Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Berechnung von Maschinenelementen
  Leistungsbedarf der Arbeitsmachine ermitteln

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Leistungsbedarf der Arbeitsmachine ermitteln (468 mal gelesen)
RossJohnDE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RossJohnDE an!   Senden Sie eine Private Message an RossJohnDE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RossJohnDE

Beiträge: 41
Registriert: 22.03.2017

erstellt am: 31. Aug. 2021 23:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

wir haben eine komplette neue Sondermaschiene entwickelt. Bei der Auswahl von E-Motor sind wir auf ein kniffliges Problem gestossen, und zwar wir können den Leistungsbedarf der Arbeitsmaschiene nicht rechnerrisch ermitteln.

Gerne frage ich, ob irgendwelche Software für solche Aufgabe geeignet ist. Kommerzielle Software ist auch okay. Wir verwenden 3D-Konstruktionssoftware SolidWorks. Allerdings scheint SolidWorks nicht die richtige Software für solche Aufgabestellung zu sein. Wegen der vielzahl von Bauteilen ist es unmöglich die Aufgabe manuell zu lösen.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 325
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2021 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo.
Ob es für dein Problem und dessen Lösung eine geeignete SW gibt kann ich nicht
beurteilen und mir auch kaum vorstellen. Zumal Deine Angaben recht minimal sind.
Dass es unmöglich ist, die Aufgabe manuell zu lösen halte ich hingegen für
nicht nachvollziehbar. Schließlich hat man schon komplexe Maschinen gebaut, lange
bevor es ..... [ Mod. Edit ) gab.
Ein wichtiger Punkt ist der Gleichzeitigkeitsfaktor, also werden alle angetriebenen
Elemente gleichzeitig bewegt? Hat die gesamte Maschine nur 1 Antriebsmotor?
Die Herangehensweise ist doch ähnlich der Berechnung der erforderlichen Pumpenleistung
einer Hydraulik, wenn man die erforderlichen einzelnen Volumenströme der Verbraucher
kennt. Und elektrische Anlagen werden sicherlich ähnlich ausgelegt.

Mod. Edit: Bitte keine Kraftausdrücke und persönliche Angriffe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 711
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 01. Sep. 2021 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

[QUOTE]Original erstellt von Abmaler:
[b]

Mod. Edit: bitte sachlich bleiben.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5999
Registriert: 16.09.2004

WINDOWS Vista Ultimate SP2 (64bit), NVIDIA Geforce 9600M GT, Inventor Prof. 2012 SP1

erstellt am: 01. Sep. 2021 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Ob SW "nicht die richtige Software" ist, kann ich nicht beurteilen. Mir fiel aber spontan das dem SW sehr ähnliche Inventor (Dynamische Simulation) ein.
Ob die von Euch erwarteten Ergebnisse damit aber wirklich erreicht werden können hängt natürlich (unter anderem) von der konkreten Situation/Aufgabe ab. Unter "komplette neue Sondermaschine" und "Vielzahl von Bauteilen" kann ich mir vieles und nichts vorstellen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 325
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2021 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

[QUOTE]Original erstellt von Julian72:
[i]

Mod. Edit: bitte sachlich bleiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Technischer Produktdesigner, Elektrotechnikermeister


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 251
Registriert: 31.07.2020

AMD Ryzen 9 3900X, 64GB DDR4 ECC
Radeon Pro WX5100, Space Navigator
Win10 Pro, Office Pro 2019
Fusion 360
SolidEdge 2021 2D Drafting
sPlan 7, QElectroTech 0.8

erstellt am: 01. Sep. 2021 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

@ RossJohnDE
Das Unternehmen Ansys bietet das als Dienstleistung an:
Engineering Simulation Consulting Services from Ansys

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4985
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 01. Sep. 2021 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Bitte biem Thema  und sachlich bleiben, jeder fing mal klein an. 

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 325
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2021 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mod.
Seit wann ist es ein Kraftausdruck oder ein persönlicher
Angriff, wenn ich meinen oder deinen Computer als
.... [ Md. Edit ] bezeichne.
Ich weiß nicht wer schon alles ausser mir in diesem Forum
diesen Kraftausdruck verwendet hat.
Trotzdem: ich mache es nicht mehr.
Ich wollte damit nur sagen:
Es geht auch ohne EHP von Hand zu Fuss.

Laß diese Begriffe , wir sind hier nicht bei der AfD 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 325
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2021 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von N.Lesch:
Bitte biem Thema  und sachlich bleiben, jeder fing mal klein an. 


Richtig, jeder fing mal klein an.
Aber nicht mit großen Maschinen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 711
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 01. Sep. 2021 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein Beitrag hatte keinerlei Beleidigungen.
Das ist auch nicht im Entferntesten meine Art.

Und er beinhaltete die sachliche Aussage, dass Sondermaschinen nunmal Einzelanfertigungen sind und somit eben Bastelarbeiten sind.

Da ist nichts Verwerfliches dran, was gelöscht werden muss :-(

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 325
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2021 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Abmaler:
Hallo Mod.
Seit wann ist es ein Kraftausdruck oder ein persönlicher
Angriff, wenn ich meinen oder deinen Computer als
.... [ Md. Edit ] bezeichne.
Ich weiß nicht wer schon alles ausser mir in diesem Forum
diesen Kraftausdruck verwendet hat.
Trotzdem: ich mache es nicht mehr.
Ich wollte damit nur sagen:
Es geht auch ohne EHP von Hand zu Fuss.

Laß diese Begriffe , wir sind hier nicht bei der AfD 


Ich muss mich ganz strikt wehren gegen den letzten Satz (in FFett),
der nicht von mir eingefügt ist, auch wenn dieser Eindruck entstehen sollte,
und erwarten von demjenigen, der das eingefügt hat, eine Richtigstellung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3303
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 02. Sep. 2021 06:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Es wäre dem TE gegenüber vielleicht fairer, wenn Ihr die Streitigkeiten gegebenenfalls im Kritik-Brett weiterführt, und diesen Thread dem eigentlichen Thema überlassen würdet.

BOT:
Oftmals bieten die Anbieter von Antriebstechnik Programme und auch Serviceleistungen an, um bei der Auslegung behilflich zu sein. Erst recht, wenn man vielleicht schon Kunde dort ist. 
Ich kenne sowas z.B. von Alpha oder auch Lenze, aber da gibt es sicher noch andere.
SWX selbst kann da mit der Simulation natürlich auch (genau wie Inventor) selbst einiges beitragen, aber dazu ist (natürlich) etwas Vorarbeit nötig. Dabei würde ich eher dazu tendieren, im entsprechenden Forum nochmals ein Thema zu starten, evtl. kriegst Du dann von Andi Spieler (oder jemand anderem) auch ein Video, was alles geht. 

Wenn es gar nicht anders geht -> Mopar-Auslegung...
(massively overpowered and respected)
... und dann am Prototypen die Ströme messen.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 325
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 02. Sep. 2021 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
Es wäre dem TE gegenüber vielleicht fairer, wenn Ihr die Streitigkeiten gegebenenfalls im Kritik-Brett weiterführt, und diesen Thread dem eigentlichen Thema überlassen würdet.

Gruß, Torsten


OK. Guter Vorschlag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 711
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 02. Sep. 2021 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RossJohnDE 10 Unities + Antwort hilfreich

@Moderator N.Lesch

Der Begriff, einen PC als "Elektronische Hirnprothese" zu bezeichnen war mir neu und habe darüber gelacht.
Weiß nicht, wie Du damit auf die AfD kommst.

Bitte stelle meinen Beitrag im Original wieder her und dann Schwamm drüber.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz