Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Bohrung erstellen via Befehle Punkt und Loch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bohrung erstellen via Befehle Punkt und Loch (859 mal gelesen)
swissjohn
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von swissjohn an!   Senden Sie eine Private Message an swissjohn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swissjohn

Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2013

erstellt am: 08. Mrz. 2013 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TurboCAD Gemeinde
ich bin neu hier und habe eine Frage zu obigem Thema. Ich habe das Forum nach einer Lösung durchsucht, bin aber nicht fündig geworden. Ich arbeite mit TurboCAD 16.2 Professional.
Hier mein Problem: Wenn ich ein Loch wie im Handbuch beschrieben (Bearbeiten in 3d/Loch) via die Befehle Punkt und dann Loch generiere erscheint es in der richtigen Form, z.B. Bohrung mit Ansenkung oder Gewinde. Oben auf bleibt aber immer noch der schwarze Punkt bestehen, egal ob als Drahtmodell oder gerendert. Wie krieg ich den weg oder unsichtbar? Habe den erstmal 0.1mm gezeichnet, aber kann er nicht irgendwie unterdrückt oder entfernt werden?
Danke und Gruss
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CNC-Freelancer
Mitglied
Trainer CNC-Technik


Sehen Sie sich das Profil von CNC-Freelancer an!   Senden Sie eine Private Message an CNC-Freelancer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CNC-Freelancer

Beiträge: 170
Registriert: 17.04.2011

IV 2016 Stud.
Notebook MSI GT72 2QD8H21BW
Core i7 5700HQ / 2.7 GHz 8 GB RAM
Windows 8.1 64-Bit (mit allen Updates)
256 GB SSD + 1 TB HDD
43.9 cm ( 17.3" ) 1920 x 1080 (Full HD)
NVIDIA GeForce GTX 970M

erstellt am: 08. Mrz. 2013 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swissjohn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans,


Zitat:
Wie krieg ich den weg oder unsichtbar?

Schalte bei den Kameraeigenschaften "nicht renderfähige Objekte" aus. 

Viel Erfolg.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swissjohn
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von swissjohn an!   Senden Sie eine Private Message an swissjohn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swissjohn

Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2013

erstellt am: 08. Mrz. 2013 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oh, danke Jürgen
Und schon sind sie weg!
Nochmals dank für die schnelle Hilfe.
GR Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1772
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2016 Build 58 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 08. Mrz. 2013 21:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swissjohn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
mach Deinen Punkt vernünftig groß, so das Du ihn sehen kannst wen Du z.B das Loch verschieben willst.
Dann leg ihn auf einen extra Layer und blende ihn einfach aus wenn er stört.

H.J. 

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de