Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Skalieren von Profiltropfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Skalieren von Profiltropfen (735 mal gelesen)
NoSch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von NoSch an!   Senden Sie eine Private Message an NoSch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NoSch

Beiträge: 49
Registriert: 14.08.2000

CADnetwork - Workstation M30 (vollausbau)
4 CPU Intel 5i 4GHz

Graka: NVIDIA Quadro M4000
1x SSD 1Tbyte
2x WD-Laufwerke je 1 Tbyte
Raid 1,
3DConnexion -Space Pilot-
und CAD-mouse
BS: win 10-Prof, alle patches

erstellt am: 13. Mai. 2001 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, Turbo-Caddies ...

wer kann mir Tips geben zur geometrisch korrekten Skalierung von Profilen ??
Erläuterung: Ich habe für einen Tragflügel (Flugmodell) die Profilrippen gezeichnet (geschlossene Polylinie), die den jeweiligen Schnitt des Flügels am geometrischen Ort der Rippe darstellt. Da die Tragfläche beplankt werden soll, müßte die jeweilige Rippe um die Beplankungsstärke ringsum verjüngt werden, um somit die tatsächliche Rippengröße zu erhalten. Wie kann ich das erreichen, ohne jede Rippe "zu Fuß" (Parallellinie) neu zu konstruieren ?? Wer kann helfen ???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NoSch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von NoSch an!   Senden Sie eine Private Message an NoSch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NoSch

Beiträge: 49
Registriert: 14.08.2000

erstellt am: 14. Mai. 2001 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Haaaalllooooooo, is da jemand ???

...sind alle TurboCaddies abgewandert zu Solid-Edge ???
Hat noch nie jemand ein ähnliches Problem unter TCW4.0 oder 6.0 oder 6.5 gehabt und eine Lösung gefunden ???

Wo sind denn die TCW-Cracks ??? Microbasics gibt nur noch Antworten auf Installationsprobleme, Ist TCW in Deutschland endgültig tot ???

Für den Fall, das sich doch jemand findet, besten Dank im Vorraus !!!

Gruß Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1993
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 28. Jun. 2001 20:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NoSch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi NoSch
schrei nicht so rum
ruf mich -vielleicht weis ich was

Hans Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1993
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 16. Jul. 2001 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NoSch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo NoSch,
schreib doch mal die Antwort auf Deine Frage hier ins Forum.
es gibt bestimmt noch andere die diese Funktion übersehen haben.
Du kannst das besser beschreiben wie ich

Servus
Hans Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz