Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Probleme mit parallelen Konstruktionslinien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme mit parallelen Konstruktionslinien (571 mal gelesen)
ManZa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ManZa an!   Senden Sie eine Private Message an ManZa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManZa

Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2006

erstellt am: 09. Okt. 2006 22:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Untitled.jpg

 
Hallo TC Gemeinde,

ich habe ein merkwürdiges Problem bei der Erstellung von parallelen Konstrukionslinien. Das Bild zeigt die Problematik:
Ich wähle eine Linie, dann ziehe ich die Maus nur ein wenig von der gewählten Linie weg. Der angezeigte Versatz ist völlig falsch (das sind nur ca. 5mm!).
Wenn ich einen Versatz vordefiniere, kann ich die Linie gar nicht mehr anwählen.

Für Eure Tips bin ich dankbar!
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Satti
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Satti an!   Senden Sie eine Private Message an Satti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Satti

Beiträge: 950
Registriert: 01.08.2003

TurboCAD Professional 2015
KOMPAS-3D V15

erstellt am: 10. Okt. 2006 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ManZa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

die Konstruktionslinien liegen immer in der aktuelle Arbeitsebene
(z=0). Sollte Deine Linie, die den Bezug darstellt, nicht in dieser
Arbeitsebene liegen, versucht das Programm etwas zu machen, aber
es kommt natürlich nichts Gescheites raus.
Deshalb Linie(n) auswählen und auf Arbeitsebene plazieren, daß
sollte helfen.

Viele Grüße

Frank Sattler

------------------
www.turbocad-training.de
Offizieller Sponsor der CAD Konferenz 2006

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManZa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ManZa an!   Senden Sie eine Private Message an ManZa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManZa

Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2006

erstellt am: 11. Okt. 2006 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank,

Dein Tip war goldrichtig! Es sah zwar so aus als lägen die Linien auf der aktuellen Arbeitsebene - dem war scheinbar nicht so.

Gruss

Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz