Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Fang im 3D???

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fang im 3D??? (613 mal gelesen)
Smove
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Smove an!   Senden Sie eine Private Message an Smove  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Smove

Beiträge: 8
Registriert: 24.10.2007

erstellt am: 02. Feb. 2008 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FGSteherAkkuhalter.JPG

 
Hallo ich hab ein problem, ich möchte gern in einem Zylinder eine querbohrung zeichnen, dazu zeichne ich die 2 körper wie im bild. aber wie kann ich dies nun genau so zusammenfügen das die körper an der richtigen höhe und position sind ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hansjoa
Mitglied
Ing.-Büro, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Hansjoa an!   Senden Sie eine Private Message an Hansjoa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hansjoa

Beiträge: 424
Registriert: 13.06.2001

Hardware: Intel Core i7-3770 4x 3400 MHz - 8 GB
Grafikkarte NVIDIA Quadro K4000
Plotter: HP Designjet 1050C plus
Windows 7 Professional 64 Bit
Software: TurboCad Vers. 3 bis Pro Platinum 2017

erstellt am: 02. Feb. 2008 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Smove 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Ich würde wie folgt vorgehen:
1. Fang: Mittelpunkt der Ausdehnung
2. den "Bohrer" mit dem gelben Bezugspunkt in der Mitte des Zylinders ablegen
3. mittels Kontroll-Leiste (3D-Modus vorausgesetzt) ggf. die Koordinaten in den Delta-Werten korrigieren
4. die richtige Ansicht und Arbeitsebene vorausgesetzt, den Bohrerwinkel korrigieren
und und und

Da gibt es einiges zu beachten:
Der Fang bei 3D-Objekten funktioniert meist nur im Drahtmodellmodus
Perspektive sollte ausgeschaltet sein
Unbedingt mit dem Thema "Arbeitsebenen" auseinandersetzen

Viel Erfolg!

------------------
Gruß

Hans-Joachim

meibom-bau.de

[Diese Nachricht wurde von Hansjoa am 03. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz