Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  TC6 Probleme mit Bemaßung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TC6 Probleme mit Bemaßung (631 mal gelesen)
hjgkb
Mitglied
OStR, CAD-Beauftragter

Sehen Sie sich das Profil von hjgkb an!   Senden Sie eine Private Message an hjgkb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hjgkb

Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2001

erstellt am: 16. Aug. 2001 21:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider ist es mir bisher nicht gelungen eine normgerechte Bemaßung für den Maschinenbau hinzukriegen. Mein Problem besteht darin, dass die Masszahl sich nicht auf die Masslinie bringen lässt, dass es keine automatische Aussenbemaßung ab <5mm gibt und dass die Linienstärken nicht der DIN-Reihe angepasst werden könne. Weiterhin sind die Liniendicken und -farben nicht fest für alle neuen Zeichnungen abspeicherbar.
ODER ICH BIN EINFACH ZU DUMM!?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fcaspar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fcaspar an!   Senden Sie eine Private Message an fcaspar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fcaspar

Beiträge: 347
Registriert: 09.06.2000

Solidworks 2008
DBWorks R10 SP2.6

erstellt am: 28. Aug. 2001 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hjgkb 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wo in der Praxis ist es noch unbedingt notwendig, nach DIN-Norm eine Bemaßung darzustellen? Aber mal ganz davon abgesehen zu Deinen Probs:

In den Eigenschaften der Maßlinien kannst Du für neu zu erstellendende Maße den Stil festlegen, z.B. unter "Format":
[Position] Oben und Haken setzen bei "Maßtext innerhalb erzwingen"

Das Außerhalbschreiben der Maßzahl ist in den meisten Programmen von der Texthöhe bzw. Ausdehnung abhängig als vom Maß selbst.

Linienstärken sind frei wählbar oder auch Stilen zuzuordnen.

Wenn Du Linienbreiten, Stile, Ebenendefinitionen aus vorhandenen Zeichnungen wiederverwenden willst, dann speicher diese in eine Zeichnungsvorlage ab, die du am Beginn einer neuen Zeichnung auswählst. Hier können ja auch z.B. Planköpfe für verschiedene Maßstäbe etc. enthalten sein.
Turbocad schreibt dir halt keine Ordnung vor, die mußt Du selbst finden, je nachdem was du für wichtig erachtest.

Tschau Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz