Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  3D-Bemaßen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Bemaßen (1090 mal gelesen)
XJ-Inside
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von XJ-Inside an!   Senden Sie eine Private Message an XJ-Inside  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XJ-Inside

Beiträge: 56
Registriert: 22.02.2011

TPC 16 Platinum
Windows 7

erstellt am: 10. Jul. 2011 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

ich hätte noch eine Frage, da ich gerade noch am üben bin.

Wenn ich in 2D eine Ansicht definiere, diese in den Papierbereich einfüge und dabei einen Maßstab von 2:1 angebe werden die dann nachfolgend angefügten Bemaßungen maßlich korrekt angezeigt.

Nun hab ich mein erstes 3D-Teil konstruiert. Hab eine Ansicht mit der Funktion "Entwerfen/Schnittansicht..." erstellt und diese in den Papierbereich eingefügt im Maßstab 2:1. Da werden die Maße dann aber doppelt so groß angezeigt wie im Modellbereich .
Was mach ich falsch?

------------------
mfG Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 11. Jul. 2011 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XJ-Inside 10 Unities + Antwort hilfreich


EFM.jpg

 
Hallo!

Ist der Maßstab auch wirklich auf 2:1 eingestellt?
Siehe Bild.
Eigenschaften/Format/Maßstab = 2

Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XJ-Inside
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von XJ-Inside an!   Senden Sie eine Private Message an XJ-Inside  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XJ-Inside

Beiträge: 56
Registriert: 22.02.2011

TPC 16 Platinum
Windows 7

erstellt am: 11. Jul. 2011 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred

ja der Maßstab ist korrekt eingetragen.

Gruß Frank

------------------
mfG Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha2011
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Micha2011 an!   Senden Sie eine Private Message an Micha2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha2011

Beiträge: 246
Registriert: 21.05.2011

Win Vista
TC17Pro Platinum
DoubleCad 3.1XT

erstellt am: 11. Jul. 2011 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XJ-Inside 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich sage mal, löse es pragmatisch und lass im Papierbereich den massstab auf 1:1 oder umgekehrt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Blechi
Mitglied
Techniker / Geschäftsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Blechi an!   Senden Sie eine Private Message an Blechi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Blechi

Beiträge: 374
Registriert: 26.12.2001

erstellt am: 12. Jul. 2011 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XJ-Inside 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frank

Welche Version hast du? Die automatische Übernahme des Massstabs bei Objekten aus der Entwurfspalette funktioniert erst mit neueren Versionen. Ich glaube, ab V16.

Gruss Kurt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XJ-Inside
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von XJ-Inside an!   Senden Sie eine Private Message an XJ-Inside  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XJ-Inside

Beiträge: 56
Registriert: 22.02.2011

TPC 16 Platinum
Windows 7

erstellt am: 12. Jul. 2011 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kurt

das kann sein, ich hab TPC 12 Pro. Aber TPC 16 ist schon bestellt. Ich wart mal ab, müßte dieser Tage kommen. Mal sehen ob es dann funktioniert.

Zitat:
Original erstellt von Blechi:
Hallo Frank

Welche Version hast du? Die automatische Übernahme des Massstabs bei Objekten aus der Entwurfspalette funktioniert erst mit neueren Versionen. Ich glaube, ab V16.


------------------
mfG Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1587
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 13. Jul. 2011 06:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XJ-Inside 10 Unities + Antwort hilfreich

Hall XJ Inside

Hast du das Teil in einer isometrischen Ansicht in den Papierbereich eungefügt? Wenn ja wird dir der selbe Fehler mit der 16er auch Passieren. Ist bei meiner 15er auch so und auch in der 17er.
Nur in der Ansicht Plan wird korekt bemasst.
Macht aber nicht immer Sinn etwas in der Planansicht in den Papierbereich einzufügen.

Das kannst du nur umgehen in dem du im Modellbereich bemasst.
Aber das ist ja kein Hexenwerk. Musst nur mit den Einstellungen ein wenig herumspielen
Dann werden die echten Maße dargestellt.
Ich tu es eigentlich nur und fahre ganz gut damit.

Diese Manko der Falschen Bemassung sollten die Entwickler von TC mal angehen.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XJ-Inside
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von XJ-Inside an!   Senden Sie eine Private Message an XJ-Inside  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XJ-Inside

Beiträge: 56
Registriert: 22.02.2011

TPC 16 Platinum
Windows 7

erstellt am: 13. Jul. 2011 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilhelm,

ich hab das in der Planansicht in den Papierbereich eingefügt. Und einmal in einer Schnittansicht.

Im Modelbereich bemaßen?? In 3D ??
Muß ich die Maße dann in
-einen separaten Layer legen?
- eine bestimmte Ebene, damit man die Maße dann nur in der entsprechenden Ansicht korrekt sieht? Das scheint mir zu aufwendig.

------------------
mfG Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1587
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 13. Jul. 2011 23:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XJ-Inside 10 Unities + Antwort hilfreich


TCForum13.07.2011.pdf

 
Hallo XJ Inside und natürlich alle anderen
Lege deine Arbeitsebene auf eine Facette, die du bemassen willst.
Dann funktiniert das Bemassen in XYZ Richtung
Befehl: Arbeitsebene durch Facette
Einen Sepparaten Layer brauchst du eigentlich nicht.
Kannste dir aber anlegen.
So kannst die die Bemassung sichtbar oder unsichtbar legen.
Ist nur scheinbar aufwändig
Wie gesagt ist kein Hexenwerk.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

[Diese Nachricht wurde von Wilhelm Bruns am 13. Jul. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XJ-Inside
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von XJ-Inside an!   Senden Sie eine Private Message an XJ-Inside  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XJ-Inside

Beiträge: 56
Registriert: 22.02.2011

TPC 16 Platinum
Windows 7

erstellt am: 14. Jul. 2011 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilhelm

versteh ich nicht, padon.
Kann ich dir die Datei mal senden würdest Du mir das bitte mal machen.

Wenn ja, schick mir deine priv. Emailadresse.

Danke.

------------------
mfG Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1587
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 14. Jul. 2011 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XJ-Inside 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo XJ Inside
Hast eine PM
Gruss Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz