Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  3D Objekte Fixieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D Objekte Fixieren (1830 mal gelesen)
hpmz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hpmz an!   Senden Sie eine Private Message an hpmz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hpmz

Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2010

erstellt am: 16. Feb. 2010 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle 

ich Versuche mich gerade in TC Pro 15 + Konstruktionspaket einzuarbeiten.

Gibt es eine Möglichkeit 3D-Objekte nach fertigen Zusammensetzen an Ihrer
Position zu fixieren?

Die einzige Möglichkeit, welche ich bis jetzt herausgefunden habe ist
die einzelnen Teile auf unterschiedliche Layer zu legen und diese einzufrieren.
Allerdings funktioniert dann z.B. das Zusammensetzen durch Achsen nicht mehr,
da TC die Achse des auf einen gesperrten Layer liegenden Teiles nicht mehr findet.

Vielleicht bin ich aber auch durch andere CAD Programme falsch vorprogrammiert
und habe die falsche Vorgehensweise. Über einige Tips wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 16. Feb. 2010 22:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum fixieren? Die bleiben doch sowieso an ihrer Position.

Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hpmz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hpmz an!   Senden Sie eine Private Message an hpmz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hpmz

Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2010

erstellt am: 17. Feb. 2010 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rudl,

vielleicht habe ich mich etwas ungünstig ausgedrückt.
Mit fixieren meinte ich eigentlich zueinander in Abhängigkeit setzen.

Wenn ich ein Teil Verschiebe, sollten sich die "Angehängten Teile"
entsprechend mitverschieben.

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 17. Feb. 2010 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

Spontan fällt mir eine Boolsche Vereinigung ein.

Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 17. Feb. 2010 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

was spricht dagegen, die konstruierten teile als gruppe zu erstellen?

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 17. Feb. 2010 19:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Devo,
Das geht natürlich, bedenke das mit dieser Operation die Gruppierten Objekte Automatisch auf Layer 0 verschoben werden. Darum Layer 0 immer schön sichtbar schalten. Beim gruppieren wird aus den Elementen eine Gruppe von Grafiken.
Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 17. Feb. 2010 19:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

Spricht nichts dagegen, im Gegentteil, nach der Expolosion hat man wieder Originalkörper.

Rudl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hpmz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hpmz an!   Senden Sie eine Private Message an hpmz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hpmz

Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2010

erstellt am: 18. Feb. 2010 18:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, dass mit den Gruppieren ist ein guter Tip.

Ich seh schon. Es wird noch etwas dauern, bis ich mich eingearbeitet habe.
Hab mir jetzt auf jedenfall mal die Trainingshandbücher geordert.

Gruß,
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Satti
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Satti an!   Senden Sie eine Private Message an Satti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Satti

Beiträge: 950
Registriert: 01.08.2003

TurboCAD Professional 2015
KOMPAS-3D V15

erstellt am: 19. Feb. 2010 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich


BlockErsetzen.jpg

 
Hallo Peter,

ich denke Du meinst die "mates" / Verknüpfungen, die es
in anderen parametrischen CAD-Programmen gibt.
Die gibt es so leider in TurboCAD nicht.
Ich arbeite deshalb in TurboCAD vor allem mit Blöcken.
Diese entsprechen der Kategorie "Baugruppen", die es in
anderen CAD-Programmen gibt. Blöcke lassen sich
noch vielseitiger nutzen als Gruppen.
z.B. kann ich einen Block in der Block-Palette kopieren,
danach verändern und einfach im Eigenschaftsmenue eines
anderen ausgewählten Blockes ersetzen.
Damit lassen sich z.B. schnell mehrere Varianten ausprobieren.

Viele Grüße

Frank Sattler

------------------
www.3d-cads.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hpmz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hpmz an!   Senden Sie eine Private Message an hpmz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hpmz

Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2010

erstellt am: 21. Feb. 2010 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank,

genau, ich meinte die "mates", Schade dass das in TurboCad nicht geht. Das mit den Blöcken funktioniert ganz gut, werde wahrscheinlich so mal Versuchen klar zu kommen.
Jedoch ist mir aufgefallen, dass wenn ich den Block aus welchen Grund auch immer wieder Explodiere,das Bauteil alle Parameter verliert und zum reinen ACIS-Volumenklotz wird.

Gruß und Dank,

Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

udohallmann
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von udohallmann an!   Senden Sie eine Private Message an udohallmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für udohallmann

Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2009

TC 20 Platinum
FUJITSU Workstation
WIN 7 pro 32Bit 4(2,94)GB RAM 2,8GH
ATI Fire pro V3700 (FireGL)256 MB

erstellt am: 22. Feb. 2010 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hpmz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,
wenn du mit Blöcken arbeitest versuch es auch mal mit den externen Referenzen.

Gruß Udo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz