Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Auswählen Selektieren von farbigen Linien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Auswählen Selektieren von farbigen Linien (514 mal gelesen)
Hubert-
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Hubert- an!   Senden Sie eine Private Message an Hubert-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hubert-

Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2003

erstellt am: 30. Nov. 2004 05:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich hab mir die Demo von TurboCAD 10 runtergeladen. Super Programm übrigens.
Überleg mir echt die Vollversion zu kaufen. Aber zu meiner Frage.
Ist es eigentlich möglich in TC 10 z.B. nur rote Linien auszuwählen (selektieren).
Interessant, wenn Linien übereinanderliegen. Find da nix.

Gruß Hubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 30. Nov. 2004 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hubert- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hubert!

Das ist kein Problem!

Unter: BEARBEITEN/AUSWAHL NACH..... das Gewünschte auswählen,
in deinen Fall also: FARBE.
Nach der Auswahl kommt ein Fenster mit allen in der Zeichnung
vorhandenen Farben.

Grüße: Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hubert-
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Hubert- an!   Senden Sie eine Private Message an Hubert-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hubert-

Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2003

erstellt am: 30. Nov. 2004 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von mlaufer:
Hallo Hubert!
Das ist kein Problem!
Unter: BEARBEITEN/AUSWAHL NACH.....

Danke für die Antwort. War schon eine Hilfe.
Hab mir das allerdings etwas anders gedacht. Man wählt eine Farbe.
Und selektiert einen Bereich mit der Maus und diesem Bereich wird dann eine gewisse Farbe ausgewählt.
Geht aber wahrtscheinlich nicht. Hab aber jetzt etwas anders entdeckt.
Auf der rechte Seite hat man ein Fenster wo man die ganzen ausgewählten Objekte sieht.
Dann kann man sich das ja raussuchen. Man hat ja dann die Informaton über die Farbe z.B. des Objekts.

Gruß Hubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1066
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 01. Dez. 2004 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hubert- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hubert!

Eine Möglichkeit währe noch das Format übertragen. Das heißt, einer Linie genau das gleiche Format zu geben wie einer Vorhandenen.
Dies geht mit dem Befehl: FORMAT/FORMAT ÜBERTRAGEN.
Du kannst auch einen Bereich mit der Maus selektieren und diesen markierten Linien ein gemeinsames Format verpassen, indem Du mit Rechtsklick ein Menü öffnest, dort auf EIGENSCHAFTEN gehst und dann darin den markierten Linien ihre neuen Eigenschaften einstellst.
Die Änderung der Eigenschaften geht auch mit dem Design-Direktor in der Andockpalette 1.
Grüße: Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hansjoa
Mitglied
Ing.-Büro, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Hansjoa an!   Senden Sie eine Private Message an Hansjoa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hansjoa

Beiträge: 421
Registriert: 13.06.2001

Hardware: Intel Core i7-3770 4x 3400 MHz - 8 GB
Grafikkarte NVIDIA Quadro K4000
Plotter: HP Designjet 1050C plus
Windows 7 Professional 64 Bit
Software: TurboCad Vers. 3 bis Pro Platinum 2017

erstellt am: 02. Dez. 2004 00:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hubert- 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hubert,

wenn in TurboCad etwas nicht, oder nur umständlich geht, hast du wahrscheinlich noch nicht den richtigen Weg gefunden (OK, ich bin nunmal TC-Fan und voreingenommen).

Deine beiden Fragen scheinen mir widersprüchlich zu sein. So wie Manfred schon gesagt hat, kann man nach Attributen und allem Möglichen selektieren. Umgekehrt kann man beliebige Objekte auswählen und mit Format/Eigenschaften die Attribute ändern. Ich kenne viele Programme, von denen diesbezüglich keines so flexibel wie TurboCad ist. Um dir die Arbeit noch einfacher zu machen, solltest du dich intensiv mit dem Thema "Ebenen" bzw. "Layer" auseinandersetzen.

Viel Erfolg

Hans-Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hubert-
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Hubert- an!   Senden Sie eine Private Message an Hubert-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hubert-

Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2003

erstellt am: 02. Dez. 2004 05:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TC-Spezialisten

Hab mich vielleicht etwas unklar ausgedrückt. Aber jetzt hab ich die Lösung.
Man muß folgendermaßen vorgehen. Erst wählt man mit der Maus den Bereich aus.
Es erscheinen erst mal alle Objekte in diesem Bereich.
Dann wählt man (wie Manfred schon sagte) BEARBEITEN/AUSWAHL NACH.
Und wählt dann die gewünschte Farbe z.B. rot.
Jetzt erscheinen nur noch die roten Objekte. So wollt ich das.
In anderen CAD-Programmen gehts anders rum. Naja Turbocad muß ja etwas anders sein.     
PS: Der 2.Tip von Manfred war nicht weniger interessant. Jetzt weiß ich wieder ein bisschen mehr.   
Hans-Joachim , das mit den Layern hab ich auch schon probiert.
Du hast recht da kann man viel besser arbeiten. z.B. ausblenden usw.

Gruß Hubert

[Diese Nachricht wurde von Hubert- am 02. Dez. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz