Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Dateiaustausch zwischen TurboCAD 11 und Autodesk Inventor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dateiaustausch zwischen TurboCAD 11 und Autodesk Inventor (1345 mal gelesen)
marts5581
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von marts5581 an!   Senden Sie eine Private Message an marts5581  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marts5581

Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 16. Feb. 2006 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin noch ein Anfänger im Thema CAD. Nun habe ich zu meinem Problem hier im Forum leider (noch) nichts gefunden, was mir weiterhelfen könnte.
Es geht darum, in Autodesk erstellte Objekte in ein Format für TC zu konvertieren. Jetzt habe ich nur das DWF Format als gemeinsamen Nenner beider Programme gefunden. Das Exportieren klappt auch, habe die Datei schon im DWF Viewer ansehen können. Doch wenn ich diese Datei in TC öffne, dann erhalte ich einfach eine leere Arbeitsfläche, als hätte ich eine neue Zeichung gemacht.

Kann mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen? Liegt es vielleicht an einem Software-Problem? Gibt es entsprechende Workarounds? Oder ist das Problem zwischen den Ohren des Benutzers zu finden ?

Bin dankbar für jeden Hinweis!

Gruß

Mathias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

TC 20 Pro
Blender
MOI 3D V2

erstellt am: 16. Feb. 2006 21:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marts5581 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,

versuch es doch mal mit "Grenzen anzeigen".

arom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marts5581
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von marts5581 an!   Senden Sie eine Private Message an marts5581  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marts5581

Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 17. Feb. 2006 00:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo arom,

leider bleibt das Blatt weiß...

Gruß

Mathias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gle
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von gle an!   Senden Sie eine Private Message an gle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gle

Beiträge: 195
Registriert: 05.12.2004

erstellt am: 17. Feb. 2006 00:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marts5581 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen

hast du die Datei in TC "importiert" oder nur geöffnet?


Ansonsten mit DXF mal ein Versuch starten, eventuell auch .iges

gruss  --gle--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fi-team
Mitglied
Design-Engineer


Sehen Sie sich das Profil von fi-team an!   Senden Sie eine Private Message an fi-team  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fi-team

Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2005

TC 11 Prof.

erstellt am: 17. Feb. 2006 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marts5581 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich nehme an, Du hast die Datei über Einfügen, Datei im Modellbereich eingefügt.
Erscheinen wird die Datei jedoch im "Miniformat" auf dem Papierbereich.
Jedenfalls war es bei mir so.
Liebe Grüße und gutes Gelingen
Silvia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marts5581
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von marts5581 an!   Senden Sie eine Private Message an marts5581  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marts5581

Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 17. Feb. 2006 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Danke für eure Antworten! Leider konnte ich damit nichts erreichen. Die Idee mit dem DXF Format hört sich gut an. Allerdings habe ich das Problem, dass ich dieses Format nicht aus Autodesk exportieren kann. Es steht zwar sogar in der Hilfe drin, dass ich das DXF Format auswählen kann, aber ich habe es nicht in der Liste beim Dialog "Kopie speichern unter".
Weiss jemand, ob es daran liegen könnte, dass ich "nur" die Studenten-Version des Programms besitze?
Oder gibt es vielleicht noch einen ganz anderen Weg, die Autodesk-Dateien in TC einzulesen?

Danke für eure Hilfe!

Schönen Gruß

Mathias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spp an!   Senden Sie eine Private Message an spp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spp

Beiträge: 180
Registriert: 28.03.2002

TurboCAD Professional V11

erstellt am: 17. Feb. 2006 20:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marts5581 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mathias,

arbeitest du mit der TC Pro oder Standard Version? Für den Austausch von 3D-Daten sind die Formate STEP und SAT (ACIS) sehr gut geeignet - diese werden auch von Inventor unterstützt, sind aber bei TC nur in der Pro-Version integriert.

Deine Frage zum dxf-Export ist im Inventor-Brett sicher besser aufgehoben. Da weiß bestimmt auch jemand über Studentenversionen bescheid.

mfg Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marts5581
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von marts5581 an!   Senden Sie eine Private Message an marts5581  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marts5581

Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 17. Feb. 2006 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, nun hab ich ein bißchen experimentiert mit den Datenformaten. Es klappt, wenn ich in Inventor eine IDW Datei erstelle und diese als DWF exportiere. Allerdings habe ich dann nur eine 2D Vektorzeichnung in TC vorliegen. Also scheint es ja grundsätzlich irgendwie zu klappen. Nur noch nicht ganz so, wie ich es haben möchte.

Werde es mal weiter probieren und mich ggf. wieder melden. Vielleicht fällt ja jemandem in der Zwischenzeit noch etwas ein.

Schönen Gruß

Mathias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marts5581
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von marts5581 an!   Senden Sie eine Private Message an marts5581  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marts5581

Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 17. Feb. 2006 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich benutze übrigens TC Deluxe 11

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Satti
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Satti an!   Senden Sie eine Private Message an Satti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Satti

Beiträge: 950
Registriert: 01.08.2003

TurboCAD Professional 2015
KOMPAS-3D V15

erstellt am: 18. Feb. 2006 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marts5581 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mathias,

das Speichern von DXF und DWG sollte eigentlich bei Autodesk Software
funktionieren , denn beides sind Eigenformate von Autodesk !!!
In beiden Formaten werden echte 3D-Modelle übertragen und sind in
TurboCAD mit >>Datei öffnen  ohne irgendwelche Import-Filter o.ä. zu
öffnen und hinterher auch speichern.
Falls Deine Programm 3DS Dateien erzeugen kann, kannst Du diese
ebenfalls mit TC öffnen und speichern, diese Dateien enthalten sogar
Texturen und Materialeigenschaften für das Rendering.

DWF ist nur ein Format für die Ansicht von CAD-Dateien im Internet
und z.Z, nur 2D!

Viele Grüße

Frank Sattler

------------------
www.turbocad-training.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trupp
Mitglied
Physiker

Sehen Sie sich das Profil von trupp an!   Senden Sie eine Private Message an trupp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trupp

Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2005

erstellt am: 20. Feb. 2006 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marts5581 10 Unities + Antwort hilfreich

Mahlzeit,
Der Import von dxf und dwg in AutoCAD Mechanical 2006 beispielsweise funktioniert bei mir (Modell- und Papierebene), jedoch mit einer Ausnahme:
Ich habe beim Import von TurboCAD kreierten dxf und dwg dateien (TCAD 11 Pro und TCAD 7.1 Pro) in AutoCAD Mechanical 2006 in der Zeichenebene immer die Ansichtsfensterrahmen sichtbar. Natuerlich habe ich sie im TurboCAD auf unsichtbar geklickt. 
Bin auch fuer Seitenangaben dankbar 

Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz