Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  TC 10 + VBA

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TC 10 + VBA (1294 mal gelesen)
Gerhard.S
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gerhard.S an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard.S

Beiträge: 18
Registriert: 08.12.2001

erstellt am: 21. Sep. 2004 20:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Turbocad-Gemeinde

bei der Umstellung meines Makros (Stahlbau-Profile) auf TC 10.Prof
habe ich ein Problem mit dem Befehl  "GetMouseClick x1, y1"
Bei erreichen der Befehlszeile bricht das Makro mit einem Laufzeitfehler ab.
Wenn jemand so freundlich wäre das unten aufgeführte Macro zu testen
ob der Fehler bei meiner Systemeinstellung (Vermutung von Support - IMSI) oder im Befehl liegt.

Mein Betriebsystem ist Windows 2000

Im voraus vielen Dank
Gerhard Schönhofer

Macro-Quelltext
================
' Zeichnen der Profile
' Konstante

Const gkGraphic = 11
Const gkArc = 2
Const gkText = 6
Const gfCosmetic = 128&

'Useful math constants
Const Pi# = 3.14159265359

Sub Profile()
Dim App      As Application
Dim ActDr    As Drawing
Dim Grs      As Graphics
Dim GrfThis  As Graphic
Dim grfChild As Graphic
Dim gr      As Graphic
Dim V        As View

Dim x0      As Double
Dim x1      As Double
Dim y1      As Double
Dim y0      As Double
Dim z        As Double

  Set App = IMSIGX.Application
  Set ActDr = App.ActiveDrawing   
  Set Grs = ActDr.Graphics         
  Set gr = Grs.Add(gkGraphic)
  Set V = ActDr.Views(0)
 
  MsgBox ("Wähle Punkt")
     
  V.GetMouseClick x1, y1                'Koordinaten im Bildschirm
  V.ViewToWorld x1, y1, 2, x0, y0, z    ' umwandeln auf die Zeichnung
End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kd
Mitglied
Lehrkraft


Sehen Sie sich das Profil von kd an!   Senden Sie eine Private Message an kd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kd

Beiträge: 40
Registriert: 06.06.2003

erstellt am: 21. Sep. 2004 21:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard.S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerhard.

TC 8.2 Pro, gleiches Problem. Meine Makros, die ich in TC 7 zum Laufen gebracht habe, versagen in TC 8.2 bei "GetMouseClick".
Habe auch bei IMSI keinen Hinweis auf eine mögliche Ursache finden können...
Wäre dankbar, wenn jemand des Rätsels Lösung fände.

Trotzdem noch schönen Abend!
kd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spp an!   Senden Sie eine Private Message an spp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spp

Beiträge: 180
Registriert: 28.03.2002

TurboCAD Professional V11

erstellt am: 22. Sep. 2004 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard.S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerhard,

also die getMouseClick Routine funktioniert bei V10. Ich hab mal folgendes einfaches Beispiel ausprobiert:


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dim xClick As Double
Dim yClick As Double

Sub neu()

Application.ActiveDrawing.ActiveView.GetMouseClick xClick, yClick

MsgBox ("x=" & xClick & " y=" & yClick)

End Sub
-------------------------------------------------------------------------------------------------------


mfg Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard.S
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gerhard.S an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard.S

Beiträge: 18
Registriert: 08.12.2001

erstellt am: 22. Sep. 2004 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Sebastian,
nur leider funktioniert der Befehl bei mir nicht.

Mfg
Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spp an!   Senden Sie eine Private Message an spp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spp

Beiträge: 180
Registriert: 28.03.2002

TurboCAD Professional V11

erstellt am: 22. Sep. 2004 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard.S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerhard,

ich hab auch mal dein Beispiel versucht - da kommt keine Fehlermeldung (TC V10.1 englisch). Wenn aber auch andere dieses Problem haben, ist es vielleicht ein spezifisches Problem der deutschen Übersetzung. Du kannst ja mal die englische Demo versuchen, dann siehst du obs an deinem Rechner liegt.

mfg Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard.S
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gerhard.S an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard.S

Beiträge: 18
Registriert: 08.12.2001

erstellt am: 22. Sep. 2004 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian,
dein Tip war Gold wert.
In der Englischen Version funktioniert der Befehl.
Jetzt werd ich mich nochmals an Imsi wenden.
Vielen Dank nochmals für die schnelle Hilfe.

Mfg
Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard.S
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gerhard.S an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard.S

Beiträge: 18
Registriert: 08.12.2001

erstellt am: 27. Sep. 2004 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Turbocad-Gemeinde
der Programm-Fehler ist von Buhl Data Service GmbH an Imsi
weitergeleitet worden.

Mfg
Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H. Scheurich
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von H. Scheurich an!   Senden Sie eine Private Message an H. Scheurich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H. Scheurich

Beiträge: 161
Registriert: 21.06.2002

erstellt am: 27. Okt. 2004 21:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard.S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerhard,

hast du schon neue Informationen von IMSI zu dem Programm-Fehler?
Ich habe das Problem auch schon seid einiger Zeit, habe aber bisher
noch nichts unternommen.

Gruß,

H. Scheurich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard.S
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gerhard.S an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard.S

Beiträge: 18
Registriert: 08.12.2001

erstellt am: 30. Okt. 2004 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo H.Scheurich
habe bis jetzt noch keine Antwort von Imsi erhalten.
Da müssen wir wohl noch etwas Geduld haben.
Die folgenden Mitteilung habe ich damals von Imsi bekommen:

Wir haben den Sachverhalt auf unserem System nachvollzogen und sind zu den gleichen Ergebnissen gekommen. Wir haben Ihren Programmcode an die Entwicklungsabteilung von IMSI zwecks Überprüfung weitergeleitet. Derzeit liegen uns leider noch keine weiteren Informationen vor. Soblad wir eine Antwort erhalten, werden wir diese umgehend an Sie weiterleiten.

Wir bitten Sie um ein wenig Geduld.


Gruss Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz