Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Fadenkreuz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fadenkreuz (2218 mal gelesen)
Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 14. Okt. 2010 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bekomme das Fadenkreuz nicht zur Arbeitsebene gedreht. D.h., ich kann z.B. ein Objekt (Quader) passend gedreht zur Arbeitsebene einzeichnen, aber ich kann das Teil dann nicht länger ziehen oder kürzer machen weil der umgebende Rahmen nicht mit dem Teil gedreht dargestellt ist, sondern weiterhin ausgerichtet zum Bildschirm liegt. Wie soll man z.B ein Gebäude weiter bearbeiten, das um 5° gedreht ist?
Ich weis noch dass man z.B. bei Autocad das Fadenkreuz passend zum Objekt drehen konnte und so senkrecht zum gerehten Objet weiter zeichnen konnte.
Geht das mit TC nicht? Ich habe mit den Arbeitsebenen probiert. Das ist alles Ok, die Ebene ist auch gedreht, aber das Fadenkreuz nicht.

Kann mir jemand helfen?

Gruß,

Rolf
www.cadmotion.de 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 14. Okt. 2010 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich steig da nicht durch:
3D Auswahlwerkzeug

Grenzkoordinatensystem
-Objektkoordinatensystem
-Benutzerkoordinatensystem
-Modellkoordinatensystem
-Ansichtskoordinatensystem

Koordinatensystem
-Grenzkoordinatensystem
Benutzerkoordinatensystem
-Modellkoordinatensystem

Was soll man da eigentlich anklicken????

War der Programmierer besoffen oder was solldas? Das kapiert doch niemand.

Gruß,

Rolf (VÖLLIG VERZWEIFELT...)

Der Umstieg auf Inventor rückt näher und näher

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1772
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2016 Build 58 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 14. Okt. 2010 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Also grundsätzlich hat die Fiunktion "Fadenkreuz" im 3D nix verloren,
sowas altmodisches kommt noch aus Zeit der als AutoCAD noch unter DOS lief...

Stell einfach in den Eigenschaften des 3D Auswahlwerkzeugs (Der weiße Pfeil im 3D Modus) alle beiden Einträge rechts auf "Benutzerkoordinatensystem" dann paast das.

Vielleicht solltes Du das Programm ja doch mal vernünftig lernen, (in meinen Büchern steht sowas z.b. drinn)  bevor Du auf die Programmierer Schimpfst.

Und was Inventor angeht so ist das reines Wunschdenken das ein Programm das noch mehr kann als TurboCAD quasi von selbst zu lernen ist, und infacher zu bediehen  .... ich wünsche Dir viel Spass dabei.

Servus
Hans Jörg

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Blechi
Mitglied
Techniker / Geschäftsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Blechi an!   Senden Sie eine Private Message an Blechi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Blechi

Beiträge: 374
Registriert: 26.12.2001

erstellt am: 14. Okt. 2010 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rolf

Falls du mit Fadenkreuz den Mauszeiger meinst, so musst du unter "Programm einrichten" / "Einstellungen" die Option "Isometrie-Symbol anzeigen" auswählen, dann dreht sich der Mauszeiger mit.

Die Einstellungen betreffend Grenzkoordinatensystem und Koordinatensystem liess ich, wie sie sind und fuhr nicht schlecht damit. Ist mir neu, dass die Möglichkeit, dass Programm genau auf seine Bedürfnisse einzustellen was mit besoffenen Programmieren zu tun hat 

Gruss Kurt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Honzknecht01
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Honzknecht01 an!   Senden Sie eine Private Message an Honzknecht01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Honzknecht01

Beiträge: 72
Registriert: 01.02.2010

erstellt am: 14. Okt. 2010 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfach Häckchen setzen vor: Arbeitsbereich, Mauszeiger; Fadenkreuz und Isometrisch

Bei mir hat es mit den Koordatensystemen (Arbeitsebenen) lange gedauert bis ich es kapiert hatte. Heute finde ich es einfach und logisch. Nicht verzweifeln - einfach dran bleiben.

mfg

  Hans Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 14. Okt. 2010 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnellen Antworten.

OK, das Fadenkreuz dreht sich. Aber zeichnet man einen Quader auf eine um 5° gedrehte Ebene (hier mein gedrehtes Gebäude), dann ist das Koordinatenkreuz des neuen Quaders nicht in die gewünschte Richtung (5°) gedreht, sondern zum Bildschirm ausgericht auf 0°. Und so kann ich den Quader nicht richtig weiter bearbeiten. Schiebe ich ihn durch "Anfassen" am Koordinatenkreiz - also z.B. am X-Arm, dann schiebt er in die falsche Richtung und nicht rechtwinklig wie die Arbeitsebene leigt! Das ist das Problem. Und ich klicke jedesmal herum um eine Einstellung zu finden, die es ermöglicht das Vorhaben zu bewerkstelligen.

Rolf
www.cadmotion.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Blechi
Mitglied
Techniker / Geschäftsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Blechi an!   Senden Sie eine Private Message an Blechi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Blechi

Beiträge: 374
Registriert: 26.12.2001

VISI CAD 2016 (Progress + 2.5D CAM)
TurboCAD 21.2 Platinum 64bit,
TC CAM Plug-in 3.5 (auf 32bit)
(TC seit Pro 6)
Intel Core i7-3770, 4 x 3.4GHz
8GB DDR3 RAM / 100GB SSD / 1TB HD
NVIDIA GeForce 605 (1GB)
Win7 Pro 64bit

erstellt am: 14. Okt. 2010 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rolf

Richte die Arbeitsebene mit "Durch Facette" auf deinen Quader aus, dann passt es. Nachdem der Quader richtig liegt solltest du ihn nicht mehr drehen oder bewegen, sondern nur noch die Kamera / Ansicht bewegen, sonst gerät die ganze Teilestruktur durcheinander.

Gruss Kurt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 14. Okt. 2010 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Im Fenster "Eigenschaften des Auswahlwerkzeugs" klicke ich auf "Allgemein" und wenn ich da dann "2D/3D Abhängig vom ausgewählten Objekt und vom Bereichsmodus" aktiviere, dann habe ich genau das was ich will! Das Koordinatenkreuz in einem neu gezeichneten Objekt ist korrekt mitgedreht.
Nur habe ich das bereits hundert Mal aktiviert. Es bleibt nicht. Bei jedem neuen Objekt, das ich anklicke, egal ob ein neues Objekt oder ein bereits vorher gezeichnetes, muss ich diesen Knopf neu aktivieren. Und auch die Einstellungen "3D-Auswahlwerkzeug" und "2D-Auswahlwerkzeug" bleiben niemals eingestellt, sondern ich muss bei jedem neuen Arbeitsgang neu anklicken und auswählen. Es schaltet sich immer wieder zurück und ganz unten in der Zeile steht dann Maßstab und Drehung und sonst nichts. Die Einstellungen bleiben nicht und das ist wohl auch das Problem mit dem ich seit dieser Version (TC15 pro) kämppfe. Ich hatte diesen Mangel schon im letzten Jahr oftmals angesprochen, aber es konnte mir nbiemand helfen. Es muss ein Fehler in der Software sein. Auch der Patch, den es mal gab hat da nichts geholfen.

OK, da ich jetzt weis woran es liegt (ich habe schon begriffen wofür die Arbeitsebenen sind) kann arbeiten. Aber es ist sehr mühselig am 100 MAl die Einstellungen zu machen...

PS: ich wollte keine Programmierer beleidigen  - ist mein norddeutsches Temperament - sorry!

Gruß,

Rolf
www.cadmotion.de 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Honzknecht01
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Honzknecht01 an!   Senden Sie eine Private Message an Honzknecht01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Honzknecht01

Beiträge: 72
Registriert: 01.02.2010

erstellt am: 14. Okt. 2010 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Software Fehler?  Eher unwahrscheinlich.
Versuche folgendes:
Mit der rechten Maustaste ins Kontexmenü gehen, auf "Eigenschaften
des 2D bzw. 3D Werkzeugs" klicken.
"Allgemein" öffnen, unter "Auswahlwerkzeug Dimension" kannst du festlegen
ob sich das Auswahlwerkzeug deinem Objekt anpassen  oder nicht anpassen soll.
mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1319
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 21 Pro Platinum
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum

erstellt am: 14. Okt. 2010 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Honzknecht.
Guter Tipp.
Habe sonst immer der Situation angepasst umgeschaltet.
mein Fadenkreuz habe ich genau wie Blechi im anlieferungszustand belassen.
Eine Anpassung des Kreuzes habe ich mal durchgeführt, aber die Änderung wieder rückgängig gemacht.
Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 14. Okt. 2010 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo.

"Auswahlwerkzeug Dimension" hat mein TC15 pro nicht!

Gruß,

Rolf
www.cadmotion.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 14. Okt. 2010 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sorry, bin schon ganz durcheinander von dem Kram.

Natürlich habe ich "Auswahlwerkzeug Dimension". Aber das sagte ich doch vorhin schon: Ich kann das hundertmal am Tag anklicken. DIE EINSTELLUNGEN BLEIBEN NICHT STEHEN SEIT ICH TC IM LETZTEN JAHR INSTALLIERT HABE!

Vielleicht ist noch wichtig dass ich auf einem 64Bit Rechner unter Vista64 Bit arbeite!

Gruß,

Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1319
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 21 Pro Platinum
TC 2015 Pro Platinum
TC 2016 Pro Platinum

erstellt am: 14. Okt. 2010 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rolf Stein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rolf

Habe nur XP
Darum keine Ahnung von Vista.
Habe auch schon von anderen Problemen mit Vista gehört.

Hast du unter Optionen, Allgemein: "Desktop beim beenden speichern" aktiviert?
Wäre eine Möglichkeit
Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf Stein
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rolf Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf Stein

Beiträge: 202
Registriert: 23.10.2009

erstellt am: 15. Okt. 2010 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilhelm,

das habe ich natürlich aktiviert. Es ist bestimmt ein Vista - Problem...

Wäre ich nur bei Xp geblieben. Aber ich arbeite ja jeden Tag mit TC15pro und mit den Fehlern habe ich mich arrangiert. Habe ja auch keine Zeit immer rumzuprobieren denn die Arbeit muss ja ferig.

Gru aus Trier,

Rolf
www.technikplan-stein.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de