Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  E-Learning
  Bildungsgutscheine vom Arbeitsamt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bildungsgutscheine vom Arbeitsamt (1816 mal gelesen)
Hobi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hobi an!   Senden Sie eine Private Message an Hobi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hobi

Beiträge: 374
Registriert: 27.06.2002

Cimatron E

erstellt am: 04. Jun. 2009 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich weiss nicht, ob das hier der richtige Bereich für meine Frage ist, aber ich versuch es einfach mal.
Ich habe gehört, dass es möglich sein soll, einen Mitarbeiter weiterzubilden und dafür die Kosten vom Arbeitsamt erstattet zu bekommen.
Weiss jemand, welche Randbedingungen es dafür gibt? (Alter des Mitarbeiters usw.....)
Wer so etwas anbietet?
Werden die Kosten komplett (ca. 350.-¤ / Tag) erstattet?

Kennt jemand jemanden, der so etwas schon einmal gemacht hat?

Danke schon einmal für Eure Antworten.


Gruss

Hobi

------------------
Viele Grüsse

Hobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7814
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-64bit (Ultimate)
Office2007 SP1
C3D 2010(x86) SP2
C3D 2011(x64) SP0
ET; DACH; Extensions
STRATIS bis 12.1
ARRIBAbauen 14.1
ARRIBAfinanzen 7.0.1
-------------------
hw:
NVIDIA Quadro FX3800
i5 CPU 670 (3.47GHz)
8GB RAM
2x 20"

erstellt am: 04. Jun. 2009 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hobi 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinsen,
Ich weiß nicht, wo Du wohnst, für NRW hab ich nen link: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit FAQ-Teil (PDF).

Übernommen werden 50% der Weiterbildungskosten bis maximal 500 Euro/Nase, den Rest zahlt ihr selber.

Wir haben das letztes Jahr gemacht. Bei Fragen: PM.

[rredit] der link hat sich leider geändert, heute (05.06.2010) sind die Infos >> hier << zu finden.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Excel -Suche | RuA-Suche | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

[Diese Nachricht wurde von runkelruebe am 05. Jun. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gero Adrian
Mitglied
MBA, Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Gero Adrian an!   Senden Sie eine Private Message an Gero Adrian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gero Adrian

Beiträge: 498
Registriert: 13.12.2000

erstellt am: 02. Jul. 2009 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hobi 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

hier gibt es die sehr gute Möglichkeit Bildungsgutscheine mit AZWV zertifizierten Schulungen einzulösen.
Diese Schulungen werden je nach Betriebsgrösse und behinderungen bis zu 90% erstattet, sowie die Lohnnebenkosten. Im Idealfall kann das sogar bei kleineren Betrieben eine Gutschrift vom Arbeitsamt bedeuten. Beispiel: Ein Betrieb ist 100% in Kurzarbeit, er ist kleiner als 50 MA, die Schulung kostet 2000¤ und der MA verdient 4000¤brutto. Nach derzeitiger Gesetzeslage bekommt der Betrieb 184 ¤ erstattet!!

Bei Rückfragen bitte per mail, wir sind ein von der DEKRA zertifizierter Bildungsträger

------------------
Grüssle

Gero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz