Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Blöcke im Papierbereich, Radien und Durchmesser Bemaßen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blöcke im Papierbereich, Radien und Durchmesser Bemaßen? (1273 mal gelesen)
hpmz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hpmz an!   Senden Sie eine Private Message an hpmz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hpmz

Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2010

erstellt am: 19. Jul. 2011 20:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


bemasster-block.jpg

 
Hallo zusammen,

ich versuche gerade einen Block, welchen ich über die Entwurfspalette
in den Papierbereich eingefügt habe zu Bemaßen.
Mit den Linearbemaßungen funktioniert auch alles wunderbar.
Wenn ich aber nun Versuche, eine Kreis oder Radius zu Bemaßen
erkennt mir TC diese nicht mehr als solche, sondern nur noch als eine Art Polygon.
(siehe Anhang)

Wenn ich den Block wieder Explodiere und dann erneut Einfüge kann ich
zwar wieder die Kreise und Radien Bemaßen, aber leider wird beim
Explodieren die ganze Teilehistorie zu einem einzigen Volumenkörper verschmolzen.

Gibt es eine Möglichkeit Blöcke entsprechend zu Bemaßen, bzw. Kann
ich einen Block irgendwie Auflösen und trotzdem die Teilehistorie behalten?

Gruß,
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1587
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 19. Jul. 2011 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo hpmz

Sehe ich das richtig?
Du hat ein Teil in 3D erstellt.
Mit der Entwurfspalette eine 2D ansicht des 3D Teiles in den Papierbereich eingefügt.
Nun willst das Geschnittene Teil bemassen.

Ergebnis: Kreise lassen sich nicht bemassen.
Du hast das ganze NICHT in die Blockpalette abgelegt und von dort in den Papierbereich eingefügt?

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hpmz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hpmz an!   Senden Sie eine Private Message an hpmz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hpmz

Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2010

erstellt am: 20. Jul. 2011 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilhelm,

Ja das siehst du richtig. Ich habe lediglich meine 3 Ansichten,
ohne Schnitt oder ähnliches über die Entwurfspalette in den
Papierbereich eingefügt und dann Bemaßt.

Wenn ich, wie du weiter unten geschrieben hast, den Block direkt
in den Papierbereich ziehe und dann Bemaße, funktioniert alles.
Habe dann halt nicht alle Ansichten. Auch wenn ich manuell eine
Ansicht erstelle und dann in den Papierberich einfüge funktionert
das Bemaßen.

Das Problem habe ich nur, wenn ich über die Entwurfspalette gehe.

Gruß,
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz