Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Boolsche Operationen funktionieren nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Boolsche Operationen funktionieren nicht (1661 mal gelesen)
Mike11
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mike11 an!   Senden Sie eine Private Message an Mike11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike11

Beiträge: 118
Registriert: 15.01.2011

erstellt am: 07. Jul. 2011 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag CAD-Kollegen, 

ich sitze mal wieder allein in meinem Büro und verzweifle langsam ...
Hoffentlich könnt Ihr mir weiterhelfen.

Ich habe zunächst Bögen und Linien erstellt und miteinander verbunden.
Um einen Volumenkörper zu erstellen habe ich alles markiert und auf "Ändern" / "Polylinie verbinden" geklickt und beendet. Beim anschließenden Anklicken wird ein ganzes Objekt angezeigt. Danach ging ich in Eigenschaften/3D/ und gab unter "Stärke" den Wert "5mm" ein. Nun zeigte er mir unter Eigenschaften einen Volumenkörper mit einer Stärke von 5mm an. Soweit so gut.
Nun wollte ich abschließend diesen Körper mit einer Bohrung versehen und die Boolschen Operation dafür benutzen. Ich erstellte dafür einen Zylinder. Dann klickte ich auf 3D-Differenz und dann erst auf den Volumenkörper und dann auf den Zylinder. Nach einer Sekunde verschwindet der Zylinder auf dem Bildschirm. Er ist also weg. Und ich kann mir nicht erklären warum. Dabei mache ich doch alles wie immer ... 

Eine Sache fiel mir auf. Wenn ich mir den Körper unter "Grob rendern" anschaute, dann ist nur die 5mm dicke Kontur gräulich dargestellt, nicht aber die Ober- oder Unterseite. Kommt einem von Euch die Situation irgendwie bekannt vor und hat eine Lösung für mich. Hoffentlich!     

Hoffentlich bis gleich.

Viele Grüße,

Mike

------------------
TurboCAD PRO 16
Konstruktionspaket
Windows 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Blechi
Mitglied
Techniker / Geschäftsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Blechi an!   Senden Sie eine Private Message an Blechi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Blechi

Beiträge: 374
Registriert: 26.12.2001

VISI CAD 2016 (Progress + 2.5D CAM)
TurboCAD 21.2 Platinum 64bit,
TC CAM Plug-in 3.5 (auf 32bit)
(TC seit Pro 6)
Intel Core i7-3770, 4 x 3.4GHz
8GB DDR3 RAM / 100GB SSD / 1TB HD
NVIDIA GeForce 605 (1GB)
Win7 Pro 64bit

erstellt am: 07. Jul. 2011 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike

Ziemlich sicher ist die Polylinie nicht geschlossen. Erkennen kannst du das, wenn du sie anwählst und in der Auswahlpalette unter Metrik schaust. Bei geschlossenen Polylinien wird neben der Anzahl Scheitelpunkte auch die Fläche und der Umfang angegeben, ansonsten nur die Länge und Anzahl Scheitelpunkte.

Dieses Thema wurde vor ein paar Wochen das letzte Mal vor ein paar Wochen besprochen, bestimmt findest du den entsprechenden Thread ganz leicht.

Ausserdem wurde hier im Forum mehrfach empfohlen, auf das zuweisen einer Dicke zu verzichten und stattdessen die Extrusion zu verwenden, weil damit bessere Resultate erzielt werden.

Gruss Kurt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike11
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mike11 an!   Senden Sie eine Private Message an Mike11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike11

Beiträge: 118
Registriert: 15.01.2011

erstellt am: 07. Jul. 2011 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kurt,

vielen Dank für Deine Anregungen.
Bisher hatte ich angenommen, dass die Polylinie geschlossen ist. Und zwar weil sich mit einem Mausklick die ganze Kontur aktiviert hat. (Vor einigen Tagen war es so, dass nur Teilbereiche aktiv wurden und somit sicherlich die Polylinie nicht geschlossen war). Meine Annahme war wohl ein Irrtum.

Du hast Recht. Unter Metrik fehlen Angaben zur Fläche und Umfang.
Dann werde ich mir jetzt mal die Threads zu Gemüte führen.

Nochmals vielen Dank. Jetzt weiß ich wonach ich suchen muss. 

Gruß Mike

------------------
TurboCAD PRO 16
Konstruktionspaket
Windows 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1632
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 07. Jul. 2011 21:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike

Versuche mit Quadern und Zylindern etc zu arbeiten.
So tappst du nicht in die Falle, die oft übersehen wird.
(Kontur NICHT geschlossen).
Du kannst dann auch dein Teil erheblich einfacher bearbeiten.
Du hast ja das Konstruktionspaket.
Ein 3D Teil dem du aus einem 2D Objekt eine Stärke zugewiesen hast läst sich im nachhinein fast nicht mehr verändern.
Ausser neu Zeichnen.
Wenn du trotzdem ein 3D  Teil aus eim 2D Objekt ableiten must,
beende deine Polylinie mit unbedingt dem Befehl SCHLISSEN.
(Es ist das blaue Dreieck mit einer roten Kathete)
benutze nicht die Zielflagge.
Nur mit dem Befehl Schliessen wird die Kontur geschlossen.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

[Diese Nachricht wurde von Wilhelm Bruns am 07. Jul. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike11
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mike11 an!   Senden Sie eine Private Message an Mike11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike11

Beiträge: 118
Registriert: 15.01.2011

erstellt am: 08. Jul. 2011 01:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kurt und Wilhelm, 

es ist spät geworden (1:16 Uhr)!
Allerdings hat es sich auch gelohnt. Dank Eurer Tipps habe ich 2 wichtige Zeichnungen fertigstellen können.

Vielen Dank dafür.

Gute Nacht Mike 

------------------
TurboCAD PRO 16
Konstruktionspaket
Windows 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1632
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 08. Jul. 2011 05:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike
Bitte sehr
Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1632
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 10. Jul. 2011 06:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich


Auswahlpalette.pdf

 
Hallo Mike 11
Hier noch mal ein Nachtrag welche Vorteile das Arbeiten mit Quadern, Zylindern usw. hat.
Mit Objekten denen du eine Stärke zugewiesen hast ist das nicht möglich.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

[Diese Nachricht wurde von Wilhelm Bruns am 10. Jul. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 10. Jul. 2011 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wilhelm,
die Vorteile von 3d - Grundkörpern sind schon klar, aber nicht immer durchführbar. Versuch mal eine viertel gewendelte Holztreppe mit Quadern und Zylindern zu erstellen ....
Ein anderer Aspekt ist dass im Falle der Arbeit mit Holz bei Extrusionen automatisch die Faserrichtung in Extrusionsrichtung eingerichtet wird. Bei Erstellen von Möbeln per Quader sind zwar wenn du die Teile auf dem Grundriss erstellst die Schrankseiten mit der richtigen Maserrichtung versehen aber schon bei den Böden haperts, es sei denn du wechselst laufend das Koordinatensystem.
Wenn die Arbeit mit Profilen sinnlos wäre hätten die TCAD Entwickler diese wahrscheinlich gar nicht eingebaut. Darum denke ich dass am wichtigsten ist zu wissen welche Werkzeuge es gibt und welche man für welche Arbeiten am besten einsetzt. Ganz wie im richtigen Leben ...

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 10. Jul. 2011 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Devo,

die Einstellung der Maserrichtung ist mit Seeding leicht zu bewerkstellingen.

Anleitung gibt´s bei Don Cheke: http://www.textualcreations.ca/Don_Cheke%27s_TurboCAD_Tips.html

Tipp Nummer 6.

Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

udohallmann
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von udohallmann an!   Senden Sie eine Private Message an udohallmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für udohallmann

Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2009

TC 20 Platinum
FUJITSU Workstation
WIN 7 pro 32Bit 4(2,94)GB RAM 2,8GH
ATI Fire pro V3700 (FireGL)256 MB

erstellt am: 10. Jul. 2011 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike,

das "Problem" mit der Maserung umgehe ich indem ich mir einen "Grundbaukasten" erstelle.
Ich zeichne einen Quader (Boden), weise ein Material zu und bearbeite die Maserung bis die Optik stimmt.
Von diesem Quader lege ich mit "Kopie anlegen" ein Duplikat an.
Diese Kopie drehe ich um 90° und erhalte meine Seite. Evt. die selbe Prozedur noch für die Rückwand.
Vorteil bei der Arbeit mit Quadern -- du kannst die Datenbank verwenden und eine Holzliste erstellen lassen.
Fuktioniert aber auch zB. im Rahmenbau.

Gruß Udo Hallmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 10. Jul. 2011 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo arom und Udo,
die Einstellung ist mir geläufig - hat vor Ewigkeiten mal Winston Mitchell als methode der kleinen oder grossen quader vorgestellt. Nur ich weiss nicht warum ihr die Profile so ablehnt - wie gesagt baut mal mit quadern eine gewendelte Treppe und zeigt das Ergebnis. bin mal gespannt.
Zu den Stücklisten: die Datenbankfunktionen waren jahrelang so unzuverlässig dass ich mir mittlerweile die Stücklisten mittels selbstgeschriebenem Script rausziehe.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 10. Jul. 2011 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich


quadstufen.jpg

 
Hi Mike,

Wendeltreppe aus Quadern.

Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 10. Jul. 2011 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Klasse rudl,

lasse ich gelten. Wenn du noch n´ paar kunden kennst denen ich solche Treppen für ordentiches Salär bauen kann - lass es mich wissen.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike11
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mike11 an!   Senden Sie eine Private Message an Mike11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike11

Beiträge: 118
Registriert: 15.01.2011

erstellt am: 10. Jul. 2011 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mike, Rudl, Udo und Wilhelm, 

schön, dass Ihr Euch in meinem Thread so austobt. 

Ich bin für Eure Tipps dankbar. Auch wenn sie hier ein klitzekleinwenig am Ziel vorbei gehen. Man merkt, dass Ihr viel tiefer in der Materie steckt als ich. Bin halt immer noch Anfänger, obwohl ich mich schon mit 3D auseinandersetze.
Skizzen wie zuletzt von Dir, Wilhelm, finde ich sehr hilfreich. Vielen Dank dafür!

Viele Grüße und Euch einen guten Wochenbeginn! 

Mike

PS: Ich bin übrigens Maschinenbauer und kein Tischler oder Innenarchitekt. Ich hoffe das schreckt nicht ab.

------------------
TurboCAD PRO 16
Konstruktionspaket
Windows 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 10. Jul. 2011 20:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Dies war nur eine erste Idee, gewendelte Treppen aus Quadern zu bauen: heute mittag noch schnell gezeichnet, bevor ich in die Alpen gefahren bin.

Lässt sich noch wesentlich raffinierter machen; bauen würde ich das dann natürlich selber.

Gruss Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1632
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum

erstellt am: 10. Jul. 2011 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich


TcForum10.07.2011.pdf

 
Hallo zusammen
Rudl: Du bist mir zuvorgekommen.
Devo: Hast schon recht, manchmal hilft nur eine Extrusion.
(Der Handlauf)
Habe mal auf die schnelle eine viertelgewendelte Treppe gezeichnet:
Diese Treppe besteht fast nur aus Objekten die boolesch erstellt worden sind. Der Handlauf ist eine Extrusion.
Es können die Stäbe, die Kugeln, Trittstufen die Abrundungen und der grosse Zylinder mit der Auswahlpalette geändert werden ohne neu zeichnen zu müssen.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 10. Jul. 2011 23:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo rudl,

es ist schon ein Kreuz mit dieser bayrischen schickeria. zuerst drücken sie der Kundschaft dubiose konstruktionen mit ausgemusterten Grabsteinen aufs auge und weigern sich dann mit den Kollegen zu teilen. da erscheint mir ja selbst der Seehofer als ehrenmann.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 11. Jul. 2011 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Wollen wir mal nicht so sein,

du darfst die Tritte machen, der Rest ist sowieso keine Holzkonstruktion.

Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 12. Jul. 2011 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich


StufeRudl.pdf

 
Hallo Rudl,

anbei der Stufenbausatz, garantiert ohne Extrusion erstellt

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FlyingArt
Mitglied
Baschtl Waschtl


Sehen Sie sich das Profil von FlyingArt an!   Senden Sie eine Private Message an FlyingArt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FlyingArt

Beiträge: 18
Registriert: 31.01.2010

TurboCAD Pro V17 Platinium
XP Home SP3
Intel P4 3,4GHz 1GB-RAM
Nvidia GeForce 6600 128MB

erstellt am: 14. Jul. 2011 20:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike11 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist DER "Brüller in Breitwand"

Jungs, echt Klasse!

Beim ganzen Schenkelklopfen, kommt da schon ein wenig Neid auf, wie Ihr das Programm im Griff habt.

Macht weiter so.

------------------
null Ahnung über CAD, ist aber Lernfähig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike11
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mike11 an!   Senden Sie eine Private Message an Mike11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike11

Beiträge: 118
Registriert: 15.01.2011

erstellt am: 17. Jul. 2011 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilhelm und Co, 

Du hattest geschrieben, dass es meistens besser ist mit Quadern und Zylindern zu arbeiten. Vor allem weil ich das Konstruktionspaket habe könnte ich im Nachhinein einzelne Elemente eines Teils ändern. Das mache ich auch meistens. Nun habe ich einen Quader mir mehreren Zylindern (Bohrungen) und wollte einen Zylinder löschen. Ich konnte diesen Zylinder kleiner oder länger machen und bearbeiten aber löschen ging nicht. Weißt Du wie das geht?

Vielen Dank im Voraus für einen Tipp und Dir und allen anderen einen guten Wochenstart!

Viele Grüße,

Mike

------------------
TurboCAD PRO 16
Konstruktionspaket
Windows 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz