Handbüchern oder Bedienungsanleitungen steht ja auch manchmal: Als Sonderzubehör erhältlich.
Das soll natürlich auch Begehrlichkeiten wecken...

Oder meinen Sie die Lehrbücherbücher die vom TTC zu erwerben sind?

Schwächen und Fehler sind zweifellos in TC vorhanden.
Ich kann mir jedoch nicht vorstellen das andere CAD Systeme davon frei sind.

Man kann sich die Oberfläche bei den 3D Versionen, so einstellen das nur 2D Werkzeuge angezeigt werden.
So bleibt es übersichtlich. Und man doch in den 3D Bereich, wenn gewünscht, wechseln.

Erst mit einer 2D Version anzufangen hat schon was.
Ist nicht so teuer und der Funktionumfang ist nicht so mächtig.
Wenn 3D Darstellung gewünscht, oder gefordert wird ist allerdings ein Neukauf einer 3D Version nötig.


Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz