Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Automatisierung von TurboCAD mit MS Visual C++ V6.0 (Standard)

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

Dieser Beitrag ist erfolgreich in das Forum TurboCAD SDK/VBA verschoben worden.

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatisierung von TurboCAD mit MS Visual C++ V6.0 (Standard) (693 mal gelesen)
H. Scheurich
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von H. Scheurich an!   Senden Sie eine Private Message an H. Scheurich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H. Scheurich

Beiträge: 161
Registriert: 21.06.2002

erstellt am: 05. Jul. 2002 20:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
hat schon mal jemand TC mit C++ erfolgreich automatisiert?
Wenn ja, wie???
Ich habe mir die Beispiele im SDK Verzeichnis angeschaut und
versucht eine sehr kleine Anwendung zu erstellen, ohne Erfolg.
Es gab z.B. beim ausführen des MakeDWG-Projectes, welches als Beispiel
mitgeliefert wird, Fehler beim erstellen einer Local-Server Anwendung.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen kann.

Gruß, H. Scheurich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joiner an!   Senden Sie eine Private Message an joiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joiner

Beiträge: 287
Registriert: 30.07.2001

erstellt am: 07. Jul. 2002 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H. Scheurich 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich glaub' die Dokumentation auf den SDK-Seiten von Imsi über C++ sind noch dürftiger ausgestattet als die über VBA. Warum machst du das nicht mit VBA?

Grüße

SteffL

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H. Scheurich
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von H. Scheurich an!   Senden Sie eine Private Message an H. Scheurich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H. Scheurich

Beiträge: 161
Registriert: 21.06.2002

erstellt am: 08. Jul. 2002 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SteffL,

es soll eine relativ, eigenständige Anwendung werden, die bei Bedarf
Daten mit TC austauschen kann und Bedienungsvorgänge anders gestaltet.
Weiterhin verfüge ich nicht über Visual Basic. VBA kann ich in diesem
Fall nicht verwenden, wegen der eigenständigkeit der Anwendung.
Ich bin allerdings etwas weitergekommen. Das starten von TC als local
Server funktioniert noch nicht, aber an eine laufende Instanz von TC kann sich mein Testprogramm andocken. Einige Funktionsaufrufe sind mir auch schon gelungen. Wie du schon schreibst, ist die Dokumentation von SDK sehr, sehr dünn. Gibt es irgendwo noch eine detalierte Objektbeschreibung der TC-Objekte? Das wäre sehr hilfreich. Ich würde mich auch über andere
Infos zur Automatiesierung von TC mit C++ sehr freuen. Macht das eigentlich noch jemand?

Gruß, H. Scheurich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joiner an!   Senden Sie eine Private Message an joiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joiner

Beiträge: 287
Registriert: 30.07.2001

erstellt am: 08. Jul. 2002 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für H. Scheurich 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das geht für mich schon ganz schön tief rein in die Materie. Konkret kann ich dir da nicht weiterhelfen, weil ich selbst erst VBA lerne. Du könntest dich höchstens an Tom Snape wenden. Der programmiert TC und hat bis jetzt die meisten Makros veröffentlicht, vielleicht kennt der sich auch mit C++ aus und vielleicht hast du auch Glück und er interessiert sich für dein Problem und antwortet dir sogar ;-).
http://throsn.tripod.com/tcadmain.html

Auf jeden Fall wäre ich dir dankbar, wenn ich mich mal mit einem eigenen Problem, das so mit Betriebssystemsachen zu tun hat, an dich wenden kann.

Grüße

SteffL

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H. Scheurich
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von H. Scheurich an!   Senden Sie eine Private Message an H. Scheurich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H. Scheurich

Beiträge: 161
Registriert: 21.06.2002

erstellt am: 08. Jul. 2002 21:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

und Danke für den Tip mit Tom Snape. Ich werde es mit der Problematik auch
dort mal versuchen. Zu deinem Problem mit dem Betriebssystem (MS Windows XX ??!),
wenn ich eine Antwort auf deine Frage weiß werde ich dir gerne weiterhelfen.

Gruß, H. Scheurich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz