Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Schrift mit 3D-Stärke versehen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schrift mit 3D-Stärke versehen (2162 mal gelesen)
karandash
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von karandash an!   Senden Sie eine Private Message an karandash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karandash

Beiträge: 31
Registriert: 24.08.2006

Inventor Simulation 2008 unter XP SP2
auf Pentium D 2,66 GHz mit 1,5 GB

erstellt am: 15. Sep. 2006 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich möchte mit der 11.1-Deluxe-Version eine Frontplatte komplett mit Beschriftung in der Darstellung "Verdeckte Kanten" anzeigen lassen.
Es werden in diesem Modus allerdings nur Objekte mit 3D-Stärke dargestellt, alles Zweidimensionale (z.B. Bemaßung) wird ausgeblendet.

Wie kann ich also Schrift mit einer 3D-Stärke versehen?
(Das entsprechende 3D-Eigenschaften-Feld ist für Schrift deaktiviert, also abgeblendet).
Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Schon mal besten Dank! 

------------------
TurboCAD 11.1 Deluxe
auf DURON/ ? GHz?/ mit 224MB shared memory unter Win 2000 Pro - at work ...nicht mehr lange

TurboCAD 11.2 Pro
auf P4/ 2,66 GHz/ 512MB unter XP SP2 - at home

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karandash
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von karandash an!   Senden Sie eine Private Message an karandash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karandash

Beiträge: 31
Registriert: 24.08.2006

erstellt am: 15. Sep. 2006 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe gerade gelesen, dass man Schrift mit einer 3D-Stärke versehen kann, nachdem man sie 2x explodiert hat.
Hab ich mal getestet:
Eine Stärke läßt sich nach mehrfachem Explodieren (2x genügte bei mir nicht) tatsächlich zuweisen - leider ist dann aber die "Füllung" weg. Tinte ausgelaufen?

Eine Füllung kann man nun zwar per Eigenschaften-Dialog einschalten und auch eine Farbe auswählen, doch leider funktioniert das nicht in der Darstellung.
Was nun? 

------------------
TurboCAD 11.1 Deluxe
auf DURON/ ? GHz?/ mit 224MB shared memory unter Win 2000 Pro - at work ...nicht mehr lange

TurboCAD 11.2 Pro
auf P4/ 2,66 GHz/ 512MB unter XP SP2 - at home

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1993
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 15. Sep. 2006 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karandash 10 Unities + Antwort hilfreich

Denk doch mal nach was Du eigentlich machst wenn Du einer Kontur "Stärke" zufügst - Du erzeugst einen Volumenkörper!

Natürlich kannst Du den dann nicht Schraffieren oder Füllen.
Aber Du kannst ihm Materialeigenschaften zuweisen und so einfärben.

Ich denke aber das Du auf Dauer nicht glücklich wirst wenn Du mit der Deluxe Version ernsthaft 3D Zeichnen willst. Dazu ist Sie eigentlich nicht gemacht.
Du solltest Dir wenigstens die Version 11 Pro zulegen.

Hans Jörg

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karandash
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von karandash an!   Senden Sie eine Private Message an karandash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karandash

Beiträge: 31
Registriert: 24.08.2006

erstellt am: 18. Sep. 2006 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
...Aber Du kannst ihm Materialeigenschaften zuweisen und so einfärben.

Kann hier auf Arbeit (also, wo es drauf ankommt) lediglich die Deluxe-Version nutzen.
Also nix mit Materialeigenschaften.
Das bedeutet, wenn ich Dich richtig verstehe, dass mit dieser
Version ( außer der leeren "Outline") räumlich keine Schriftdarstellung möglich ist.

Zitat:
Ich denke aber das Du auf Dauer nicht glücklich wirst wenn Du mit der Deluxe Version ernsthaft 3D Zeichnen willst. Dazu ist Sie eigentlich nicht gemacht.
Du solltest Dir wenigstens die Version 11 Pro zulegen.

Dann schau doch bitte mal in meine Signatur 

Inzwischen vielleicht schon ein allgemeines Problem:
Die Leute wollen schon - die Wirtschaft will nicht!
(Außer wenn es Geschenke gibt)
Armes Deutschland...

------------------
TurboCAD 11.1 Deluxe
auf DURON/ ? GHz?/ mit 224MB shared memory unter Win 2000 Pro - at work ...nicht mehr lange

TurboCAD 11.2 Pro
auf P4/ 2,66 GHz/ 512MB unter XP SP2 - at home

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gunther Mannigel
Mitglied
Dipl. Ing. Elektrotechnik, Entwicklungingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gunther Mannigel an!   Senden Sie eine Private Message an Gunther Mannigel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gunther Mannigel

Beiträge: 107
Registriert: 16.11.2002

TC 15 pro

erstellt am: 18. Sep. 2006 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karandash 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karandash:
Wie kann ich also Schrift mit einer 3D-Stärke versehen?
(Das entsprechende 3D-Eigenschaften-Feld ist für Schrift deaktiviert, also abgeblendet).

Stelle Eigenschaften->Text->Modus auf "Flexibel".

Gruß
Gunther

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gunther Mannigel
Mitglied
Dipl. Ing. Elektrotechnik, Entwicklungingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gunther Mannigel an!   Senden Sie eine Private Message an Gunther Mannigel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gunther Mannigel

Beiträge: 107
Registriert: 16.11.2002

TC 15 pro

erstellt am: 18. Sep. 2006 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karandash 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karandash:
Wie kann ich also Schrift mit einer 3D-Stärke versehen?
(Das entsprechende 3D-Eigenschaften-Feld ist für Schrift deaktiviert, also abgeblendet).

Stelle Eigenschaften->Text->Modus auf "Flexibel".

Gruß
Gunther

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karandash
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von karandash an!   Senden Sie eine Private Message an karandash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karandash

Beiträge: 31
Registriert: 24.08.2006

erstellt am: 18. Sep. 2006 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Stelle Eigenschaften->Text->Modus auf "Flexibel".

Hab ich gerade mal angetestet:
3D-Stärke zuweisen geht nun sofort (dabei geht jedoch die Füllung bzw. Färbung verloren), das erneute Zuweisen einer Füllung ist nun nicht mehr (obwohl auch in der Deluxe-Version einstellbar), das Zuweisen eines Materials noch nicht möglich.

Beim Fein-Rendern wird nun auch Text (grau in grau) dargestellt.
Bei Darstellung "Verdeckte Kanten" aber nach wie vor nur die Outlines der einzelnen Buchstaben.

Dank Dir trotzdem, Gunther. 

------------------
TurboCAD 11.1 Deluxe
auf DURON/ ? GHz?/ mit 224MB shared memory unter Win 2000 Pro - at work ...nicht mehr lange

TurboCAD 11.2 Pro
auf P4/ 2,66 GHz/ 512MB unter XP SP2 - at home

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Satti
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Satti an!   Senden Sie eine Private Message an Satti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Satti

Beiträge: 950
Registriert: 01.08.2003

TurboCAD Professional 2015
KOMPAS-3D V15

erstellt am: 19. Sep. 2006 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karandash 10 Unities + Antwort hilfreich


Texteigenschaft3D.jpg

 
Hallo Bleistift,

die Materialzuweisung erfolgt unter >>Format >>Eigenschaften >>3D.
Siehe Bild.

Viele Grüße

Frank Sattler

------------------
www.turbocad-training.de
Offizieller Sponsor der CAD Konferenz 2006

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karandash
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von karandash an!   Senden Sie eine Private Message an karandash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karandash

Beiträge: 31
Registriert: 24.08.2006

erstellt am: 19. Sep. 2006 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zwischenablage.jpg

 
Zitat:
die Materialzuweisung erfolgt unter >>Format >>Eigenschaften >>3D.

Wie schon bemerkt, es scheitert regelmäßig daran: (siehe Bild ;-)

Trotzdem Dank, Frank! 

------------------
TurboCAD 11.1 Deluxe
auf DURON/ ? GHz?/ mit 224MB shared memory unter Win 2000 Pro - at work ...nicht mehr lange

TurboCAD 11.2 Pro
auf P4/ 2,66 GHz/ 512MB unter XP SP2 - at home

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz