Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Pauschales ändern von Kreisradien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pauschales ändern von Kreisradien (659 mal gelesen)
geometer57
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von geometer57 an!   Senden Sie eine Private Message an geometer57  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geometer57

Beiträge: 80
Registriert: 07.11.2004

TCW 8.2 prof - 15.1 prof,Win XP prof,
AMD Athlon(tm)64 Dual 4600+, NVIDIA GeForce 8600 GT, 2 GB ArbSp

erstellt am: 11. Nov. 2004 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

kann mir jemand verraten, wie ich die Radien von mehr als einem Kreis pauschal ändern kann? Ich kann zwar einzelne Kreise ändern, aber für eine pauschale Änderung habe ich noch nichts passendes gefunden?

Gruß
Dieter Zeh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1947
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 12. Nov. 2004 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geometer57 10 Unities + Antwort hilfreich

Da hast Du glaube ich Pech gehabt 
Soweit ich weis geht das nicht.
Die einzige Krückenlösung die mir dazu einfällt wäre es einen Kreis mit dem neuen Radius zu Zeichnen und diesen dann an den Kopierstempel zu hängen. Mit eingeschalteten Fangmodus "Kreismittelpunkt" kannst Du die Kreise schnell ersetzten.
Musst nur noch die alten Löschen.
Ist aber wie gesagt eine Krückenlösung.

Servus
hans jörg

------------------
www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geometer57
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von geometer57 an!   Senden Sie eine Private Message an geometer57  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geometer57

Beiträge: 80
Registriert: 07.11.2004

TCW 8.2 prof - 15.1 prof,Win XP prof,
AMD Athlon(tm)64 Dual 4600+, NVIDIA GeForce 8600 GT, 2 GB ArbSp

erstellt am: 12. Nov. 2004 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo hans jörg
danke für deine Antwort. So hab ich das seither auch gemacht, dachte nur, dass es dafür eine EDV-gerechtere Lösung geben müsste. Wenn ich mich mit der Macro-Programmierung auskennen würde, wäre da sicher eine Lösung zu machen. Vielleicht hat ja jemand schon so was ausgetüfftelt?

Danke nochmals

Grüße von
Dieter zeh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H. Scheurich
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von H. Scheurich an!   Senden Sie eine Private Message an H. Scheurich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H. Scheurich

Beiträge: 161
Registriert: 21.06.2002

erstellt am: 12. Nov. 2004 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geometer57 10 Unities + Antwort hilfreich


MEK.zip

 
Hallo Dieter,

du kannst ein Werkzeug von mir verwenden.

Kopiere die "dll" in folgendes Verzeichnis:
"c:\programme\imsi\tcwp100\program\draggers\" 
(ist der standard - Pfad)
Dort sind schon mehrere "dll's".

Die Anwendung ist einfach. Kreise, deren Durchmesser auf einen
gleichen Durchmesser geändert werden sollen, mit einer geeigneten
Verfahrensweise markieren. Anschließend das Werkzeug aufrufen, den
gewünschten Durchmesser eintragen - OK- und die Durchmesser werden
geändert.

Achtung !!! Anwendung auf eigene Gefahr !!!

Gruß,

H. Scheurich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geometer57
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von geometer57 an!   Senden Sie eine Private Message an geometer57  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geometer57

Beiträge: 80
Registriert: 07.11.2004

TCW 8.2 prof - 15.1 prof,Win XP prof,
AMD Athlon(tm)64 Dual 4600+, NVIDIA GeForce 8600 GT, 2 GB ArbSp

erstellt am: 12. Nov. 2004 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo H. Scheurich,

danke vorab für deine Hilfe. Komme heut leider nicht mehr zu probieren, melde mich aber auf jeden Fall am Wochenende nochmals um den (hoffentlichen) Erfolg mitzuteilen.

Gruß
Dieter Zeh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geometer57
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von geometer57 an!   Senden Sie eine Private Message an geometer57  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geometer57

Beiträge: 80
Registriert: 07.11.2004

TCW 8.2 prof - 15.1 prof,Win XP prof,
AMD Athlon(tm)64 Dual 4600+, NVIDIA GeForce 8600 GT, 2 GB ArbSp

erstellt am: 12. Nov. 2004 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo H. Scheurich,

hab doch noch Zeit gefunden!
Klappt prima! Herzlichen Dank!
Gruß
Dieter Zeh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz