Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Berechnung von Maschinenelementen
  Schraubenberechnung VDI 2250 Trennfugenabmessung bei Aluminium

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraubenberechnung VDI 2250 Trennfugenabmessung bei Aluminium (1272 mal gelesen)
polbo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von polbo an!   Senden Sie eine Private Message an polbo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für polbo

Beiträge: 1
Registriert: 03.09.2013

Wildfire 4

erstellt am: 03. Sep. 2013 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Hallo,
ich bin gerade bei der Auslegung einer exzentrischen Schraubenverbindung und bin bei dem Punkt zur Berechnung der Trennfugenabmessung.
In der VDI steht, folgendes: Siehe Bildanhang

1. Die Formel gilt aber nur für Stahleinschraubteile. Was mache ich bei Aluminium?
2. Erhöht sich der Wirksame Durchmesser mit Unterlegscheibe?
3. Für G' ist ein Bereich angegeben. Was ist wenn mein Trennfugen Maß dazwischen liegt?

Frage Nebenbei:
4.Kann die Schraubenauslegung auch für Senkkopfschrauben erfolgen? Wenn ja: Finden sich die Daten etwa in der Norm für die Senkkopfschrauben?

[Diese Nachricht wurde von polbo am 03. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4880
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 04. Sep. 2013 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für polbo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Polbo, willkommen bei CAD.de.

Was verstehst Du unter einer exzentirschen Schraubenverbindung ?
Ich habe die VDI 2230 nicht zur Hand,  ist G' die Einschraubtiefe ?
Ist die Schraube aus Alu oder die Fügeteile ?
Bei einer Stahlschraube in Alu ist eine dicke große Unterlegscheibe immer hilfriech, weil Alu viel weicher ist und sich sonst beim zudrehen das Alu abschabt.
Für Senkschrauben und Schrauben mit kurzen Kopf gilt üblicher wiese ein Faktor in der größenordnung von 0,8.

Kannst Du ein Bild einstellen.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz